Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 9-17 Uhr

0711 400 424 11

Innerhalb 3 Std. 28 min. bestellen, Versand heute3
100 tage Rückgaberecht
Kostenloser Versand ab €696

ORBEA Alma H50 27,5" mint/black

€ 999,00 EUR
inkl. MwSt., versandkostenfrei
ORBEA Alma H50 27,5" Auf die Wunschliste
Der Artikel wurde zu deinem Warenkorb hinzugefügt

Dein Produkt kann aktuell nicht in der gewünschten Menge bestellt werden, bitte prüfe deinen Warenkorb.

ORBEA Alma H50 27,5" Du erhältst 499 °P
Mit PAYBACK Punkten! Einfach Kundennummer im letzten Bestellschritt eingeben und automatisch PAYBACK Punkte erhalten. Weitere Informationen
Innerhalb 3 Std. 28 min. bestellen, Versand heute3
100 tage Rückgaberecht
Kostenloser Versand ab €696

Beschreibung

ORBEA Alma H50 27,5" mint/black

Orbea Alma - Cross Country Racing hat ein neues Dream-Team: Dich & dein Alma        

Mit Alma erzielst du die schnellsten Rundenzeiten. Deine Power bestimmt die Pace an den steilsten Rampen. Das Alma ist nicht ohne Grund die erste Wahl für Orbeas Cross Country Weltcup-Fahrerin Catherine Pendrel. Herausragende Klettereigenschaften, eine erstklassige Beschleunigung und messerscharfes Handling über anspruchsvolle Trails. Mit dem Alma werden lange und harte Rennen gewonnen oder die Bestzeiten auf der Hausrunde pulverisiert. Der aufwendig gefertigte Carbon Monocoque Rahmen in Kombination mit leichten 27,5" oder 29" Laufrädern und hochklassiger 100 mm Federgabel - oder noch puristischer mit Carbon Starrgabel - ist in jeder erhältlichen Ausstattung dein Ticket Richtung Podium. Wenn ein paar flüchtige Sekunden schnell von schneller unterscheiden, dann ist Alma am schnellsten.  

4X4-DYNAMISCHE STRUKTUR
Die äußeren Kräfte, die unter dem Gewicht des Fahrers auf den Rahmen wirken, wie Kurvenfahrt oder Bodenvibration beeinträchtigen Kontrolle und Zugkraft. Die natürlichen Biegemuster im Oberrohr aufgrund einer zusätzlichen vierten Krümmung ermöglicht eine effiziente, ruhige Fahrt, so als ob das Rad über dem rauen Boden schwebt.

29"
Anstatt zu versuchen, jeden Fahrer auf eine einzige Radgröße zu zwingen, bieten Orbea die „großen Räder“ (Big Wheels) für Fahrer mit jeder Körpergröße. Das Alma bietet Dir fünf Rahmen- und zwei Radgrößen: Klein und Mittel mit 27,5"-Rädern sowie Klein, Mittel, Groß und XL mit 29"-Rädern.

BOOST
Mit seinen 420 / 430 mm-Kettenstreben und der erhöhten Festigkeit seines durchgehenden 12 mm-Achsensystems ist das Alma präziser und reaktionsfreudiger denn je. Der Boost-148-Standard steht für eine breiteren Hinterbau, wodurch eine Verlagerung der Kette um 3 mm nach außen und somit mehr Raum an der Tretkurbel ermöglicht wird.

WELTPOKAL-GEOMETRIE
Die Verfeinerungen der Weltpokal-Geometrie des Alma spiegeln die Entwicklung des Eliterennens wieder. Der entspanntere Lenkkopfwinkel (69,3º / 69,5º) bietet mehr Stabilität auf immer anspruchsvolleren Pisten. Der steilere Sitzwinkel und die niedrigere Lenkerhöhe erhöhen die Präzision beim Lenken und die Effizienz beim Treten der Pedale. Die kürzeren Kettenstreben (420/430 mm) bieten maximale Gewandtheit ohne Stabilitätsverlust.

Details

  • Orbea Alma Aluminium Triple Butted 2019 27,5" Rahmen
  • RockShox 30 Silver TK 100 Air Remote QR Federgabel
  • Shimano SLX 22-fach Antrieb
  • Shimano MT201 Hydraulik-Scheibenbremsen
  • Mach1 Klixx 23c Tubeless Ready 27,5" Laufräder
  • Inklusive Pedale: nein
Alle Modelle der Serie ORBEA Alma anzeigen

Besonderheiten

Ausstattung

Einsatzzweck
Marathon/Cross Country
Geschlecht
Herren, Damen
Laufradgröße
27,5 Zoll
Gewicht (ca.)
13 kg (ca.)
Lieferumfang
inklusive Pedale: nein
Rahmen
Bauart: HardtailMaterial Typ: Aluminiumweitere Merkmale: Orbea Alma Hydro 2019 Triple Butted, Boost, Press Fit, Taper
Gabel
Bauart: FedergabelMarke: RockShoxTyp: 30 Silver TK, Air, Remote, QR
Federgabel
Federweg (mm): 100 mm
Schaltwerk
Antriebstyp: KettenschaltungAnzahl Gänge: 11Marke: ShimanoTyp: SLX
Umwerfer
Ausführung: 2-fachMarke: ShimanoTyp: SLX
Schalthebel
Modell: Shimano SLX
Kurbel
Modell: OC-Custom PW Claw-551-TTÜbersetzung 1: 36 ZähneÜbersetzung 2: 26 Zähne
Kette
Modell: Shimano HG601-11
Zahnkranz
Übersetzung Zahnkranz (Zähne): 11-42 ZähneModell: SunRace 11-fach
Bremsen vorne
Marke: ShimanoTyp: MT201Bremssystem: hydraulische Scheibenbremse
Bremsen hinten
Marke: ShimanoTyp: MT201Bremssystem: hydraulische Scheibenbremse
Bremshebel
Modell: Shimano BL-M201
Lenker
Bauart: Flat BarModell: Orbea OC-II, Breite: 720 mm
Vorbau
Bauart: A-HeadModell: Orbea OC-II
Steuersatz
ACROS 1-1/8 - 1-1/2" Integrated
Sattel
Selle Royal Seta Sport
Sattelstütze
Bauart: PatentstützeDurchmesser: 27.2 mmTyp: Orbea OC-II, Länge: 400 mm
Systemlaufräder
Modell: Mach1 Klixxx 23c, Tubeless Ready
Reifen vorne
Größe (in Zoll): 27.5 ZollBreite: 2.2 ZollModell: Maxxis Ikon, FB 60 TPI Dual
Reifen hinten
Größe (in Zoll): 27.5 ZollBreite: 2.2 ZollModell: Maxxis Ikon, FB 60 TPI Dual
Typ
kein E-Bike
Modelljahr
2019
Artikelnummer
856105

Video

Kundenmeinung

ORBEA Alma H50 27,5" black
Heyländer
ORBEA Alma H50 27,5" ORBEA Alma H50 27,5" ORBEA Alma H50 27,5" ORBEA Alma H50 27,5" ORBEA Alma H50 27,5"
Schönes Rad mit keinen tücken .!!!
Zu Versand von Fahrrad .de kann man nur sagen top . !! Schnell Lieferung mit guter Verpackung . !! Zum Rad : Ich habe dieses Rad gewählt das es nach meiner Ansicht ein sehr schönen Diamantrahmen hat ,mit saubere Verarbeitung . Die Federgabel ist nicht schlecht aber bei diesen Preis sollte man auch nicht meckern . Bei schnellen Schlägen kommt sie an Ihre grenzen. Der Remote am Lenker ist gut . Brems ist Super . Schaltung ist auch nach vielen Nachstellen und einstellen nicht ganz sauber . Kommt daher das die Züge außen am Rahmen unter der Kurbel liegen , wo sie jeden Tag von mir die volle Packung bekommen . Nach heutigen Stand nicht mehr Zeit gemäß . Aber sonst läuft das Rad Super . Mit den 29 Reifen ist man ein Renner .Falls man die Beine dazu hat . Ja noch mal zur Schaltung, da man eine Zweifach Kurbel vorne mit 22/36 Übersetzung verbaut ist . Hat man auf der Graden oder bergab einige Defizite , daher habe ich das Rad auf eine 22/ 40 Verzahnung umgerüstet . Die Sitzposition ist sehr Sportlich , aber dazu kauft man sich ja auch das Rad . Für Mountainbiker mit hang zum schnellen fahren , klare Kauf Empfehlung , wer es im Gelände so richtig krachen lassen will , ehr nicht . Ach zur Kette von Hersteller FSA : Nach den ersten Ausfahrten hatte ich massive Schaltprobleme und Ketten springen . Warum ?? Zwei Kettenglieder fest " Schlechte montage vom Hersteller, Shimano wäre die bessere Wahl gewesen und wurde von mir auch umgebaut . Somit ist das Schalten der Gänge auch viel besser .

Die Bewertung stammt vom gleichnamigen Vorjahresmodell mit nahezu identischer Ausstattung.

06.04.2017