100 tage Rückgaberecht
Kostenloser Versand ab € 496
40.000 Artikel 500 Marken
Fahrrad Online Shop

Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 9-17 Uhr

0711 400 424 11

X-Bionic Twyce 4.0 Laufhose Herren black/charcoal

ID: 1043843

- 27 %
€ 165,00
€ 119,99 EUR
inkl. MwSt., versandkostenfrei
    • black/charcoal
Welche Größe passt mir?
  • Größe wählen
  • Größe wählen
    Größeninformation:
    Größe fällt normal aus
    Passform:
    enganliegend geschnitten
    S
    € 119,99
    Nur noch 2 Artikel vorrätig.
    M
    Ausverkauft
    L
    € 119,99
    Nur noch 2 Artikel vorrätig.
    XL
    € 119,99
Bitte Farbe und Größe wählen
Auf die Wunschliste
Der Artikel wurde zu deinem Warenkorb hinzugefügt

Dein Produkt kann aktuell nicht in der gewünschten Menge bestellt werden, bitte prüfe deinen Warenkorb.

Du erhältst 59 °P
100 tage Rückgaberecht
Kostenloser Versand ab € 496
40.000 Artikel 500 Marken

Beschreibung

X-Bionic Twyce 4.0 Laufhose Herren black/charcoal

Man kann allen davonlaufen – nur nicht dem Kühlbedarf des eigenen Körpers. Er schwitzt, um sich durch Verdunstung zu kühlen. Dabei verbraucht ein aktiver Athlet laut Wissenschaftlern bis zu 97% seiner Energie. Anders in X‑Bionic Twyce Running Pants. Sie verdoppeln den Kühleffekt durch ein innovatives Netzwerk aus Kanälen, Depots und Verdunstungszonen. Der Körper wird entlastet, Kraftreserven werden geschont, die Performance steigt, kurz: X‑Bionic Twyce macht aus Schweiß Energie.

Thermosyphon
Die patentierte ThermoSyphon-Struktur fügt eine zusätzliche Dimension zu den besondere Eigenschaften der 3D Bionic Sphere-System: Y-förmige Elemente Unterstützung der natürlichen Thermodynamik und und verbessern so das Schweißmanagement.

Ideo-Waistband
Ideales Design, ergonomisch optimiert. Der ergonomisch optimierte Bund mit einer höheren Schnittlinie im Bereich der Rückenbereiches hält das Kleidungsstück an seinem Platz. auch bei konstanter Bewegung.

Twyce Cool Zone
Im Brustbereich, Rückenpartie und unter den Achseln. Hydrophile und hydrophobe Fasern nehmen überschüssigen Schweiß aus dem 3D-BionicSphere System auf, leiten ihn weiter und lassen ihn auf einer breiten Fläche verdunsten, um die Kühlung zu unterstützen.

Innerlap AirConditioning Zone
Die Innenschenkel sind in Bezug auf die Muskelleistungen weniger kältereaktiv. Instinktiv wissen wir: Dort können wir unsere kalten Hände einklemmen und aufwärmen, um unser Gesamtwärmeempfinden schneller ins Gleichgewicht zu bringen. In diesem Bereich ist die Innerlap AirConditioning Zone platziert. Die Luftdurchlässigkeit ist in diesem Bereich erhöht, die Isolationsschicht verringert, so wird Klimatisierung durch Luftaustausch verstärkt.

Air-Conditioning Channel
Der Air-Conditioning Channel im Brustbereich ist Teil des Klimakanalsystems. Physiologische Studien haben gezeigt, dass der Brustbereich eine optimale Zone ist, um wirkungsvoll und rasch zu klimatisieren. Ohne dass sich der Eindruck von „Kälte“ im Körper ausbreitet, kühlt der Frischluftaustausch über dieses Kanalsystem den Brustbereich. Durch die permanente Luftbewegung entlang des Air-Conditioning Channel wird ebenso effektiv Feuchtigkeit aus den Schweißzonen gezogen und abtransportiert.

ISO-Pad
Die gezielte Isolierung einzelner Körperbereiche gegen Umgebungskälte kann die Auskühlung des Körpers verhindern. Aus diesem Grund speichern ISO-Pads über den Hüftknochen die notwendige Körperwärme, um die Funktion der inneren Organe aufrechtzuerhalten.

InsulationPads
Wellenförmig legt sich das Polster großflächig über die äußere Oberschenkelmuskulatur und hält damit notwendige Wärme zur Aufrechterhaltung der Muskelleistung am Körper zurück.

Neuro-Response-Effect
Effektor Technologie nutzt Erkenntnisse der Neurophysiologie für ein Mehr an Leistungsfähigkeit. Mit X-Bionic Partialkompression u¨bt sie konstante, gezielte Impulse auf die peripheren Nervenzellen aus und versetzt sie in ständige Alarmbereitschaft. Diese daueraktive Verbindung zum zentralen Nervensystem ermöglicht eine optimierte Muskelarbeit und schafft entscheidende Performancevorteile.

Expansion Ribs
X-Bionic verwendet die Expansion Ribs am Ellbogen und das ExpansionKnee an den Knien. Das Auseinanderfalten des Gestricks nach dem Ziehharmonikaprinzip stellt sicher, dass winterliche Kälte den Ellbogen nicht auskühlt. Auch im stark gebeugten Zustand bleibt die Isolationswirkung durch die im Inneren gespeicherte warme Luft erhalten und der Stoff dünnt nicht aus. Die Flexibilität der Expansion Ribs und die Elastizität des Garns ermöglichen einen widerstandsfreien Bewegungsablauf.

Air Conditioning Spot
Da die Kniekehlen schnell und stark schwitzen, ist dort ein feines, rundes Netzgestrick eingearbeitet. Mithilfe der Körperwärme wird der Schweiß nach außen gedrückt, wo er ohne Auskühlungsrisiko final verdunstet.

AktivBund
Der breite AktivBund passt sich jedem Beinumfang an, ohne zu rutschen oder einzuschnüren.

Details

  • Thermosyphon
  • Ideo-Waisband
  • Two-Step Front ThermoSyphon System
  • Twyce Cooling Zone
  • Innerlap AirConditioning Zone
  • Air-Conditioning Channel
  • Air Guides
  • Iso-Pads
  • InsulationPads
  • Partialkompression
  • Neural-Response-Bandage
  • Expansion Ribs
  • Air-Conditioning Spot
  • Aktiv-Bund
  • Größe fällt normal aus
  • Passform: enganliegend geschnitten
Alle Modelle der Serie X-Bionic Twyce anzeigen

Ausstattung

Einsatzzweck
Trailrunning, Roadrunning
Geschlecht
Herren
Laufhose
Typ: Running Pants
Saison
Saison: Winter
Hose
Beinlänge: lang
Ausstattung
Taschen: 1 Smart Phone Tasche
Material
Zusammensetzung: 83 % Polyamid. 10 % Polypropylen, 7 % Elasthanmit Kompressionswirkung: ja
Größeninformation
Größe fällt normal aus, Größe fällt kleiner aus
Passform
enganliegend geschnitten
Modelljahr
2019
Artikelnummer
1043843

Kundenmeinung

Deine Meinung ist gefragt. Sei der Erste, der dieses Produkt bewertet.

Zuletzt angesehen

Diese Webseite verwendet Cookies und Pixel-Tags, um die Nutzung und Funktionalität der Webseite zu verbessern und um Ihnen passende Werbung auszuspielen, z.B. auf Social Media Plattformen. Bitte beachten Sie hierzu die weiterführenden Informationen – insbesondere wie Sie das Setzen von Cookies und das Tracking durch Pixel-Tags auf Ihrem Endgerät zukünftig verhindern – in unserer Datenschutzerklärung.Verstanden und schließen