Deutschland erfahren! Erkunde deine Region mit dem Rad
Fahrrad Online Shop

Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 9-17 Uhr

0711 400 424 11

Leider ist das gewünschte Produkt momentan ausverkauft

X-Bionic Twyce G2 Laufshorts Damen teal blue/neon flamingo

ID: 941577

€ 109,99 EUR
inkl. MwSt., versandkostenfrei
    • teal blue/neon flamingo
    • black melange
    • twyce purple/arctic white
Welche Größe passt mir?

Ich möchte angeschrieben werden, wenn der Artikel wieder verfügbar ist.

  • Größe wählen
  • Größe wählen
    Größeninformation:
    Größe fällt kleiner aus
    Passform:
    enganliegend geschnitten
    S - ausverkauft
    € 109,99
    M - ausverkauft
    € 109,99
    L - ausverkauft
    € 109,99
Wir speichern deine Anfrage für 3 Monate. Sollte der Artikel bis dahin wieder da sein, melden wir uns bei dir.

Beschreibung

X-Bionic Twyce G2 Laufshorts Damen teal blue/neon flamingo

Laufen Sie schneller ohne zu überhitzen! Twyce 4.0 Run Shorts Women der X-BIONIC 4.0-Generation bieten Ihnen die größte Kühlfläche aller X-BIONIC-Laufshorts. Sie rüsten Laufbegeisterte perfekt dazu aus, bei warmem Wetter eine hohe Aktivität aufrechtzuerhalten. Ihr erster Vorteil ist das patentierte, preisgekrönte und beispiellos wirksame ThermoSyphon-System, die nächste Generation des 3D Bionic Sphere-Systems an der Vorderseite. Die komplexen 3D-Strukturen und Y-förmigen Elemente maximieren den Luftaustausch. Es kühlt, wenn Sie schwitzen und wärmt, wenn Sie frieren - und erzielt diese Heiz- und Kühleffekte schneller und effizienter als je zuvor. Ihr zweiter Vorteil: Diese präzise gefertigte Funktionsbekleidung für Läufer wird in Retina Ultrahochauflösungsqualität hergestellt. Sie spüren den Unterschied in der hochwirksamen Dichte, der intensiven Funktionsübertragung und den genau definierten Funktionszonen.

3D-Bionic Sphere System
Das 3D-Bionic Sphere System lässt der Haut Restfeuchte, die der Körper nicht als Nässe fühlt. Es fehlen Sensoren für Schweiß. Erst, wenn sich Tropfen bilden und diese rinnen, nehmen wir „Nässe“ über diesen mechanischen Reiz wahr. Sweat Traps nehmen diese Nässe auf, bevor sie fühlbar wird, führen diese zur Verdunstung und entsorgen sie durch die Dynamik der Wärme. Zurück auf der Haut, bleibt ein nicht spürbarer Feuchtigkeitsfilm, der kühlt. Denn: Kein Schweiß – keine Kühlung.

ThermoSyphon
Die patentierte ThermoSyphon-Struktur fügt eine zusätzliche Dimension zu den besondere Eigenschaften der 3D Bionic Sphere-System: Y-förmige Elemente Unterstützung der natürlichen Thermodynamik und und verbessern so das Schweißmanagement.

Air-Conditioning Channel
Der Air-Conditioning Channel im Brustbereich ist Teil des Klimakanalsystems. Physiologische Studien haben gezeigt, dass der Brustbereich eine optimale Zone ist, um wirkungsvoll und rasch zu klimatisieren. Ohne dass sich der Eindruck von „Kälte“ im Körper ausbreitet, kühlt der Frischluftaustausch über dieses Kanalsystem den Brustbereich. Durch die permanente Luftbewegung entlang des Air-Conditioning Channel wird ebenso effektiv Feuchtigkeit aus den Schweißzonen gezogen und abtransportiert.

AktivBund
Der hochelastische Aktiv-Bund sorgt für sicheren Sitz und Halt, ohne die Bewegung einzuschränken oder zu behindern.

IDEO-Bund
Der ideal gestaltete, ergonomisch optimierte Hosenbund mit höherem Schnitt im Rücken hält das Kleidungsstück auch bei ständigen Bewegungen an Ort und Stelle.

Innerlap AirConditioning Zone
Die Innenschenkel sind in Bezug auf die Muskelleistungen weniger kältereaktiv. Instinktiv wissen wir: Dort können wir unsere kalten Hände einklemmen und aufwärmen, um unser Gesamtwärmeempfinden schneller ins Gleichgewicht zu bringen. In diesem Bereich ist die Innerlap AirConditioning Zone platziert. Die Luftdurchlässigkeit ist in diesem Bereich erhöht, die Isolationsschicht verringert, so wird Klimatisierung durch Luftaustausch verstärkt.

Sweat Traps
Überschüssige Feuchtigkeit weitergeben. Schweiß bildet einen feinen Feuchtigkeitsfilm auf der Haut. Drops sind in den Sweat Traps gesammelt und führte zur Verdampfungsoberfläche Expander. Die Verdunstung erfolgt auf drei Ebenen: Auf der Haut zum Abkühlen, in den Sweat Traps kann überschüssige Feuchtigkeit verarbeitet werden, auf dem Evaporation Surface Expander zur endgültigen Verdunstung von überschüssiger Feuchtigkeit.

Twyce Cool Zone
Im Brustbereich, Rückenpartie und unter den Achseln. Hydrophile und hydrophobe Fasern nehmen überschüssigen Schweiß aus dem 3D-BionicSphere System auf, leiten ihn weiter und lassen ihn auf einer breiten Fläche verdunsten, um die Kühlung zu unterstützen.

X-Bionic PartialKompression
Die X-Bionic Partialkompression nutzt die Vorteile von Kompression, ohne dabei die Kühlung zu vernachlässigen. Beim Sport entsteht Wärme. In Extremsituationen bis zu 1.200 Watt. Diese gibt der Athlet zu 90 % über die Haut ab und hält so seine Körpertemperatur auf 37 °C. Die X-Bionic Partialkompression übt Druck gezielt über 1 mm starke Stege aus. Links und rechts davon entsteht eine anpressfreie Zone ohne mechanische Druckeinwirkung, welche die Hautdurchblutung negativ beeinflussen könnte. Die Blutgefäße bleiben offen. Die Partialkompression berücksichtigt die Haut als Kühlfläche und kann so den menschlichen Klimahaushalt für mehr Leistung optimieren.

Details

  • Größe fällt kleiner aus
  • Passform: enganliegend geschnitten
Alle Modelle der Serie X-Bionic Twyce anzeigen

Ausstattung

Einsatzzweck
Trailrunning, Roadrunning
Geschlecht
Damen
Laufhose
Typ: Running Tights
Saison
Saison: Sommer
Hose
Beinlänge: kurz
Ausstattung
Taschen: 1 Smartphone Tasche mit RV
Material
Zusammensetzung: 88 % Polyamid, 6 % Polypropylen, 6 % Elasthan
Größeninformation
Größe fällt kleiner aus
Passform
enganliegend geschnitten
Modelljahr
2020
Artikelnummer
941577

Kundenmeinung

Deine Meinung ist gefragt. Sei der Erste, der dieses Produkt bewertet.

Zuletzt angesehen