Die ersten Räder für 2021 | Topmarken sofort verfügbar
Fahrrad Online Shop

Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 9-17 Uhr

0711 400 424 11

Saucony Kinvara

1 Artikel
Filter
Zurücksetzen

Farbe

  • türkis

Preis

bis

Kundenbewertungen

  • 1
Sortieren
Beliebteste Neuheiten Beste Bewertung Höchster Preis Niedrigster Preis Höchster Rabatt
Kategorien
Filter
Sortieren
Beliebteste Neuheiten Beste Bewertung Höchster Preis Niedrigster Preis Höchster Rabatt
saucony Kinvara 9 Schuhe Damen aqua/white aqua/white
saucony
Kinvara 9 Schuhe Damen aqua/white
€ 135,00 € 99,99
- 26 %
versandkostenfrei
  • Varianten: US 7,5 | EU 38,5
saucony Kinvara 9 Schuhe Damen aqua/white
Weitere Informationen

Saucony Kinvara Schuhe

Peppig bunt sieht sie aus, die Kinvara Laufschuhkollektion von Saucony. Doch nicht die tolle Optik eines Laufschuhs entscheidet, sondern das Innenleben. Materialfragen, Sohlenaufbau, Passform, Schnürung oder Eigengewicht sind viel wichtigere Themen für einen Läufer. Das gilt auch für einen Biker, der einen bequemen und dynamischen Laufschuh für seine Zwecke sucht.

Alles Kinvara oder was?

Hinter dem Begriff "Saucony Kinvara" versteckt sich mehr als nur ein Laufschuhsortiment. Neben diesem heißt auch eine laufsportbezogene Bekleidungsserie so. Die Kinvara Laufjacken, Lauf-Shirts, Longsleeves, Handschuhe und Lauftights dienen einzig und allein dem Zweck, einen Läufer mit einem ansprechenden und funktionell aufeinander abgestimmten Komplettpaket auszustatten. Dem entsprechend sind auch die Saucony Laufbekleidungen ausgesprochen peppig. Die optische Performance ist also überzeugend. Geboten sind die Saucony Laufschuh-Modelle
  • Kinvara 3
  • Kinvara 4
  • Kinvara TR
  • Kinvara TR 2
  • Kinvara 4 ViZiGLO
  • Kinvara 4 GTX
und dazu passende Laufbekleidung. Die Vielfalt der gebotenen Designvarianten ist umwerfend. Jeder Läufer und Biker dürfte hier auf seinen Geschmack kommen. Der Kinvara 4 ist die überarbeitete Neuauflage des Kinvara 3. Am Fuß hat man mit dem Saucony Kinvara 4 einen leichten und laufstarken Sportschuh, dessen Abrollverhalten perfekt ist. Der Fuß wird durch den atmungsaktiven Flex-Film optimal ventiliert, die Sohle hat guten Grip auf nassem Sand oder feuchtem Asphalt. Wer bereits den Kinvara 3 als seinen Schuh erachtet hat, wird mit dem Kinvara 4 ebenso zufrieden sein. Die durchgezogene Powergrid Innensohle, die die bisher verwendete ProGrid Dämpfung ersetzt hat, sorgt für temporeichen Lauf. Die Dynamik des Kinvara 4 sorgt dafür, dass man Grenzen austesten möchte. Kraftübertragung und Abrollverhalten des Saucony Kinvara sind optimal aufeinander abgestimmt. Das verwendete Powerfoam-Material sorgt für insgesamt etwas bessere Dämpfungseigenschaften als beim Kinvara 3 gegeben waren. Die HydraMAX™-Innenbeschichtung ist geblieben wie beim Kinvara 3. Das gleiche gilt für die bereits bewährte Außensohle. Laufprofis stellen feine Unterschiede im Laufverhalten fest, wenn sie den direkten Vergleich zwischen beiden Schuhmodellen suchen. Beide Kinvara-Modelle sind wettkampftauglich, aber ob man diesen Schuh für einen Marathon verwenden möchte, muss jeder selbst entscheiden. Ein Kinvara ist eher ein Minimalschuh mit zurückgenommener Dämpfung, an den man sich erst gewöhnen muss. Für Läufer mit höherem Gewicht wird sicher mehr Dämpfung benötigt. Der direktere Kontakt mit der Laufstrecke ist bei vielen Läufern aber erwünscht. Dieser Schuh sorgt für optimalen Laufspaß und intensives Muskeltraining, von dem man letztendlich profitiert. Saucony Kinvara

Saucony Kinvara Laufbekleidung

Das Kinvara Jacket ist eine atmungsaktive Laufjacke, die in Konkurrenz zum hauseigenen Nomad-Modell und dem Dry-Lete Sporttop steht. Dazu zieht man - je nach Wetter und Kältegraden - funktionelle T-Shirts, Langarmshirts und Lauftights an. Die Kinvara Laufjacke sieht nicht nur stylisch aus, sondern ist auch funktionell überzeugend. Körpernaher Schnitt, attraktives Design und atmungsaktives Fleece mit Ripstop-Elementen sorgen für Laufkomfort und gutes Körperklima. Modell "Nomad" ist ebenso stylisch, wartet aber mit FlexFilm Details im Schulterbereich, winddichter Vorderfront, variabler Thermoregulation an Ärmel-Enden und Seiten und einer Eignung für kältere Wetterlagen auf. Der Rücken ist mit dünnem Fleece warm gefüttert. Das Material der Nomad Laufjacke ist mit Primary-Shadowlite HTR, einer Polyesterfaser, und DryLete, einer Mischung aus Polyester und Spandex angegeben. Die Kinvara Laufbekleidung von Saucony wird durch Kinvara Calf Support Tights komplettiert. Auch diese repräsentieren den neusten technologischen Entwicklungsstand bei Saucony. Thermoregulierung und leichte Kompression gehen hier Hand in Hand. Reflektoren sorgen an allen genannten Bekleidungsstücken für erhöhte Sicherheit im Straßenverkehr. Die Kinvara Laufhosen sind mit DryLete und Powerknit EX aus Polyester und einem Viertel Spandex flexibel genug ausgestattet, um sich dem laufenden Körper bei jeder Bewegung nahtlos anzupassen.