Fahrrad Online Shop
Alles für den Weg zur Arbeit
30 TAGE kostenlose Rückgabe
Kauf auf Rechnung
Bike Aufbauservice

No.11 Schlauch 26" Extralight Racing

ID: 16120

- 29 %
UVP € 9,90
€ 6,99
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Ventil wählen
  • Ventil wählen
    Sclaverand (SV 40mm)
    Auto (AV 40mm)
    Sclaverand (SV 60mm)
In der letzten Woche 3x bestellt.
Bitte Ventil wählen
Auf die Wunschliste
Der Artikel wurde zu deinem Warenkorb hinzugefügt

Dein Produkt kann aktuell nicht in der gewünschten Menge bestellt werden, bitte prüfe deinen Warenkorb.

Produkt anfragen

Leider ist das gewünschte Produkt momentan ausverkauft

Standard Lieferung ab 3-5 Werktagen
Finde das Produkt bei uns im Store
prüfen
Du erhältst 3 °P
30 TAGE kostenlose Rückgabe
Kauf auf Rechnung
Bike Aufbauservice

Beschreibung

SCHWALBE No.11 Schlauch 26" Extralight Racing

Schlauch ist nicht gleich Schlauch.

Luftdruckstabilität. Ein Schwalbe-Schlauch hält die Luft deutlich länger. Die Qualität der Zutaten und die Reinheit der Gummimischung entscheiden schon beim Material über die Güte des Schlauchs. Bei der Vulkanisation wird jeder Schwalbe-Schlauch in eine Form eingelegt und aufgepumpt. Nur das gewährleistet die gleichmäßigen Wandstärken und die exzellent hohe Lufthaltigkeit.

Zuverlässigkeit. Die konsequente Kontrolle, die höchstmögliche Funktionssicherheit bringt: Jeder Schlauch wird im Werk aufgepumpt und unter Druck 32 Stunden gelagert, um die Lufthaltigkeit zu überprüfen.

Gruppenschlauchsystem. Durch die hohe Elastizität und Güte deckt ein einzelner Schlauch sehr viele Reifengrößen ab. Zum Beispiel funktioniert Schlauch-Nr. 17 bei Reifenbreite 28 mm so gut wie bei Reifenbreite 47 mm. Nur ein extrem hochwertiger und zuverlässiger Schlauch ist dieser Anforderung gewachsen.


Ventilarten: Fahrradschläuche sind in drei unterschiedlichen Ventilarten (SV, AV DV) erhältlich, deren richtige Wahl vom Einsatzbereich und dem Durchmesser der Felgenbohrung (8,5 oder 6,5 mm) abhängt.

Extralight. Gleiche Zuverlässigkeit. Reduziertes Gewicht. Seit vielen Jahren bewährt.

Details

  • Ventilart : Sclaverand SV (40 oder 60 mm) oder Autovetil AV (40 mm)
  • extra light Version: deutlich Gewichts reduziert gegenüber Standard Version

Ausstattung

Einsatzzweck
Rennrad , Gravel, Erste Fahrten, Triathlon, Endurance, Eigenständiges Fahren
Hauptinformationen
Laufradgröße:
26 Zoll
Lieferumfang (Menge):
1 Stück
Maß
Gewicht:
60 g
Schlauch
geeignet für Reifengröße in Zoll (Durchmesser x Breite):
26 x 3/4, 26 x 1.00, 26 x 3/4, 26 x 7/8
geeignet für Reifengröße ETRTO:
20-559, 25-559, 20-571, 23-571
geeignet für Reifengröße französisches Maß:
650 x 20C, 650 x 23C
gewichtsreduziert (extra leicht):
ja
Material:
Butyl
Modelljahr
2022
Artikelnummer
16120

Video

Kundenmeinung

4.7
3 Bewertung(en)
1 Stern
0
2 Sterne
0
3 Sterne
0
4 Sterne
1
5 Sterne
2
Wir führen keine gesonderten Überprüfungen von Bewertungen durch, um sicherzustellen, dass die dargestellten Bewertungen tatsächlich von Käufer*innen stammen. Alle Besucher*innen unserer Website können Bewertungen für unsere Produkte abgeben. Die Bewertungsabgabe ist nicht an ein Nutzerkonto oder ähnliches gebunden. Wir benutzen einen automatisierten Wortfilter, um beleidigenden, rassistischen oder werbenden Bewertungen bereits frühzeitig zu vermeiden. Darüber hinaus werden eingehende Bewertung bei uns manuell gesichtet und überprüft. Hierbei überprüfen wir den Inhalt der Bewertung u. a. nach logischen Widersprüchen und anderen Auffälligkeiten.
Alle Filter löschen
SCHWALBE No.11 Schlauch 26" Extralight Racing
rambass
guter Schlauch
gut haltbar
10.09.2015
SCHWALBE No.11 Schlauch 26" Extralight Racing
Dominik Voss
sehr guter Schlauch genauso haltbar wie ein "normaler" Schwalbe Schlauch nur leichter ;)
Gewicht nachgewogen mit kurzen Ventil: 130g Der Schlauch hält genauso wie ein "normaler", schwerer Schwalbe Schlauch. Super um ein bisschen Gewicht zu sparen ohne mehr zu bezhalen
22.03.2011
SCHWALBE No.11 Schlauch 26" Extralight Racing
Anonymous
Schwalbe
Guter leichter Schlauch. Trotz geringem Gewicht hatte ich noch keine Reifenpanne die darauf zurück zu führen wäre.
29.11.2009