Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.


Wishbone

(7 Artikel)
Gewählt:
  KATEGORIEN

  Preis (€)

  • -
    Übernehmen
SORTIEREN
Seite1von
1
 
SORTIEREN
Seite1von
1

Das Wishbone Laufrad macht Krabbler zu Bikern

Wishbone Logo

Balance, Koordination und Körpergefühl – all das lernen Kinder am besten so früh wie möglich, um auch im späteren Leben noch fest auf beiden Beinen stehen zu können. Über Laufräder können selbst die Jüngsten diese Fähigkeiten erlernen und noch dazu spielend an das Radfahren herangeführt werden. Ein Wishbone Laufrad deckt dabei die Bedürfnisse von Einjährigen genauso ab wie die gesteigerten Anforderungen bis zum fünften Lebensjahr. Damit stellt das clever konzipierte Spielzeug-Bike eine einmalige Investition dar, die sich in den kritischen ersten Jahren durchgehend bezahlt macht.

Von Familien für Familien

Wishbone Design Studio nennt sich das neuseeländische Familienunternehmen, das die hölzernen Laufräder in einem Studio in Wellington designt. Die Idee hinter dem Wishbone Laufrad kam der Familie in ihrer ehemaligen Wohnung in der Millionenmetropole New York – die Eltern waren sich überein gekommen, dass sie ihren Kindern ein Stück der Kindheit schenken wollten, die sie selber im verschlafenen Neuseeland einst gehabt hatten. Die Idee für ein kostengünstig zu produzierendes, modulierbares und robustes Holz-Laufrad war geboren.

Drei Bikes in einem – eine Investition für die gesamte Kindheit

Das besondere an einem Wishbone Laufrad ist mit Sicherheit sein modulierbarer Aufbau. Die Bikes sind in 3-in-1-Modellen oder 2-in-1-Varianten erhältlich, was bedeutet, dass sie im Handumdrehen in zwei oder drei unterschiedlichen Varianten montiert werden können:

  • Dreirad (nur 3-in-1-Modelle)
  • Niedrig-Laufrad (28 cm Sattelhöhe)
  • Hohes Laufrad (46 cm Sattelhöhe)
Wishbone Laufrad

Zum Umbau zwischen Holz-Dreirad und Laufrad für das Kind reicht es hier aus, das Hinterrad auszubauen und mit dem zusätzlich gelieferten dritten Rad wieder zu montieren. Die Veränderung der Sitzhöhe wiederum lässt sich ebenso leicht durch das Lösen der Rahmenverschraubung und das anschließende Umdrehen des bogenförmigen Rahmens erreichen. Bei den Kunststoff-Modellen ist der Umbau sogar noch einfacher. Dank des patentierten rotafix-Systems reicht bereits das Lösen der zentralen Schraube, um Sattel- und Rahmenhöhe ohne große Umbaumaßnahmen individuell einzustellen.
Diese große Modifizierbarkeit erlaubt es, dasselbe Wishbone Bike im Laufe der ersten Jahre auf das Wachstum der Kinder anzupassen und macht es damit unnötig, alle paar Jahre ein neues Laufrad kaufen zu müssen. Montiere für die Kleinsten ab 12 Monaten einfach das zusätzliche Hinterrad der 3-in-1-Modelle, um den noch nicht voll ausgebildeten Gleichgewichtssinn beim Gehen-Lernen zu unterstützen. Sobald der Gleichgewichtssinn ausreicht, um auf dem Sattel sitzend zu balancieren, wird das zusätzliche Hinterrad wieder abmontiert, um den Kleinen die Mechaniken des Fahrradfahrens näher zu bringen. Wenn die Kinder schließlich ausgewachsen genug sind, wird der Rahmen gedreht, um der größeren Beinlänge gerecht zu werden. Von hier aus ist der Wechsel vom Laufrad zum echten Fahrrad nur noch ein kleiner Schritt.

Unser Tipp: Führe den Übergang von der Dreirad-Benutzung zum zweirädrigen Fahren spielerisch aus und übt stets zusammen. Ein Wishbone Laufrad kann die Eingewöhnungszeit Deiner Kinder erleichtern, da sie mit dem Bike bereits vertraut sind.

Material, Eigenschaften und Sicherheit

Neben der Unterscheidung in 3-in-1- oder 2-in-1-Modelle können Wishbone Laufräder auch anhand ihres Materials ausgewählt werden. Die Neuseeländer setzen hier besonderen Wert auf Verträglichkeit und Umweltschutz bei hoher Qualität, indem sie ihre Laufräder aus Holz oder aus 100 % recyceltem Kunststoff herstellen. Zusammen mit den 3,8 kg Gewicht (5,4 kg als Dreirad) bietet ein Wishbone Bike damit große Sicherheit, da das Material robust genug ist, um Beschädigungen vorzubeugen, und gleichzeitig schwer genug ist, um als Gewichtsschwerpunkt große Bodenhaftung zu garantieren. Die serienmäßig verbauten breiten Gummireifen mit Luftfüllung sorgen dabei für einen sicheren Kontakt zwischen Rad und Untergrund, egal, ob im Kinderzimmer, auf der Straße oder auf Wiesen.

Das Wishbone Bike erfüllt alle momentan geltenden internationalen und EU-Sicherheitsrichtlinien für Spielwaren. Für den Straßenverkehr sollten sie jedoch nicht verwendet werden.

Beschauliche Holz-Optik und knackige Farben

Das klassische Wishbone Spielzeug-Laufrad besteht aus blankem Holz und brilliert damit durch seine warme Optik sowie seine ästhetische und haptische Naturverbundenheit. Alternativ gibt es das Kinder-Bike auch in einfarbigem Rot oder Grün sowie in verspielt-bunten Farbmustern. Die Laufräder der Recycled-Serie aus Kunststoff wiederum sind meist einfarbig oder zumindest großflächig schwarz.

Wishbone 3 in 1 Design - Dreirad

Engagiert und bewusst konsumieren mit dem Wishbone Bike

Die Neuseeländer setzen für ihre Kinder-Laufräder auf speziell angebaute Ressourcen. Das Birkenholz von der Plantage wird mit keinerlei chemischen Holzschutzmitteln behandelt, während die Sättel mit organischer Baumwolle bespannt sind. Zuletzt werden bei allen Modellen nur verträgliche Kleber und Farben angewendet. Wishbone produziert damit nicht nur nachhaltig und umweltverträglich, sondern stellt auch besonders für Allergiker geeignete Laufräder her.

Montage und Instandhaltung

Ein Laufrad aus unbehandeltem Holz sollte immer in einer trockenen Umgebung gelagert werden, um die Qualität des Werkstoffs nicht negativ zu beeinträchtigen. Darüber hinaus werden für eventuelle Reparaturen ein handelsübliches Rad-Reparaturkit, ein Kreuzschlitzschraubenzieher und ein 10 mm Schraubenschlüssel zum Einstellen des Rahmens benötigt – alle anderen Zubehör-Teile sind im Lieferumfang eines Wishbone Laufrad-Modells enthalten. Vor der ersten Benutzung müssen allerdings erst die mitgelieferten Räder und die Griffstange montiert werden.

Laufen und Fahrradfahren lernen mit demselben Laufrad

Wishbone Laufräder sind ökologisch, nachhaltig und sicher hergestellte Alleskönner für die Kleinsten. Ein Wishbone Laufrad begleitet ein Kind im Alter von 12 Monaten bis 5 Jahre und unterstützt damit nicht nur das Vertrauen des Kindes in das Bike, sondern macht dank seiner Modifizierbarkeit auch das Kaufen neuer Laufradmodelle während des Wachstumsprozesses unnötig.



Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 11
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben