Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.

€ 10 Gutschein
€ 10
Gutschein
Jetzt Newsletter abonnieren
  • Jetzt anmelden und direkt deinen € 10,- Gutschein sichern
  • Erhalte exklusive Rabatt- und Gutscheinaktionen
Deine Daten werden niemals an Dritte weitergegeben. Du kannst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Mehr Informationen.
* Gutschein gültig 14 Tage nach Versand und bei einem Mindestkaufwert von € 99,-.
Generelle Bedingungen für Aktions-Gutscheine befinden sich hier

Stores & Partner

PAYBACK

Maxxis Minion

32 Artikel
Kategorien
MAXXIS von A-Z
  1. BMX Reifen
  2. MTB Reifen
  3. Reifen
Preis in €
Kundenbewertungen
Sortieren
 
Seite 1 von
1

Maxxis Minion Freeride & DH Reifen

Mit dem Maxxis "Minion" dürften Freerider, Enduro-Freaks, Gravity-Biker und Downhillfahrer gut bedient sein. Dieser Maxxis-Reifen vereinigt leichtes Gewicht mit einem angeschrägten Stollenprofil, niedrigem Rollwiderstand und einer robusten Gummimischung. Außerdem ist er in verschiedenen Dimensionen und Ausführungen lieferbar. Maxxis Minion

Maxxis "Minion" für maximalen Fahrspaß

Manchmal muss man als Hersteller seine Prioritäten etwas anders setzen, um bessere Ergebnisse zu erzielen. So geschah es beim Maxxis "Minion". Reifen sind immer das Ergebnis eines Kompromisses, bei dem einzelne Eigenschaften im Zusammenspiel gegeneinander abgewogen werden. Verändert man eine Eigenschaft, ändern sich alle anderen mit. Die Gummimischung des Maxxis "Minion" wurde mit
  • abgeschrägten Stollen
  • in Längsrichtung geschlitzten Stollen
  • und geringem Gewicht
ausgestattet und ist seit 2006 auch als Faltversion im Handel. Mit diesem Trick konnte das Reifengewicht auf 690 Gramm abgesenkt werden. Als "Minion F" hat der Maxxis "Minion" Downhillbreite. Ansonsten ist er für All Mountain-Einsätze und Freeriden gedacht. Die Maxxis "Minion"-Drahtreifen-Version DHF 26 x 2.35 "MaxxPro" zählt zu den erfolgreichste Downhillreifen der Erde. Sie punktet durch präzises Kurvenverhalten, stabiles Richtungsverhalten und besten Grip. Als Drahtreifen ist der Maxxis "Minion" etwas schwerer. Durch den "MaxxPro"-Compound, bei dem die eingebauten Bestandteile fein vermahlen werden, entsteht eine belastbare Gummimischung mit besten Dämpfungseigenschaften, gutem Grip, langer Lebensdauer und niedrigem Rollwiderstand. Den Maxxis "Minion" Drahtreifen fährt man mit 2 bis 4,5 Bar.

Der Maxxis "Minion" im Praxistest

Enthusiastische Biker berichten, dass sie für Freeride-Touren keinen besseren Reifen kennen. Der Maxxis "Minion" bewährt sich durch seine Stollenkonstruktion auf Schotterpisten wie auf lockeren Waldböden. Auch bei sehr schrägen Kurvenfahrten zeigt er keine Schwächen. Man erhält den Maxxis "Minion" auch als Kevlar plus Exo-Faltreifen. Natürlich baut man als Hersteller das Programm eines erfolgreichen Reifens um diverse Varianten aus. Der Maxxis "Minion" ist in drei verschiedenen MTB-Formaten auch als Enduroversion und als Maxxis "Tubeless Ready"-Version lieferbar. Als "Minion DHR II" ist dieser Maxxis-Fahrradreifen durch die verbreiterten Stollen für aggressives Gravity-Training ausgelegt. Harte Bremsvorgänge oder steile Kurvendurchfahrten sind mit dem Maxxis "Minion DHR II" locker zu bewältigen. Kenner montieren den Maxxis "Minion" als DHF-Reifen am Vorderrad und den Maxxis "Minion DHR II" am Hinterrad.


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 11
Newsletter
Jetzt anmelden und € 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4

Datenschutz & Widerruf
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!