Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.

€ 10 Gutschein
€ 10
Gutschein
Jetzt Newsletter abonnieren
  • Jetzt anmelden und direkt deinen € 10,- Gutschein sichern
  • Erhalte exklusive Rabatt- und Gutscheinaktionen
Deine Daten werden niemals an Dritte weitergegeben. Du kannst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Mehr Informationen.
* Gutschein gültig 14 Tage nach Versand und bei einem Mindestkaufwert von € 99,-.
Generelle Bedingungen für Aktions-Gutscheine befinden sich hier

Stores & Partner

PAYBACK

Maxxis DTH

6 Artikel
Kategorien
MAXXIS von A-Z
  1. BMX Reifen
  2. MTB Reifen
  3. Reifen
Preis in €
Kundenbewertungen
Sortieren
 
Seite 1 von
1

Maxxis DTH Reifen

Wer auf die Idee kommt, angesichts der martialischen Reifenbezeichnungen bei Maxxis könnte "DTH" für "Death" stehen, irrt. Es steht für "Drop the Hammer". Dahinter steht der Gedanke, dass man für diesen schnellen Reifen den Hammer fallen lässt und nach Hause eilt, um seine Feierabendrunde zu drehen. Ursprünglich war der Maxxis DTH als reiner BMX-Reifen gedacht. Er wurde für die Olympiade 2008 in Peking entworfen, hat aber mittlerweile auch als 26-Zöller Karriere gemacht. Er ist als flotter Cityreifen für Urban Biking einsetzbar, außerdem macht der Maxxis "DTH" im Dirtjumping eine gute Figur. Maxxis DTH

Lasst den Hammer fallen!

Lebensgefühl hat man bei der Arbeit nicht unbedingt. Aber man verdient sich das Geld dafür. Mit dem Maxxis "DTH" ist Fahrspaß garantiert. Die leichte DTH-Karkasse hat 120 tpi. Alle Varianten dieses Racing-Reifens - egal ob Faltreifen oder Drahtreifen - haben den Dual Compound und die Silkworm-Ausrüstung als Pannenschutz. Das Reifengewicht schwankt je nach Dimension zwischen 290 und 400 Gramm. Das Profil des Maxxis "DTH" ist flach angelegt, um Tempo zu ermöglichen. Die Rillen im Profil sorgen für Traktion. Mit diesem Maxxis-Reifen kann man in die Vollen gehen oder Stunts hinlegen, ohne dass er das übel nimmt. Im Gegenteil: Dieser Reifen möchte ausgetestet werden und zu den Gewinnern gehören.

Wofür ist der Maxxis "DTH" geeignet?

Nicht alles, was ein Biker als Verwendungsmöglichkeit eines Reifens sieht, ist auch empfehlenswert. Die Erfahrungen, die man als Biker bei verschiedenen Einsätzen macht, geben oft genauere Auskunft. Mit seinem geringen Eigengewicht, seinem niedrigen Rollwiderstand und seiner starken Performance bietet der Maxxis "DTH"
  • absolute Laufruhe
  • gute Beschleunigung
  • gute Bodenhaftung
  • und Spurtreue.
Vorausgesetzt, man fährt ihn auf den richtigen Untergründen und verzichtet auf alles, wofür der Maxxis "DTH" nicht ausgelegt ist. Als leichter Urban Dirtreifen ist er problemlos einsetzbar, auf dem Pumptrack oder im Bikepark geht er ebenfalls gut ab. Bleibt man bei den Verwendungen Dirt und BMX, kann man den Maxxis "DTH" auch mal auf der Straße fahren. Ein Konkurrent ähnlicher Machart wäre der Maxxis "HolyRoller", den Dirtjumper wie Streetrider ebenso schätzen. Den Maxxis "DTH"-Allrounder fährt man am besten mit 5,5 bar.


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-17 Uhr
0711 400 424 11
Newsletter
Jetzt anmelden und € 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4

Datenschutz & Widerruf
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!