Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.

Bike Friday Countdown | Täglich neue Hot Deals
€ 10 Gutschein
€ 10
Gutschein
Jetzt Newsletter abonnieren
  • Jetzt anmelden und direkt deinen € 10,- Gutschein sichern
  • Erhalte exklusive Rabatt- und Gutscheinaktionen
Deine Daten werden niemals an Dritte weitergegeben. Du kannst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Mehr Informationen.
* Gutschein gültig 14 Tage nach Versand und bei einem Mindestkaufwert von € 99,-.
Generelle Bedingungen für Aktions-Gutscheine befinden sich hier

Stores & Partner

PAYBACK

Selle Italia SLR

19 Artikel
Kategorien
Preis in €
Kundenbewertungen
Selle Italia

Selle Italia SLR - Komfortabler Renn- und MTB-Genuss

Alles Begann im Jahre 1897, als Autos noch Luxus waren und Fahrräder das bevorzugte Transportmittel darstellten. Damals war es das Ziel von Selle Italia, bequeme Reisesättel herzustellen. Doch mit der Zeit wurde das das Unternehmen aus Corsico immer mehr zum Sinnbild hochwertiger Rennrad- und Mountainbike-Sättel, die sich durch Innovation, neueste Materialien und kreative Technologien auszeichnen. Der Selle Italia SLR findet im Jahre 2000 erstmals seinen Weg auf den Markt und überzeugt die Fans sofort mit Leichtigkeit und Performance. Seither haben die Ingenieure die Serie unter Aspekten der Aerodynamik weiterentwickelt und schließlich den leichtesten SLR aller Zeiten geformt. Die exklusiven Sättel mit Carbonfasern von Selle Italia sprechen mit ihrem hohen Komfort MTB- und Rennrad-Profils ebenso an wie leidenschaftliche Hobby-Biker - Jeder, der erstmal darauf sitzt, möchte nicht mehr absteigen.

Sortieren
 
Seite 1 von
1

Selle Italia SLR - Tradition trifft Innovation

Die Sättel der SLR-Serie zeichnen sich durch ihre Kombination aus Leichtigkeit und Robustheit aus. Wer nach Performance-orientierter Leistung sucht, wird bei Selle Italia auf jeden Fall fündig. In die Konstruktion der Sättel fließen ausgefeilteste Technologien ein, die mit einem eleganten, reduzierten Design verbunden sind. Mit diesen Sätteln kommt definitiv Profi-Flair auf, denn die Ingenieure haben nichts dem Zufall überlassen. Materialien wie Carbon, Titan und Mikrofaser vereinen sich zu einem wahren Kraftpaket. Hierin spiegeln sich die Werte des Unternehmens wider: Tradition und Innovation gehen Hand in Hand und präsentieren sich in einzigartigen, harmonischen Designs.

Die Entwickler orientieren sich hierbei nicht nur an den Gesetzmäßigkeiten der Aerodynamik, sondern auch an der Anatomie des Menschen. Denn der Sattel stellt das Bindeglied zwischen Fahrrad und Mensch dar und es muss gewährleistet sein, dass auch längere Strecken komfortabel gefahren werden können. Somit arbeitet Selle Italia mit renommierten Ärzten und Wissenschaftlern zusammen, um ihren eigenen Qualitätsansprüchen gerecht zu werden. Der medizinisch-wissenschaftliche Forschungsprozess richtet sich ganz nach der jeweiligen Zielgruppe, um den entsprechenden Bedürfnissen gerecht zu werden. Beim SLR geht es vor allem um Geschwindigkeit - Cyclocross und Triathlon sind hier die Schlagworte.

SLR im Fokus

Selle Italia SLR Sattel

Die SLR-Serie richtet sich unter anderem an die besonderen Bedürfnisse von Rennrad- und MTB-Zeitfahrern. Natürlich können diese herausragenden Sättel auch im Rahmen des Amateurfahrens genutzt werden, jedoch sind sie auf Leistung getrimmt. Um den Sattel auf seine Bestimmung vorzubereiten, nutzt Selle Italia verschiedenste Technologien, die über Jahre hinweg erprobt und optimiert wurden.

Carbon - Das Erfolgsgeheimnis

Der Werkstoff Carbon hat im Fahrradbau den Ruf, unglaublich leicht und fest zu sein. Genau diese Eigenschaften macht sich auch Selle Italia zu Nutze und verarbeitet Carbon in unterschiedlichen Technologien. Bei der Carbon-Wear®-Technik ist der Rahmen aus Carbon gefertigt und mit einer speziellen Schutzschicht aus Keramik versehen, was beim SLR Tekno und SLR Tekno Flow zum Einsatz kommt. Abhängig vom Modell ist die Schale des Sattels aus einem Nylon-Carbon-Verbund hergestellt, wie es beispielsweise beim Kit Carbonio Superflow der Fall ist. Dieser ist mit abriebfester Funktionsmikrofaser versehen, die sowohl Robustheit als auch ein leichtes Eigengewicht offeriert.

Neben einer Schale aus Nylon-Carbon bietet Selle Italia ebenso SLR-Sättel mit Schalen aus 100% Vollcarbon an. Diese sind allerdings keinesfalls unbequem, sondern passen sich dem Gesäß hervorragend an. Die Vollcarbon-Sättel sind meist mit Superflow-Technologie versehen, welche eine optimale Sitzposition gewährleisten. Alle möglichen Belastungen, die bei längerem Fahren auf den Beckenbereich wirken können, werden hierdurch effektiv reduziert.

Gel-Technologien für erstklassigen Sitz

Selle Italia SLR

Da die Ergonomie bei Selle Italia eine große Rolle spielt, kommen Gel-Verbindungen zum Einsatz, welche den Sitzkomfort spürbar erhöhen. Gerade, wenn ein Sattel zu großen Teilen aus Carbon gefertigt ist, muss dieser von exklusiver Qualität sein, um langfristig bequem zu sein. Sättel mit "Gel Flow" sind mit einem weichen Überzug versehen, der sich der Sitzposition optimal anpasst. Der mittlere Sattelbereich absorbiert die durch die Fahrbahn erzeugten Vibrationen, sodass diese nicht auf den Fahrer übertragen werden. Sättel mit "Flow"-Technologie verfügen zudem über eine ergonomische Form.

Für den bequemen Sitz sind jedoch nicht nur Gel-Komponenten verantwortlich. Einige SLR-Varianten, wie beispielsweise das Titanium Superflow, verfügen über Absorbierungssysteme zwischen dem Aufbau und dem Rahmen. Diese gleichen zusätzlich zum Gel-Polster die Vibrationen der Fahrbahn aus.

Erstklassige Legierungen für Langlebigkeit

Die SLR-Sättel sind mit verschiedenen Hightech-Legierungen, wie beispielsweise der Vanadium-Titan-Legierung, versehen. Diese zeichnet sich durch hohe Leichtigkeit und Beständigkeit aus. Auf der anderen Seite arbeitet Selle Italia mit Stahl-Eisen-Carbon-Legierungen, welche im Vergleich zu der Vanadium-Titan-Legierung durch ihre Dynamik und Flexibilität überzeugen. Zusammen mit Stabilitätskoeffizienten erhöhen diese Legierungen die Lebensdauer sowie den Grip der Satteloberfläche. Für die Struktur der Rohre nutzen die Entwickler eine Legierung aus Cromoly und Mangan, die ebenfalls besonders leicht ist und so zusätzlich Gewicht reduziert.

Weitere Eigenschaften der SLR-Sättel

Neben den innovativen Technologien hat Selle Italia weitere feine Produktionstechniken in petto, welche die SLR-Sättel zu wahren Highlights werden lassen:

  • Air-Cross-Tech: Die Jet Spray Technologie stellt ein Material aus zwei Schichten her: Eine innere, weiche Schicht für hohen Komfort und eine äußere, wasserabweisende Schicht als Schutzbarriere.
  • Reinforced Edges: Verstärkte Kanten schützen die Sattelflanken gegen Stöße.
  • Friction-Free-Technologie: Erhöht den Fahrkomfort, indem sie die Reibung zwischen Schenkeln und Sattelseite reduziert.
  • Light-Technologie: Alles an dem Sattel ist auf Leichtigkeit ausgerichtet.

Nicht jede der Technologien kommt bei jedem Sattel der SLR-Serie zum Einsatz. Selle Italia unterscheidet zwischen den Kategorien High Performance, Racing und Expert. In jede dieser Kategorien fallen einige der SLR-Sättel:

  • High Performance: Einzigartige Leichtigkeit und höchste Performance zeichnet diese Reihe aus. Hierunter befinden sich C59, Tekno, Tekno Flow und Tekno Superflow.
  • Racing: Kampfgeist, Leistung und Grenzen überschreiten sind die Schlagwörter, die für die Gruppe "Racing" stehen. Die Sättel Kit Carbonio Superflow, Kit Carbonio Flow, Titanium Superflow, Kit Carbonio und Titanum wollen beansprucht werden.
  • Expert: Diese Linie ist von Radsportprofis inspiriert und richtet sich an Freunde des Amateur-MTB-Sports, welche auf Komfort und Flexibilität setzen. Darunter fallen die Modelle Superflow, X-Cross-Flow, Flow, X-Cross, Lady-Flow, TM Superflow sowie TM Flow.

Je nachdem, ob der Sattel Dich auf dem nächsten Race oder dem Erkunden unwegsamer Gefilde begleiten soll, hat Selle Italia seine Eigenschaften angepasst. Die Expert-Linie setzt im Gegensatz zu den anderen beiden Produklinien vermehrt auf entspanntes Fahren im Freizeitbereich. Bist du bereits Profi-Biker spricht nichts dagegen, Dich an die High-Performance-Reihe heranzuwagen.

Selle Italia - Zeig was du kannst

Die Sättel der SLR-Reihe verfügen über einzigartige Technologien und eine hervorragende Verarbeitung. Hier wurde viel an Forschung betrieben, um einen Fahrradsattel zu formen, der bis ins kleinste Detail den Ansprüchen der verschiedenen Disziplinen entspricht. Sowohl Profis als auch Amateure im MTB- und Rennrad-Bereich werden mit diesen Sätteln glücklich, da sie der Ergonomie entsprechend geformt und obendrein leistungsstark sind. Je nachdem, wie viel Steifigkeit du brauchst, hast du die Qual der Wahl: Gel-Polster oder Carbon-Sattel mit Nylon Zugabe bieten unterschiedlichen Sitzkomfort. Selle Italia hat für jeden Geschmack und Anspruch etwas zu bieten. Jetzt gilt es nur noch, sich der Herausforderung zu stellen und auf einen temperamentvollen, italienischen Sattel zu schwingen.



Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 11
Newsletter
Jetzt anmelden und € 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4

Datenschutz & Widerruf
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!