Fahrrad Online Shop

DU HAST FRAGEN?
Dann besuche unseren FAQ Bereich oder schreibe uns dein Anliegen in unserem Kontaktformular.

Dein MTB-Frühjahr | Hol dir die neueste Bekleidung & Ausrüstung
Kauf auf Rechnung
HILFE & SERVICE

Gepäckträger 2-Bein 26-28" schwarz

ID: 879570

€ 17,95 EUR
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
    • schwarz
Der Artikel wurde zu deinem Warenkorb hinzugefügt

Dein Produkt kann aktuell nicht in der gewünschten Menge bestellt werden, bitte prüfe deinen Warenkorb.

Produkt anfragen

Ich möchte angeschrieben werden, wenn der Artikel wieder verfügbar ist.

Wir speichern deine Anfrage für 3 Monate. Sollte der Artikel bis dahin wieder da sein, melden wir uns bei dir.
Standard Lieferung in 4-6 Werktagen
Du erhältst 8 °P
Kauf auf Rechnung
HILFE & SERVICE

Beschreibung

Point Gepäckträger 2-Bein 26-28" schwarz

Standard-Gepäckträger aus Stahl für City-/oder Trekkingräder mit Federklappe und integriertem Pumpenhalter.  

Details

  • Auflagefläche: 135 x 380 mm

Ausstattung

Einsatzzweck
Trekking, Radreise, City & Alltag, Urban Lifestyle Biking, Alltägliches Fahren, Commuting, Lifestyle / Singlespeed, Urban Sports, Cross
Montageart
Rahmenmontage
Typ
Festmontage
passende Radgröße (Zoll)
26, 27,5, 28
Hauptinformationen
Materialtyp: StahlZuladung: 25 kg
Besonderheiten
mit Federklappe
Federklappe
ja
Modelljahr
2020
Artikelnummer
879570

Kundenmeinung

4.5
2 Bewertung(en)
1 Stern
0
2 Sterne
0
3 Sterne
0
4 Sterne
1
5 Sterne
1
Alle Filter löschen
Point Gepäckträger 2-Bein 26-28" schwarz schwarz
Adrianna
Kofferraum
Übersetzt aus dem Polnischen zum Original
Das Rack ist solide und einfach zu installieren. Bei Scheibenbremsen wird jedoch ein Adapter benötigt, um den Abstand des Racks so einzustellen, dass er gleichmäßig ist und die Bremsen nicht beeinträchtigt.
22.12.2020
Point Gepäckträger 2-Bein 26-28" schwarz schwarz
HARCILLON
Gepäckablage
Übersetzt aus dem Französischen zum Original
Perfektes Modell für Jeep-Bike-Ausrüstung. Die Spitze der beweglichen Beine ist gut zu sehen! Längere Schrauben zur Befestigung am Tiefpunkt wären willkommen gewesen. Wir mussten die Reserven durchsuchen ...
16.07.2020