Fahrrad Online Shop
Mid-Season Sale - bis zu 60% Rabatt
30 TAGE kostenlose Rückgabe
Kauf auf Rechnung
Bike Aufbauservice

VRC Pro schwarz

ID: 1745420

€ 3.499,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

ab € 291,58 mtl. mit 0% für 12 Monate mit

5 Mehr erfahren
    • schwarz
|
  • Rahmenhöhe wählen
  • Rahmenhöhe wählen
    S | 48cm (28")
    € 3.499,00
    M | 51cm (28")
    € 3.499,00
    L | 54cm (28")
    € 3.499,00
    XL | 57cm (28")
    € 3.499,00
    XXL | 60cm (28")
    € 3.499,00
In der letzten Woche 2x bestellt.
Bitte Farbe und Rahmenhöhe wählen
Auf die Wunschliste
Der Artikel wurde zu deinem Warenkorb hinzugefügt

Dein Produkt kann aktuell nicht in der gewünschten Menge bestellt werden, bitte prüfe deinen Warenkorb.

Produkt anfragen

Ich möchte angeschrieben werden, wenn der Artikel wieder verfügbar ist.

Wir speichern deine Anfrage für 3 Monate. Sollte der Artikel bis dahin wieder da sein, melden wir uns bei dir.
Standard Lieferung ab 4-6 Werktagen
Aufbauservice
mehr erfahren
Du erhältst 1.749 °P
Hast du Fragen zu diesem Bike?
Spreche mit einem unserer Bike Experten.
30 TAGE kostenlose Rückgabe
Kauf auf Rechnung
Bike Aufbauservice
Mach dein Bike smart!

Mit unserem GPS-Tracker und der Fahr Rad App

Mehr erfahren

Beschreibung

VOTEC VRC Pro schwarz (black matt)

Aufgrund von Engpässen und Verzögerungen in den weltweiten Lieferketten kann es vorkommen, dass der Hersteller vereinzelt Komponenten der Originalspezifikationen durch mindestens gleichwertige oder sogar höherwertige Bauteile ersetzt hat. Das gelieferte Fahrrad kann in Einzelfällen von den Abbildungen abweichen.

Wo fährst du heute? Auf Asphalt? Auf Schotter? Überall?

Brich die Regeln. Definiere Dein Verständnis einer perfekten Feierabendrunde neu. Es spielt keine Rolle, wann oder wo du auf deinem Votec VRC sitzt. Du musst Dich in Sachen Terrain nicht festlegen.  

Sicher, es gibt unzählige Gravel- und Rennräder mit ein paar zusätzlichen Millimetern Reifenfreiheit, aber das VRC ist ein ganz anderes Kaliber. Wir haben uns entschlossen, ein sportliches All-Road-Bike ohne die üblichen Kompromisse zu bauen und mit gängigen Konventionen zu brechen. Aerodynamik ist wichtig, aber nicht alles.  Wir sind überzeugt, dass Du vor allem durch erhöhten Komfort schneller und frischer ans Ziel kommst. Die verlängerten Sitzstreben in Kombination mit unserer VR- Knoten-Konstruktion sorgen an den richtigen Stellen für eine Symbiose aus Flexibilität und Steifigkeit. Perfekt steif für deine nächste KOM-Jagd auf Asphalt, und robust genug, um auch die unbefestigten Nebenstraßen mit Tempo zu fahren, die du auf deiner alten Straßenrunde immer gesehen hast, aber nie gewagt hast unter die Räder zu nehmen.

Vielleicht hast du die versteckten Schutzblech-Halterungen nicht einmal bemerkt, aber sie sind da. Und in Kombination mit den High Flatmount Scheibenbremsen ist schlechtes Wetter wirklich keine Entschuldigung dafür, eine Fahrt zu verpassen.

Das VRC ist dein ideales Fluchtfahrzeug aus dem Alltag, um es lange Stunden im Sattel einfach fliegen zu lassen.

Details

  • Inklusive Pedale: nein
Alle Modelle der Serie VOTEC VRC anzeigen

Ausstattung

Einsatzzweck
Rennrad , Gravel, Endurance
Geschlecht
Herren, Damen
Sonstiges
Anzahl Gänge gesamt:
24
Gewicht (ca.):
8.6 kg
zulässiges Gesamtgewicht:
120 kg
Lenkerband:
FIZIK Vento Microtex
Lieferumfang
inklusive Pedale:
nein
Rahmen
Bauart:
Gravel
Material Typ:
Carbon
Gabel
Bauart:
Starrgabel
Marke:
VOTEC
Material:
Carbon
Schaltwerk
Antriebstyp:
Kettenschaltung
Anzahl Gänge:
12
Marke:
Shimano
Typ:
Ultegra Di2
Umwerfer
Ausführung:
2-fach
Modell:
Shimano Ultegra Di2 FD-R8150
Schalthebel
Modell:
Shimano Ultegra Di2 ST-R8170
Kurbel
Modell:
Shimano Ultegra Di2 FC-R8100
Übersetzung 1:
50 Zähne
Übersetzung 2:
34 Zähne
Innenlager
Modell:
FSA PF30/BB386 Road
Kette
Modell:
Shimano CN-M8100
Zahnkranz
Übersetzung Zahnkranz (Zähne):
11-34 Zähne
Modell:
Shimano Ultegra CS-R8100
Bremsen vorne
Marke:
Shimano
Typ:
BR-R8170
Bremssystem:
hydraulische Scheibenbremse
Rotor:
Shimano RT800
Bremsscheibendurchmesser:
160 mm
Bremsen hinten
Marke:
Shimano
Typ:
BR-R8170
Bremssystem:
hydraulische Scheibenbremse
Rotor:
Shimano RT800
Bremsscheibendurchmesser:
140 mm
Bremshebel
Modell:
Shimano Ultegra Di2 ST-R8170
Lenker
Bauart:
Rennlenker
Modell:
Level9 Race
Material:
Alu
Vorbau
Bauart:
A-Head
Modell:
Level9 Race
Material:
Alu
Steuersatz
Steuersatz:
AIX-322 R2 / IS42/28.6|IS52/40
Sattel
Sattel:
Antares Versus Evo R5 regular
Sattelstütze
Bauart:
Patentstütze
Durchmesser:
27.2 mm
Typ:
Level9 Race
Material:
Alu
Systemlaufräder
Modell:
MAVIC ALLROAD S DISC
Felgen
Material:
Aluminium
Größe (in Zoll):
28 Zoll
Reifen vorne
Größe (in Zoll):
28
Reifenbreite:
32 mm
Modell:
Vittoria Terreno Zero
Reifen hinten
Größe (in Zoll):
28
Reifenbreite:
32 mm
Modell:
Vittoria Terreno Zero
Hauptinformationen
Typ:
kein E-Bike
Modelljahr
2022
Artikelnummer
1745420

Kundenmeinung

3.0
1 Bewertung(en)
1 Stern
0
2 Sterne
0
3 Sterne
1
4 Sterne
0
5 Sterne
0
Alle Filter löschen
VOTEC VRC Pro schwarz schwarz
Chris
Gutes Rad - mit fahlem Beigeschmack
Ich habe nach langem warten mein Fahrrad bekommen und kann nur den ersten Eindruck nach einer 100km Tour bewerten. Zuerst das positive, das Fahrrad sieht einfach sehr viel besser aus als auf den Fotos, das Preis/Leistungsverhältnis ist top, das Zubehör ist super (Ersatzschaltauge, Multitool, komplettes Tubeless Setup inkl. Dichtmilch), die Gruppe ist ebenfalls über jeden Zweifel erhaben. Man bekommt ein richtiges Rennrad mit guter Schotter Qualität. Von der Anwendung und Geometrie ist es genau das, was ich gesucht habe. Etwas was man wissen sollte jedoch sich nicht negativ auf meine Bewertung auswirken: Anbauteile (Lenker, Sattelstütze, Vorbau und Sattel) sind sehr günstig, bieten aber definitiv für später noch eine Menge Tuning Potential ;) Bei dem Preis passt das aber locker! Lenker und ich passen einfach überhaupt nicht zusammen, ist natürlich sehr individuell. Wieso wird hier Mavic Speed Release-System verbaut. Ein System für Rennfahrer, damit schnellstmöglich im Peleton, bei einem Defekt, Laufräder getauscht werden können? Kann ich bei einem Endurance Allround Gravel Rennrad Mix nicht nachvollziehen. Ist jetzt aber auch kein riesen Nachteil. So jetzt meine Kritikpunkte: Das beiliegende Schaltauge passt nicht zu dem verbauten und ist das vom letzten VRC Pro?! Die Sattelstützklemmung finde ich klasse und wird ja auch in allen bezahlten Berichten beworben, bei der neuen Shimano Di2 Gruppe wird jedoch der Akku im Sattelrohr verbaut, was da ganze System irgendwie obsolet macht. Man muss den Akku mit einem Spezial Tool lösen, bevor man die Sattelstütze abnehmen kann. Bei meiner ersten und einzigen Ausfahrt hat es geregnet. Als ich einen Tag später die Schaltung richtig einstellen wollte habe ich gesehen, dass bereits 5 Schrauben rosten?! Hier war man sich anscheinend nicht zu schade die billigsten Schrauben zu nehmen die es auf dem Markt gibt. Rostende Schrauben an einem 3,5k Fahrrad (nach einer Fahrt!!), das ist halt einfach unterste Qualität. Schaltung usw. war natürlich nicht richtig eingestellt, dies ist aber schnell behoben und kein Problem. Tatsächlich weiß ich nicht ob ich dieses Fahrrad so weiterempfehlen würde. Man bekommt eine Menge aber wenn man als Firma so wenig auf QC setzt, dass falsche Ersatzteile bei einem Neurad mitgeliefert werden und Schrauben schon bei anschauen rosten (und langfristig im Rahmen feststecken werden...) weiß ich nicht, ob ich ganz einfach gesagt, dieser Firma zutraue einen Carbon Rahmen zu fertigen, der auch nur minimal auf defekte oder Fehler geprüft ist. Carbon ist halt nur so stark wie die schwächste Stelle... Es ist halt meine Gesundheit die bei einem defekt auf dem Spiel steht. Durch jobrad bin ich erstmal an den Rahmen gebunden und werde auch sicher viel damit Spass haben den zu fahren. Ansonsten habe ich das Gefühl, dass die Qualität so ungefähr bei einem der günstigen AliExpress Rahmen liegt. Also langer Rede kurzer Sinn, das Rad fährt gut, die Gruppe ist toll und ich glaube ich wäre nicht so kritisch eingestellt, wenn man auf solche minimalen Details geachtet hätte, irgendwie raubt das ein bisschen die Freude an dem Rad... Tatsächlich habe ich online wenig Erfahrungsberichte außer die bezahlte Werbung bzw. "Tests" gefunden. Werde sicher noch meine langfristigen Erfahrungen teilen und meine Bewertung dahingehend anpassen.
10.05.2022