Stereo Bikes

(6 Artikel)
Gewählt:
  KATEGORIEN

  Preis (€)

  • -
    Übernehmen
SORTIEREN
Seite1von
1
 
SORTIEREN
Seite1von
1

Stereo Bikes 2017 BMX

Wer ein gutes BMX-Bike sucht, findet zwar eine große Auswahl in allen Preisklassen, jedoch lässt die Qualität ganz entscheidender Bauteile sehr oft zu wünschen übrig. Damit Sie sich auf der Suche nach dem richtigen BMX entspannen können, haben wir uns umgesehen und ein paar gute 2017 Modelle von Stereo Bikes ausgesucht, auf die Sie sich verlassen können. Auf dem Markt findet man genügend horrende Kombinationen, um sich den Frust zu holen, sei es nun im Fachhandel, in der Online-Auktion oder in großen Häusern. Völlig unverständlich, wieso ausgerechnet an den Einzelbauteilen von BMX-Bremsen oder an der Konstruktionsform von Pedalen so erschreckend häufig gespart wird. Auch die Materialkombinationen sind manchmal bestenfalls geeignet, um auf dem Schulhof einer Grundschule optisch anzugeben. Mit einem BMX-Bike wollen wir springen, es muss halten und Spaß machen. Und damit es Spaß macht, muss man sich auf die Komponenten verlassen können. Der Rahmen muss ungefedert Stöße auffangen, die Gabel soll ihn perfekt ergänzen. Beide brauchen genügend Steifigkeit und dennoch Elastizität. Die Räder müssen statisch passend eingespeicht sein, dafür ist nicht nur die Anzahl, sondern auch die Sorte Speichen und deren Muster entscheidend. Die Bremsen brauchen wir genau richtig angeordnet und sie müssen voll verfügbar sein, wenn man sie braucht. Stereo Bikes baut BMX für Einsteiger und Fortgeschrittene auf der Basis von Praxiserfahrungen. Hier sind Biker am Werk, die ihr Fach aus dem Sattel kennen und selber die Tricks gelernt haben. Aus eigenen langjährigen Übungen haben sie gelernt, was ein gutes BMX ausmacht, was man braucht und was man weglassen kann. Stereo Bikes sind minimalistisch. Sie haben das was man sich wünscht und lassen trotzdem Freiraum für Individualität. Hier darf gepimpt werden. Über CrMo Stahl muss man BMXlern nichts erzählen. Wer seine Hausaufgaben gemacht hat, weiß bestens über Alu und Stahl bescheid, wann das Eine gut und angebracht und wann das Andere deplatziert ist. Der Gewichtsfaktor und die wichtigsten Materialeigenschaften sind Jedem bekannt, der mit seinem Bike verbunden ist. Und Molybdän macht die zähen Rahmen, die nicht brechen.

Jedes Jahr neue Modelle in immer verlässlicher Qualität bei Stereo!

Was aber nicht Jeder weiß, ist, dass Spielen trotzdem erlaubt ist. Spielen mit den Formen und der Geometrie. Und natürlich mit der Rahmenlackierung. Und so kommt es, dass Stereo-Bikes jährlich neue, verrückte Kollektionen herausbringt, in denen immer wieder etwaas anders ist als vorher. Irgendwann ist für Jeden das richtige Bike dabei, in genau der Geometrie, die ihm passt, in genau der richtigen Farbkombi. Natürlich wird beim Rahmen und der Felge gespielt. Stereo Bikes sind leicht und stark. Nur damit lernt man fliegen. Oberrohre, buttoned, sind nie unnötig klobig oder schwer, sondern immer nur dort verstärkt, wo höhere Stabilität gebraucht und gewünscht wird.

Die Einsteigermodelle bei Stereo-Bikes

Die Einsteiger beginnen mit Hi-Ten-Stahl, denn wer anfängt, stürzt öfter. Alte Naturgesetze soll man nicht ignorieren. Ein wenig schwerer als die Fortgeschrittenen sind sie damit unterwegs, aber dafür leichter nachzurüsten, denn sie halten die Anfängerfehler aus und verzeihen sie achselzuckend, sind preiswerter in der Anschaffung und machen Lust auf mehr. Sobald der Einsteiger mit mehr Sicherheit fährt und die Tricks der höheren Liga angehen will, ist ein Profibike von Stereo erschwinglich und schnell geliefert. Hier bei uns im Online-Shop gibt es die Modelle, welche die guten Testergebnisse vorzeigen können und sich täglich im Einsatz bewähren. Man muss natürlich auch den Allrounder von den Bikes unterscheiden, die für ganz bestimmte Tricks gebaut sind. Stereo Bike sind-für alle, die das Team mal live erleben möchten- bei allen möglichen Bike-Events und Messen sowie natürlich jährlich mit einem Stand bei der Eurobike vertreten.

Die wichtigsten technischen Daten von Stereo Bikes

  • Einen CrMo Rahmen mit integrierter Sattelklemme
  • Bremsauflagen kann man abmontieren und selber austauschen
  • BMX Allrounder.
  • Kurbel wurde speziell wärmebehandelt
  • U-Brakes
  • Lenker schön schlank und hoch, schlicht, ohne Klimbim und Larifari
  • Sattel Pivotal
  • Pedale ultraleichtes Graphit, superstabil
  • immer Rad Pegs in der Standard-Ausrüstung
  • Gewicht je nach Modell grob 10-11 Kilogramm

Die Sitzzone bei Stereo-Bikes

Eine Besonderheit bei Stereo Bikes ist die besondere Liebe zum Detail bei den Sätteln. Da merkt man gleich, dass hier Leute am Werk sind, die nicht weit von den anderen Bikern entfernt sind, denen mit Motor. Also wer Harley mag, aber eigentlich zu stark für einen Motor ist und auch viel lieber durch die Luft flieg und sicher landet, wer sich manchmal gern dreckig macht und wem es zu langweilig ist auf geraden Straßen immer nur geradeaus zu brummen, der ist ein potenzieller Kandidat, um mit einem Stereo Bike zu experimentieren. Mit Stereo Bikes kann man die Leichtigkeit des Seins erleben, denn sie sind sicher konstruiert und sehen in der Luft genauso cool aus wie auf der Dirtbahn oder am Treppengeländer der Unterführung. Die Sättel sind der Hammer. Nicht nur die super originelle optische Gestaltung wie speziell geprägtes knallbuntes Leder, auch die tolle Verarbeitung und liebevollen Details machen die Sitzfläche zum begehrenswerten Sammlerobjekt. Und fahrbar sind sie sowieso. Da stecken die Handarbeit und Entwicklung von Monaten drin.

Die Fußzone bei Stereo Bikes

Dass die Pedale aus sehr stabilem, aber ultraleichten Kunststoff sind, hat einen ganz besonderen Grund: Hier hat man einfach aufgrund praktischer Erfahrungen der Realität gehuldigt. Die Pedale sind einfach am schnellsten verschlissen. Sie trifft es immer, wenn ein Trick oder Stunt nur halb oder gar nicht gelingt. Auf sie fällt regelmäßig alles drauf. Das ganze Gewicht, und dann noch in voller Fahrt. Daher ist es wichtig, dass man Pedale notfalls auf Vorrat zuhause hat und dass man sich die Anschaffung auch Ende des Monats noch unüberlegt leisten kann. Pedale sind einfach wichtig. Sie sollen etwas aushalten und dabei gut aussehen. Sie dürfen nicht brechen, reißen oder sich im falschen Moment verbiegen. Auf die Pedale muss man sich hundertprozentig verlassen können, denn sie tragen einfach die ganze Zeit unser Gewicht. Also rauf auf die Pedale, sie machen alles mit! Den Anbauteilen an den Stereo Bikes könnt ihr jederzeit vertrauen!


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 11
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben