Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.

€ 10 Gutschein
€ 10
Gutschein
Jetzt Newsletter abonnieren
  • Jetzt anmelden und direkt deinen € 10,- Gutschein sichern
  • Erhalte exklusive Rabatt- und Gutscheinaktionen
Deine Daten werden niemals an Dritte weitergegeben. Du kannst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Mehr Informationen.
* Gutschein gültig 14 Tage nach Versand und bei einem Mindestkaufwert von € 99,-.
Generelle Bedingungen für Aktions-Gutscheine befinden sich hier

Stores & Partner

PAYBACK

Shimano Tourney

45 Artikel
Shimano

Shimano Tourney - Sportliche Komponentengruppe für Einsteiger

Der japanische Branchenriese Shimano versteht sich seit jeher darauf, Profis wie Einsteiger bedürfnisorientiert zu unterstützen. Von Rennrädern über Trekkingbikes bis hin zu Vollblut-MTB's bietet das Unternehmen jedem Einsatzbereich und persönlichen Erfahrungsniveau die optimalen Komponenten. Im Falle der Tourney handelt es sich um eine sportlich ausgerichtete Baugruppe für den Alltagsgebrauch, die trotz ihres verhältnismäßig geringen Preises nicht an Funktionalität und Komfort spart. Die widerstandsfähige Bauweise in Kombination mit zahlreichen technischen Innovationen eignet sich ideal für den Straßen- und leichten MTB-Bereich.

Sortieren
 
Seite 1 von
1

Shimano Tourney – das City-Bikesystem

Shimano selbst beschreibt das Tourneysystem als das hauseigene City-Bikesystem und empfiehlt dieses somit zugleich an den Alltagsnutzer und weniger an den ambitionierten Freerider oder Rennfahrer. Dementsprechend ist Shimano Tourney auch ausgestattet und hat im Hinblick auf Langlebigkeit und beständige Funktionalität einiges zu bieten. Die Abstufung Tourney TX gibt Einsteigern im Bereich der Sporträder zusätzlich eine Auswahl sich zu spezialisieren und eröffnet hier völlig neue Möglichkeiten im unteren Preissegment. Shimano Tourney

V-Breaksystem als sicheres Bremsmodul

Shimano stattet auch die Tourneyserie mit der sogenannten V-Break aus und geht hier abermals auf Nummer sicher. Da sich dieses Bremsmodul über die Jahre bewährt hat, ist es sinnvoll, es auch hier zum Einsatz kommen zu lassen. Die mitgelieferten Bremshebel sind je nach individuellem Anspruch einstellbar, sodass der Abstand zum Lenker je nach Belieben verkürzt oder verlängert werden kann. Die Scheibenbremsen liegen beim Betätigen perfekt auf dem System auf und sorgen so für ein direktes Einschreiten und Stillstehen des gesamten Moduls. Zudem wurden längere Bremsarme genutzt, um den Abstand zum Schutzblech zu verlängern und die Bremskraft in keinem Fall einzuschränken.

Schaltung und Federung

Eine verstärkte Gabelfederung, die beim System mitgeliefert wird, sorgt dafür, dass auch stärkere Kräfte dem System nichts anhaben können. Auch wenn Shimano Tourney eigentlich für den Einsatz in der Stadt gedacht ist und so eher selten starken äußeren Einflüssen ausgesetzt ist, geht Shimano hier auf Nummer Sicher und verstärkt das System zusätzlich. Aus diesem Grund ist es für den Kunden auch kein Problem, ab und an einmal neben der Straße die Grenzen von Shimano Tourney zu erproben und zu erleben, wie widerstandsfähig das fein verarbeitete Aluminium tatsächlich ist. Die Schaltung läuft sicher und leise, auch wenn ein Runterschalten bei hoher Geschwindigkeit vorgenommen wird. Die Schaltung selbst wird via Daumenschaltung gesteuert und läuft einfach und sicher. Die hohe Steifigkeit der eingesetzten Schaltung sorgt zudem dafür, dass Kettenrasseln und Chainsuck unterbleiben und Shimano Tourney hier ebenfalls hohen Ansprüchen genügt. Die Materialverarbeitung nimmt bei Shimano Tourney generell einen hohen Stellenwert ein und ist stets vorbildlich. Egal ob Carbon oder wie eben bei Shimano Tourney Aluminium, hier kann man sich sicher sein, dass Widerstandsfähigkeit und Langlebigkeit gewährleistet sind. Die bei der Schaltung eingesetzte Kette liegt mit einem Gewicht von 335 Gramm im unteren Gewichtsbereich und läuft sauber und leise. Die Übergänge zwischen den einzelnen Gängen stellen für dieses System unter verschiedenen Bedingungen keinerlei Probleme dar und ist entweder als 7-fach oder 8-fach Kette verfügbar. Was Shimano an dieser Stelle macht ist Folgendes: Die bewährtesten Produkte werden in einem System vereint und so zu einem Modul gemacht, dass günstig erworben werden kann und in der Qualität trotzdem nicht leiden. Auch wenn neueste Technologien wie zum Beispiel Ice-Tec nicht inbegriffen sind, wird jeder Alltagsnutzer und Pendler mit diesem System hochzufrieden sein, da eher selten hohe Belastungen auf Shimano Tourney wirken werden – da es sich letztlich um ein City-Bikesystem handelt. Und selbst wenn dies der Fall sein sollte, tragen der standardmäßige Überwerfer, die vielseitig eingesetzte Kette und die altbewährte V-Break dazu bei, dass ein Zusammenspiel optimal funktioniert und die Vorgänge entsprechend den Wünschen des Fahrers ablaufen. Die Tatsache, dass hier die bewährtesten Module in ein System gepackt werden, erklärt ebenfalls, warum Shimano Tourney in manchen Fällen auch schon als System des Mountainbikebereiches bezeichnet wird. Und Tatsache ist tatsächlich, dass trotz der zusammengefassten Einzelmodule ein System entsteht, dass für jeden bezahlbar und vielseitig anwendbar ist. Egal ob bei Rädern für Kinder, für Pendler oder einfach Menschen die hin und wieder gerne einmal fahren, aber auch für solche, die etwas höhere Ansprüche an das System stellen, ist Shimano Tourney genau der richtige Beginn. Sollten höhere Ansprüche gestellt werden, ist es sinnvoll sich anderweitig im Shimano Sortiment umzusehen.

Shimano Tourney- alle Systeme in einem Gesamten Produkt

Zusammenfassend ist Shimano Tourney in aller Regel im 21-Gangsystem zu finden, verfügt über die oft eingesetzte V-Break, welche stets sicher und zuverlässig arbeitet und koordiniert die Schaltvorgänge sauber und leise. Auch bei höheren Belastungen weist das System keinen Verschleiß auf, der außerordentlich hoch wäre, sodass auch hier ruhig einmal die Grenzen getestet werden können. Die flache Pedale verfügt über eine große Auflagefläche für den Schuh, was Shimano Tourney in gewisser Weise von den anderen System abhebt. Der Kettenschaltung liegt in der Regel das passende Verbindungsstück bei, sodass diese sowohl bei 6-, 7- und 8-fach Schaltsystem Einsatz findet. Eine Spezialisierung an sich findet nicht statt, aber genau das macht Shimano Tourney aus, denn dieses System kann in allen Bereichen punkten und genügt den alltäglichen Ansprüchen in vollem Umfang. Zudem ist es für jedermann gut zu finanzieren und stellt keine unüberwindbaren finanziellen Hürden dar.
  • weitläufig eingesetzte V-Break für sicheres und schnelles Bremsen
  • verstärkte Federung zum Einsatz in verschiedenen Bereichen
  • besonders als City-Bikesystem nutzbar
  • Kette vielseitig kombinierbar mit Shimanosystemen
  • Daumenschaltung
  • präzise und saubere Aluminiumverarbeitung


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 11
Newsletter
Jetzt anmelden und € 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4

Datenschutz & Widerruf
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!