Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.

€ 10 Gutschein
€ 10
Gutschein
Jetzt Newsletter abonnieren
  • Jetzt anmelden und direkt deinen € 10,- Gutschein sichern
  • Erhalte exklusive Rabatt- und Gutscheinaktionen
Deine Daten werden niemals an Dritte weitergegeben. Du kannst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Mehr Informationen.
* Gutschein gültig 14 Tage nach Versand und bei einem Mindestkaufwert von € 99,-.
Generelle Bedingungen für Aktions-Gutscheine befinden sich hier

Stores & Partner

PAYBACK

Quad Lock

13 Artikel
Kategorien
Preis in €
Kundenbewertungen
Quad Lock

Quad Lock - Smartphone Halterungen fürs Bike

Mit dem massiven Wachstum von Sport- und Fitness Apps von Unternehmen wie z.B. Strava, Under Armour oder Nike ist das Smartphone für Rad-Fans eine echte Alternative zum Radcomputer oder zum Navi. Die Australier Chris Peters und Rob Ward holen mit den cleveren und vor allem sicheren Smartphone-Halterungen fürs Bike das Smartphone aus der Trikottasche und damit ins Blickfeld der Fahrer. Entwickelt in Australien, starteten die Quad Lock iPhone Halterungen Ende 2011 bei der Existenzgründungs-Plattform Kickstarter. Finanziert in Rekordzeit werden Quad Lock iPhone Halterungen zur idealen Ergänzung des beliebten Mobile Device für alle die einen aktiven Lebensstil pflegen. Längst können nicht nur Phone-Nutzer Quad Lock nutzen. Seit der Einführung der ersten Quad Lock Fahrradhalterung wurde das Sortiment an spezifischen Halterungen erweitert.

Sortieren
 
Seite 1 von
1

Quad Lock – Smartphone Halter

Das Smartphone hat sich längst bei Reisenden als Navigator etabliert. Zahlreiche Apps ermöglichen das visuelle und auditive Auffinden eines Orts. Fußgänger und Autofahrer wissen den Service schon seit langer Zeit zu schätzen. Quad Lock stellt eine Lösung für Radfahrer dar, ohne dabei andere Anforderungen auszulassen. Nutzer müssen fortan nicht mehr gefährliche Verrenkungen vornehmen, um das Smartphone aus der Hosentasche zu ziehen. Es wird am Lenker angebracht. Das sorgt dafür, dass beide Hände frei bleiben.

Markenübersicht

Quad Lock Shop
Quad Lock
Gründungsjahr 2011
Gründer Chris Peters und Rob Ward
Hauptsitz Melbourne, Australien
Produktbereiche Smartphone-Halterungen für das Fahrrad, den Pkw und den Arm
Dachmarke Annex Products (Quad Lock)

Von der Idee zum Unternehmen

Die Idee zum Quad Lock Fahrradhalter kam dem Firmenmitbegründer Chris Peters in Australien, der dort sehr oft mit dem Fahrrad umherfuhr und Maps-Applikationen benutzte. Da es zum damaligen Zeitpunkt keine zufriedenstellende Produktlösung gab, ganz zu schweigen von einem Produkt in einem hochwertigen Design, beschloss er zusammen mit seinem Mitbegründer Rob Ward eine eigene Halterung auf den Markt zu bringen.

Zur Finanzierung ihres Vorhabens nutzten sie unter anderem Crowdfunding. Am 5. Dezember 2011 startete der Verkauf der ersten Halterung. Die Bestellungen übertrafen schnell die Absatzziele. Mittlerweile wurde das Halterungssystem in über 100 Länder der Welt verkauft. Der Unternehmenssitz der Firma Annex Products befindet sich bis heute im australischen Melbourne. Europa wird mit den Halterungen von Großbritannien aus versorgt.

Das Alleinstellungsmerkmal des Quad Lock Halterungssystems

Der australische Hersteller erlaubt als einziger eine Integration des Smartphones in ein ganzheitlich aktives Leben. Denn die Halterung ist für eine Positionierung am Fahrrad, am Arm und im Auto geeignet. Selbst Fitness- und Sportapplikationen können so beim Joggen durch die Stadt genutzt werden. Man muss ein Smartphone nur einmal ausstatten. Das System beinhaltet ein denkbar einfaches Handling. Verbraucher müssen ihr Smartphone nur drehen, arretieren und können dann starten. Auch wenn es einmal über Stock und Stein geht und die Widerstände groß sind, hält das Halterungssystem sicher.

Quad Lock – Modelle und Befestigung

Für eine erfolgreiche Anbringung am Fahrrad benötigen Verbraucher zwei Produkte. Zum einen handelt es sich dabei um eine passende Halterung für das Smartphone. Diese ist modellabhängig und bisher für die neusten Apple-Modelle, startend beim iPhone 5 erschienen. Auch für die jüngste Generation von Samsung und Universal bestehen Lösungen. Zudem ist eine Lenkerhalterung notwendig. Diese ermöglicht es, das Smartphone am Fahrrad anzubringen.

Mit einer Handbewegung wird das Smartphone gedreht und arretiert. Anschließend kann die Tour angeleitet per Navigator oder unter Begleitung von Musik beginnen. Schlechtes Wetter stellt übrigens kein Problem dar. Das Halterungssystem verfügt über eine wetterfeste Hülle, die bei Bedarf über das Mobiltelefon gelegt wird.

Auszeichnungen

Viele Fachbeiträge haben sich mit dem Halterungssystem beschäftigt. Sie alle kommen zu einem positiven Fazit. Dabei handelt es sich unter anderem um die New York Times, Macworld, Forbes, NBC, Engadget und Gizmodo. Zudem sind auch schon Fahrradverbände weltweit auf das Halterungssystem aufmerksam geworden.



Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-17 Uhr
0711 400 424 11
Newsletter
Jetzt anmelden und € 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!