Sonnige Aussichten! Hol alles raus aus dem tollen Wetter – und aus unseren Angeboten!
Fahrrad Online Shop

Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 9-17 Uhr

0711 400 424 11

tubolito Tubo-MTB-27,5 Schlauch

ID: 708551

- 13 %
€ 29,90
€ 25,99 EUR
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • SV 42mm
  • Ventil wählen
    SV 42mm
    € 25,99
Der Artikel wurde zu deinem Warenkorb hinzugefügt

Dein Produkt kann aktuell nicht in der gewünschten Menge bestellt werden, bitte prüfe deinen Warenkorb.

Produkt anfragen

Ich möchte angeschrieben werden, wenn der Artikel wieder verfügbar ist.

Wir speichern deine Anfrage für 3 Monate. Sollte der Artikel bis dahin wieder da sein, melden wir uns bei dir.
Standard Lieferung in 2-4 Werktagen
Verfügbarkeit im Store prüfen
Du erhältst 12 °P

Beschreibung

tubolito Tubo-MTB-27,5 Schlauch

Leicht und robust:
Bei einer Größe von 29" können mehr als 100 g pro Laufrad im Vergleich zu Standard-Butyl-Schläuchen eingespart werden, bei fast halb so großem Packmaß. Die Pannensicherheit ist im Bezug auf den Durchstich doppelt so hoch wie bei Standard-Schläuchen, was maximalen Schutz vor einer Panne bietet. Die Montage ist ebenso komfortabel wie bei Vergleichsprodukten aus Butyl. Tubolito Schläuche sind eine leichtgewichtige Alternative für Tubeless-Fahrer.

Details

  • Schlauchmaterial: Thermoplast

Ausstattung

Einsatzzweck
MTB Einsteiger/Tour, Marathon/Cross Country, All Mountain/Enduro
Laufradgröße
27.5
Gewicht
82 g
Schlauch
geeignet für Reifengröße in Zoll (Durchmesser x Breite): 27,5 x 1,8 - 2,4Ventilart: Französisch (SV)Ventillänge: 42 mmgewichtsreduziert (extra leicht): ja
Lieferumfang (Menge)
1 Stück
Modelljahr
2019
Artikelnummer
708551

Kundenmeinung

5.0
1 Bewertung(en)
1 Stern
0
2 Sterne
0
3 Sterne
0
4 Sterne
0
5 Sterne
1
Alle Filter löschen
tubolito Tubo-MTB-27,5 Schlauch
Alfred g
Da gibt's nix zu meckern
Entgegen manchen Postings die Luftverlust monieren, ist meine Erfahrung generell positiv: Nach einer Panne mit meinem schlauchlosen Mantel habe ich auf den Turbolito gewechselt. Die im Vorfeld notwendige Entfernung der ausgehärteten Dichtmilch hat einen Klumpen ergeben, der gewichtsmäßig sicher das Schlauchgewicht übertroffen hat! Das war für mich eine echte Überraschung! Beim Schlauch konnte ich in folge (Beobachtungszeitraum dzt 3 Wochen) keinen Luftverlust feststellen. Fazit - Schlauchlos OK - aber vor einer neuen Saison Dichtmilch raus und neu füllen ODER Turbolito verwenden.
31.08.2019