Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.

Sicher dir 20% Rabatt auf Gonso! | CODE: GONSO20
€ 10 Gutschein
€ 10
Gutschein
Jetzt Newsletter abonnieren
  • Jetzt anmelden und direkt deinen € 10,- Gutschein sichern
  • Erhalte exklusive Rabatt- und Gutscheinaktionen
Deine Daten werden niemals an Dritte weitergegeben. Du kannst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Mehr Informationen.
* Gutschein gültig 14 Tage nach Versand und bei einem Mindestkaufwert von € 99,-.
Generelle Bedingungen für Aktions-Gutscheine befinden sich hier

Stores & Partner

PAYBACK

Shimano Zee

10 Artikel
Preis in €
Kundenbewertungen
Shimano

Shimano ZEE – Hightech zum günstigen Preis

Die japanische Marke Shimano hat sich bereits vor beinahe 100 Jahren der Herstellung von Fahrradkomponenten verschrieben und begeistert seitdem ihre Kunden mit Innovationsgeist und höchster Qualität. Mit der Shimano ZEE Gruppe hat der Weltmarktführer diesmal eine top Alternative für Gravity Biker geschaffen. Die Komponenten vereinen modernste technologische Elemente zu kleinen Preisen. Kleinere Abstriche müssen lediglich in Sachen Gewicht und Design gemacht werden. Die einwandfreie Performance der Shimano ZEE Gruppe kannst Du allerdings ohne Einschränkungen genießen.

Sortieren
 
Seite 1 von
1

Shimano ZEE: Die kleine Schwester der SAINT

Die ZEE Serie basiert auf den Technologien der SAINT Gruppe, eine weitere Entwicklung von Shimano, und spricht alle Biker an, die im Downhill- oder Freeride-Bereich zu Hause sind. Da sie aber nicht alle Elemente eins zu eins übernimmt, ist ZEE auch für Biker interessant, deren Geldbörse etwas kleiner ist. Insbesondere Einsteiger sei die Entwicklung des bekannten japanischen Herstellers ans Herz gelegt. Aber auch Gravity-Veteranen sind mit der Shimano ZEE bestens beraten, wenn sie eine solide Baugruppe suchen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist dabei hervorragend, denn die Performance ist in weiten Teilen durchaus mit SAINT zu vergleichen. Doch was macht die Serie so besonders?

Die Bauteile im Einzelnen

Shimano Zee

Im generellen Aufbau unterscheidet sich die Shimano ZEE nicht von anderen Baugruppen. Wie gewohnt besteht eine Komplettgruppe entsprechend aus den folgenden Teilen:

  • Kurbel
  • Bremse
  • Schaltung

Da einzelne Bauteile der Gruppe auch separat erhältlich sind, lohnt sich eine individuelle Betrachtung. So werden die Vor- aber auch die Nachteile ausführlich beleuchtet und Du kannst das Gesamtpaket besser einschätzen.

Kurbel

Die Shimano ZEE-Kurbel kommt im schlichten Design daher, sollte aber nicht unterschätzt werden. Besonders die Achse aus Stahl sorgt für eine hohe Stabilität und Robustheit der Garnitur, während die Kurbelarme sowie das Kettenblatt aus gewichtssparendem Aluminium bestehen. Genau wie bei der Shimano SAINT Kurbel kommt hier die Hollowtech II Technologie zum Einsatz. Diese spart Gewicht ein und ermöglicht erst den Einsatz von Stahl, ohne dass Du kiloschwere Teile an Deinem Bike montieren musst.

Besonders für Downhiller ist die Stabilität der Kurbelachse von entscheidender Bedeutung. Hartes Aufsetzen gehört hier zum Tagesgeschäft und zwar platzt auch hier – wie bei jeder Kurbel – nach einiger Zeit der Lack ab, aber selbst bei größeren Höhen und Geschwindigkeiten gibt es kein Wackeln oder Knirschen.

Die vierarmige Kettenblattbefestigung sowie der Kurbelarm der Shimano ZEE sind im Vergleich zur großen Schwester etwas breiter designt, was sicherlich auch das höhere Gewicht erklärt. Und auch die Optik leidet etwas unter der etwas großzügigeren Ausführung. Für wen die Optik aber weniger wichtig als die Performance ist, der findet in einer ZEE Kurbelgarnitur eine stabile Komponente, die höchsten Belastungen standhält.

Unser Tipp:Sollte Dir die Optik wichtig sein, kannst Du die ZEE-Kurbel bei der Montage beispielsweise mit farbigen Kettenblattschrauben aufwerten.

Bremse

Ein starker 4-Kolben-Bremssattel bildet die Grundlage der Shimano ZEE Bremsgruppe. Er besteht aus ultraleichtem Aluminium und beinhaltet vier Kolben aus hitzebeständiger Keramik. Diese verrichten ihre Schwerstarbeit an robusten Scheibenbremsen. Die Ice-Tech Technologie sorgt dafür, dass die Teile nicht überhitzen und eine gleichbleibend hohe Leistung bringen. Extra Kühlrippen wie bei anderen Modellen sind bei ZEE Bremsen allerdings nicht vorgesehen.

Der Bremshebel ist ohne weiteres am Lenker zu befestigen und lässt sich kinderleicht einstellen. Eine Mineralölbefüllung sorgt für gleichbleibenden Druck, die Leitung lässt sich dank One-Way-Technik schnell und problemlos entlüften – das sollte bei diesem wartungsfreundlichen Bauteil ungefähr einmal im Jahr passieren. Alles in allem eine solide Bremse, die ohne Schnickschnack auskommt.

Bei längeren Abfahrten kann es trotz Ice-Technologie zu heißen Bremsen kommen. Hier empfiehlt sich dann ein Modell mit Kühlrippen.

Schaltung

Herzstück jeder Baugruppe ist die Schaltung. Bei der ZEE hat sich Shimano ebenfalls einiges einfallen lassen: So kommt auch hier die revolutionäre Shadow+ Technologie zum Einsatz. Die kurze Schwinge sorgt für direkte Schaltvorgänge und – das Wichtigste – die Kette wechselt geräuschlos und ohne Schlingern.

Schaltwerk

Weitestgehend aus Aluminium gefertigt, bringt das Schaltwerk nicht allzu viel Gewicht mit. Die maximale Ritzelgröße beträgt 36 Zähne, das Highlight ist aber ohne Zweifel das geräuschlose Schalten. Das wird durch die Shadow+ Technologie ermöglicht – eine geniale Innovation der Shimano-Ingenieure, die den Schaltwerkskäfig im rauen Gelände stabilisiert und so ein Schlagen oder Abspringen der Kette verhindert. Also genau das richtige für Gravity-Biker.

Achtung: Um den Stabilisator zu aktivieren, musst Du den Hebel am Käfig umlegen. Vergisst Du diesen Schritt, profitierst Du nicht von allen Features.

Schalthebel

Ergonomisch geformt, 2-Way-Release und bequem mit einem oder zwei Fingern zu bedienen: Das sind die Eckdaten zum Shimano ZEE Schalthebel. Viel mehr gibt es zu diesem Teil auch gar nicht zu sagen. Der Shifter lässt sich gut einstellen und ist extrem wartungsfreundlich.

Vor- und Nachteile im Überblick

Die Entscheidung für eine neue Baugruppe ist häufig eine Abwägung zwischen den einzelnen Bauteilen im Vergleich zu anderen Serien. In einem kurzen Überblick sind die Vor- und Nachteile der Einzelkomponenten zusammengefasst:

Bauteil Vorteile Nachteile
Kurbel Stabilität, Robustheit, Hollowtech II Gewicht, Optik
Bremse Ice-Tech, One-Way-Entlüftung, wartungsarm, 4 Kolben keine Kühlrippen, Gewicht
Schaltung Geräuschlos und schlagfrei dank Shadow+, Shifter gut einstellbar, wartungsfreundlich Gewicht

Ein klarer Pluspunkt der Shimano ZEE Serie ist jedoch – man kann es nicht oft genug betonen – der günstige Preis. Im Vergleich zu anderen Baugruppen – egal, ob von Shimano oder einem anderen Hersteller – wird es sehr schwer, eine Kombination zu finden, die ähnliche Performance-Werte hat und nicht deutlich teurer ist.

Es muss nicht immer Highend sein

Die Shimano ZEE Serie ist eine solide Entscheidung für jeden Gravity-Biker. Perfekt geeignet ist sie für Einsteiger, aber auch ausgewachsene Enthusiasten werden ihren Spaß mit der Baugruppe haben. Mit Blick auf die Bremsen sollten längere Abfahrten zwar mit Vorsicht genossen werden, echte Downhill-Cracks nutzen die Bremse aber ohnehin nur, wenn es gar nicht mehr anders geht.

Alles in allem ist die kleine Schwester der SAINT nicht nur etwas für Sparbrenner, sondern für jeden, der sein Fahrrad mit hochwertigen Teilen ausstatten möchte, ohne allzu tief in die Tasche greifen zu müssen. Bei fahrrad.de findest Du die Shimano ZEE als kombinierte Baugruppe, aber auch die Einzelkomponenten zum Nachrüsten. So ausgerüstet kann es direkt auf den nächsten Trail gehen.



Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 9-17 Uhr
0711 400 424 11
Newsletter
Jetzt anmelden und € 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4

Datenschutz & Widerruf
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!