Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 9-17 Uhr

0711 400 424 11

100 tage Rückgaberecht
Kostenloser Versand ab €296
40.000 Artikel 500 Marken

VDO M4.1 WR Fahrradcomputer

- 15 %
€ 64,95
€ 54,99 EUR
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Nur noch 3 Artikel vorrätig.
Der Artikel wurde zu deinem Warenkorb hinzugefügt

Dein Produkt kann aktuell nicht in der gewünschten Menge bestellt werden, bitte prüfe deinen Warenkorb.

VDO M4.1 WR Fahrradcomputer Du erhältst 27 °P
Mit PAYBACK Punkten! Einfach Kundennummer im letzten Bestellschritt eingeben und automatisch PAYBACK Punkte erhalten. Weitere Informationen
100 tage Rückgaberecht
Kostenloser Versand ab €296
40.000 Artikel 500 Marken

Beschreibung

VDO M4.1 WR Fahrradcomputer

Für alle, die hoch hinaus wollen: Der M4 von VDO misst die Höhe punktgenau und zeigt permanent den aktuellen Höhenwert an. Das in vier Bereiche gesplittete Display setzt die wichtigsten Bike-Funktionen um und ist zudem sogar beleuchtet.

Klare Sicht
Viel Funktion braucht viel Übersicht und dazu klare Strukturen: Das Anzeigefeld hat eindeutig definierte Bereiche, Raum für die Ausgabe der jeweiligen Funktionswerte samt beschreibenden Volltext. Effiziente Aufteilung auf beleuchtetem Display und damit viele Informationen auf einen Blick.

Höhenmessung
Dank seiner exakten barometrischen Messfunktion zeigt der VDO M4.1 die wichtigsten Höhenfunktionen an. Angefangen bei der aktuellen Höhe über das maximale Gefälle bis hin zu den Jahreshöhenmetern. Zudem lassen sich die Höhen-Informationen jeder aktuellen Tour per Knopfdruck aufrufen.

Navigator
Reif fürs Roadbook: Der Navigator ist ein völlig unabhängiger Tagesstreckenzähler. Einfach einen Wert definieren, von dort aus zählt der VDO M4.1 dann vor- oder rückwärts.

Batterie-Warnung
Alle Modelle der M-Serie informieren den Nutzer konsequent über den Batterie-Status. Sobald die Leistung kritisch wird, erscheint eine prominente Meldung zum schwachen Status der Batterie im Display. Die Daten und Einstellung gehen beim Wechsel der Batterie keinesfalls verloren, denn sie werden vorher immer automatisch vom Gerät verlässlich gespeichert.

Radgrößen-Einstellung über Reifen-Tabelle
Aus einer Reifen-Liste kann der passende Reifen ausgewählt werden. Das erleichtert die Einstellung erheblich.

Volltextanzeige
Nutzerführung par excellence: Alle Displays der M-Serie sind mit einer Volltextanzeige versehen. Jede aufgerufene Funktion ist exakt benannt und es fällt ganz leicht sich zu orientierten welche gerade ausgewählt ist.

Abruf der Gesamtwerte
Die Gesamtwerte für die gefahrene Strecke und die Fahrzeit werden getrennt von den Daten der aktuellen Tour abgerufen.

Details

  • Datenspeicherung beim Batterie-Wechsel (Daten und Einstellungen)
  • Batteriewarnung bei niedrigem Batterie-Status
  • Geschwindigkeitsanzeige in 0,2 kmh/mph-Schritten
  • 2 Radgrößen einstellbar, getrennter Datenspeicher für jedes Rad
  • Display-Schlaf-Modus nach 5 Minuten Pause
  • zweiter Streckenzähler programmierbar
  • aktuelle Höhe permanent im Display
  • 2 Starthöhen einstellbar
  • Kalibrierung über Höhe oder Luftdruck über NN
  • Auto-Start/-Stopp beim Losfahren nach einer Pause
  • Twist-Click-Halterung für Lenker- oder Vorbau-Montage

Ausstattung

Einsatzzweck
MTB Einsteiger/Tour, Marathon/Cross Country, All Mountain/Enduro, Rennrad , Cyclocross, Gravel, Trekking, Radreise, City & Alltag, Urban Lifestyle Biking
Typ
kabelgebunden
Hauptfunktionen
mit Höhenmesser, mit Tachometer
Lieferumfang
Lieferumfang: Fahrradcomputer, Lenkerhalterung Kabel M, Batterie 3V, Power Magnet, Unterleggummi, Kabelbinder
Verbindung
kabelgebunden, digital
Energieversorgung
Stromquelle: Batterie
Funktionen
Kilometerfunktionen: Tageskilometer, Gesamtkilometer, Kilometer Rad 1, Kilometer Rad 2Geschwindigkeitsfunktionen: aktuelle Geschwindigkeit km/h, durchschnittliche Geschwindigkeit km/h, maximale Geschwindigkeit km/h, Vergleich aktuelle Geschwindigkeit zu DurchschnittsgeschwindigkeitZeitfunktionen: Uhrzeit, Gesamtfahrzeit, Fahrzeit auto Start/StoppHöhenmessfunktionen: aktuelle Höhe, Steigung in %, maximale Steigung, Steigung aktuell, Höhenmeter kumuliert, durchschnittliches Gefälle, durchschnittliche Steigung, Gesamthöhenmeter, max. & min. Höhenmeter
Funktionen
Batteriestandsanzeige, Temperaturanzeige, Start-/Stop-Funktion, Beleuchtungsfunktion, 2 Fahrradeinstellungen programmierbar
Modelljahr
2019
Artikelnummer
559901

Video

Kundenmeinung

3.0
VDO M4.1 WR Fahrradcomputer VDO M4.1 WR Fahrradcomputer VDO M4.1 WR Fahrradcomputer VDO M4.1 WR Fahrradcomputer VDO M4.1 WR Fahrradcomputer
VDO M4.1 WR Fahrradcomputer 1 Bewertung(en)
1 Stern
0
2 Sterne
0
3 Sterne
1
4 Sterne
0
5 Sterne
0
Alle Filter löschen VDO M4.1 WR Fahrradcomputer
VDO M4.1 WR Fahrradcomputer
Sven
VDO M4.1 WR Fahrradcomputer VDO M4.1 WR Fahrradcomputer VDO M4.1 WR Fahrradcomputer VDO M4.1 WR Fahrradcomputer VDO M4.1 WR Fahrradcomputer
Gute Idee aber schlechte Software
Ich fand die Tacho vor dem Kauf ganz interessant, weil er auch die gefahrenen Höhenmeter erfassen kann. Das funktioniert bei diesem Modell ohne die energiehunrige Signalverarbeitung von GPS, sondern über den Luftdruck. Der ändert sich zwar mit dem Wetter, sodass man das Gerät bei einem Wetterwechsel nachkalibrieren muss. Am besten am Startpunkt immer die Höhe einmal korrigieren. Ist die Höhe nachkalibriert worden, sind die Werte recht genau zu GPS-Daten und topografischen Karten. Auch die Tourenwerte haben eine sehr gute Deckung zu PC-Tourenplanern. Was mich an dem Gerät wirklich stört ist, dass die Anzeige nach jeder Pause zurück auf die gefahrene Strecke springt, wenn ich zur Arbeit fahre möchte ich dort die Uhrzeit haben. Ich hatte noch nie zuvor einen Tacho der nach einer Pause nicht in dem Anzeigemodi bleibt wie vor der Pause. Wie kommt man auf die Idee so etwas da einzubauen? Leider ist es von der Menüführung umständlich die Gesamtkilometer (neuer Tacho + alter Tacho für Wartungsintervalle) anzusehen. Das geht nur in dem man mehrmals irgendwelche Knöpfe lange drückt. Außerdem habe ich den Tacho schon ein paar Mal dabei erwischt, wie er nach einer Bahnfahrt beim verlassen des Standby, die Höhenmeter von der Starthaltestelle bis zur Endhaltestelle in kurzer Zeit hochzählt. Wenn man das Fahrrad dabei schiebt erreicht man unglaubliche Steigungswerte. Dadurch kann man sich an den geleisteten Höhenparametern dann auch nicht mehr erfreuen. Dieses Phänomen tritt aber nicht immer auf, die genauen Bedingungen habe ich noch nicht herausgefunden. Das barometrische Messprinzip finde ich trotzdem sehr interessant. Ich hätte vorher nicht gedacht, dass es möglich ist damit so genau die Höhe zu messen. Wenn diese Patzer in der Software nicht wären, könnte das ein richtig tolles Gerät sein.
09.11.2018