Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.

TV Kracher - Das Serious Rockville zum Sonderpreis!
€ 10 Gutschein
€ 10
Gutschein
Jetzt Newsletter abonnieren
  • Jetzt anmelden und direkt deinen € 10,- Gutschein sichern
  • Erhalte exklusive Rabatt- und Gutscheinaktionen
Deine Daten werden niemals an Dritte weitergegeben. Du kannst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. * Gutschein gültig 14 Tage nach Versand und bei einem Mindestkaufwert von € 99,-.
Generelle Bedingungen für Aktions-Gutscheine befinden sich hier

PAYBACK

Retro Bikes

6 Artikel
Geschlecht
  • 2
  • 6
Anzahl Gänge
  • 3 7
Preis in €
Sortieren
 
Seite 1 von
1

Stilvolles Cruisen mit dem Retro-Bike

Ob gemütlich entlang eines Flusses oder tiefenentspannt durch die Hektik des Alltags: Auf einem Retro-Bike perlt jeder Stress von Dir ab. Die bequeme und aufrechte Sitzposition, klassische Farben sowie verspielte Applikationen – verbunden mit moderner Technik – machen das Retro-Bike zum perfekten Stadt- und Ausflugs-Fahrrad. Diese Räder laden wie kein anderes Bike zum Cruisen ein! Sie ziehen jeden Blick auf Dich und Dein Lächeln, welches Dir das unbeschreiblich lockere Fahrgefühl verleiht.

Retro Bike

Was ist Retro?

Wie genau sieht eigentlich der Retro-Look bei einem Bike aus? Wie auch in der Mode können einzelne Stilelemente aus vergangenen Zeiten den Look eines Bikes so beeinflussen, dass der Betrachter sich in vergangene Zeiten zurückversetzt fühlt. Ein BMX-Lenker aus den 80er Jahren kann in Verbindung mit dicken Ballonreifen zwar einem großen Diamant-Rahmen den Look eines klassischen BMX-Bikes verleihen, mit dem es sich angenehm durch die Stadt cruisen lässt. Um als retro angesehen zu werden, bedarf es allerdings mehr, als nur den Rennradlenker mit dem eines BMX-Rades zu tauschen. Es gibt einige Stilelemente, die ein Bike sicher zu einem Retro-Fahrrad machen:

  • Doppelrohr-Rahmen
  • Meist ohne Gangschaltung
  • Große Rahmenhöhe
  • Rücktrittbremse

Oft findet man diese Elemente zusammen mit Rahmenfarben, die an die Lackierungen sagenumwobener Oldtimer, etwa das Perlweiß des VW-Bully oder das auffallende Pink eines Cadillac, erinnern.

Große Rahmenhöhe für eine entspannte Sitzposition

Die weitverbreitetste Rahmenhöhe für die zeitlosen Cruiser ist 28 Zoll. Mit einem unterhalb des Steuerrohrs endenden Sitzrohr ist trotz des hohen Rahmens ein aufrechtes Sitzen möglich. Unterstützt wird der aufrechte Sitz durch den häufig geschwungenen und breiten Lenker, dessen Griffe weit zum Fahrer reichen.  Mit dieser Sitzposition sind zwar keine Top-Zeiten zu erfahren, gemütlicher wird man auf zwei Rädern aber wohl kaum vom Fleck kommen. Um trotz der wenig athletischen Sitzposition dennoch Anstiege meistern zu können, gibt es Vintage-Fahrräder mit Gangschaltung.

Unser Tipp: Eine Regelung, wie viele Gänge ein Retro-Bike haben darf, gibt es nicht. Während einige Hersteller auf die Ein-Gang-Ausführung schwören, bieten andere sogar Pedelecs im Vintage-Look an. Bei der Old-School-Ausführung mit nur einem Gang steht dann der von vielen längst vergessene Spaß beim Bremsen mit Rücktrittbremse im Vordergrund.

Leder, Stoff oder Kunstfasern? Egal, Hauptsache breit – der Sattel des Retro-Bikes

Die Funktionalität eines schmalen Sattels für lange und schnelle Ausfahrten ist unübertroffen – für ein gemütliches Dahingleiten an der Flusspromenade eignet sich jedoch ein breiter Sattel besser. An einem Retro-Bike findet man häufig Sattel, die in unterschiedlichsten Farben realisiert werden. Sehr weit verbreitet sind dunkle Brauntöne in Verbindung mit gedeckten Rahmenfarben. Aber auch helle Ledertöne schaffen zusammen mit grellen Farben einen unvergleichlichen Retro-Look. Gefertigt werden die Sattel aus den unterschiedlichsten Materialien. Neben Echt-Leder wird, aufgrund der hohen Strapazierfähigkeit, häufig auf Kunstleder und andere Kunsttextilien zurückgegriffen. 

Da ein klassisches Bike kaum gefedert ist, übernimmt an manchem Fahrrad der Sattel die Federung. Die mit Sprungfedern ausgestatteten Sattel federn Stöße gut ab und sorgen durch ihr Nachwippen für hohen Fahrspaß. Das Nachfedern dieser Sattel verleiht in Verbindung mit der aufrechten Sitzposition ein fast vergessenes Fahrgefühl.

Der Doppelrohrrahmen

Am auffälligsten wird das Bike von seinem Rahmen beeinflusst. Der bei vielen Vintage-Modellen verwendete Doppelrohrrahmen existiert in verschiedenen Ausführungen. Während bei Herren-Bikes oft das Oberrohr als Doppelrohr verbaut wird, ist bei der Damen-Ausführung häufig das tiefgeschnittene Unterrohr doppelt konstruiert. Der entstandene Zwischenraum dient dann zusammen mit Querstreben als gestaltendes Element.

Frontgepäckträger, Trommelbremse und Gepäcktaschen – weitere Vintage-Gimmicks

Neben den klassischen Anbauten versehen viele Fahrradhersteller ein Retro-Bike mit unterschiedlichen Applikationen. Manche dieser Stilelemente können oft einzeln nachgekauft werden. Beispielsweise unterstreichen große, im Old-School-Look gehaltene Gepäcktaschen den Retro-Look und können bei Fahrrad.de in vielen verschiedenen Ausführungen bestellt werden.

Sollte ein Hersteller sein Rad mit Trommelbremse und Frontgepäckträger versehen, bleiben keine Fragen über die Stilrichtung des Bikes offen.

Nichts schreit so nach Retro wie eine Trommelbremse und ein Gepäckträger an der Front des Bikes.

Zwar sind Trommelbremsen nicht mehr up to date – in den modernen Ausführungen und mit perfektionierten Wirkungsgraden bremsen sie Deine Fahrt trotzdem zuverlässig ab. Am Frontgepäckträger lassen sich ebenfalls Gepäcktaschen befestigen, wodurch Du das Cruiser-Bike ideal für ein Picknick mit Freunden ausstatten kannst. Sollte das von Dir gewünschte Bike keinen Frontgepäckträger haben, findest Du auf Fahrrad.de eine Auswahl an Vintage-Frontgepäckträgern, die Dein Bike zum echten Old-School-Cruiser avancieren lassen.

Bei Fahrrad.de findest Du das passende Retro-Bike samt Zubehör

Egal, ob Du das Retro-Bike als gemütliches Citybike oder als gefederten Ausflugscruiser nutzen willst: Fahrrad.de bietet Dir eine große Auswahl an Vintage-Bikes, die nicht nur durch ihren formvollendeten Look überzeugen. Alle von Fahrrad.de angebotenen Fahrräder bestechen durch Technik auf dem neuesten Stand. Selbst die an Vintage-Rädern häufig verbauten Trommelbremsen gehören zu den neuesten Entwicklungen und lassen ein dosiertes Bremsen zu. Sind Gangschaltungen angebracht, findet man die gleichen Modellen auch an modern gestalteten Mountainbikes und Trekking-Rädern. 

Sollte Dir an Deinem Rad noch das gewisse Etwas fehlen, findest Du im großen Sortiment von Fahrrad.de bestimmt das richtige Zubehör, um den Look Deines Rades an Deinen Geschmack anpassen zu können.



Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-17 Uhr
0711 400 424 11
Newsletter
Jetzt anmelden und € 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!