Deutschland erfahren! Erkunde deine Region mit dem Rad
Fahrrad Online Shop

Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 9-17 Uhr

0711 400 424 11

XLAB Delta 200 Flaschenhalter

ID: 630829

€ 89,95 EUR
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Der Artikel wurde zu deinem Warenkorb hinzugefügt

Dein Produkt kann aktuell nicht in der gewünschten Menge bestellt werden, bitte prüfe deinen Warenkorb.

Produkt anfragen

Ich möchte angeschrieben werden, wenn der Artikel wieder verfügbar ist.

Wir speichern deine Anfrage für 3 Monate. Sollte der Artikel bis dahin wieder da sein, melden wir uns bei dir.
Standard Lieferung in 2-4 Werktagen
Du erhältst 44 °P

Beschreibung

XLAB Delta 200 Flaschenhalter

Die Befestigung von Standardflaschen am Rahmen verursacht einen vergleichsweise großen Luftwiderstand. Die Montage hinter dem Sattel bei den DELTAS hat hingegen kaum aerodynamische Auswirkungen. Die Mitnahme einer weiteren Flasche ermöglicht das Auffüllen des vorderen Trinksystems und falls Sie im Besitz eines XLAB Torpedo Aerobar Systems sind, können Sie die leere Flasche auch ganz einfach durch die volle aus dem DELTA ersetzen. Ideal für längere Trainingseinheiten oder Century Rides, bei denen eine extra Flasche notwendig ist. Der XLAB Gorilla Cage Flaschenhalter verhindert mit seinem starken starken Griff ein plötzliches Herausfallen der Flasche.

Details

  • Kompatibel mit den meisten Standardsätteln
  • Material Halterung: Kunststoff
  • Kombinierbar mit XLAB Multi-Strike Repair Holder
  • Lieferumfang: 1 XLAB Delta 200, 1 XLAB Gorilla Cage

Ausstattung

Einsatzzweck
Rennrad , Triathlon
Bauart
Toploader
Befestigung
Sattel
Materialtyp
Carbon
Gewicht
108 g
Modelljahr
2019
Artikelnummer
630829

Kundenmeinung

3.0
2 Bewertung(en)
1 Stern
1
2 Sterne
0
3 Sterne
0
4 Sterne
0
5 Sterne
1
Alle Filter löschen
XLAB Delta 200 Flaschenhalter
CS
Mangel an Qualität
Übersetzt aus dem Schwedischen zum Original
Schlechte Qualität Erfolgreicher Zugriff auf die Flasche mit dem Bein, als würde ich abspringen und dann die gesamte Halterung an der Halterung knacken und die Flasche flog über den Hang.
08.05.2019