Fahrrad Online Shop
BIKES10 – 10% Rabatt auf ausgewählte Räder*
30 TAGE kostenlose Rückgabe
Kauf auf Rechnung
Bike Aufbauservice

ROX 4.0 Fahrradcomputer inkl. Vorbauhalterung schwarz

ID: 1431552

- 23 %
€ 89,95
€ 68,99
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
    • schwarz
    • weiß
In der letzten Woche 31x bestellt.
Der Artikel wurde zu deinem Warenkorb hinzugefügt

Dein Produkt kann aktuell nicht in der gewünschten Menge bestellt werden, bitte prüfe deinen Warenkorb.

Produkt anfragen

Ich möchte angeschrieben werden, wenn der Artikel wieder verfügbar ist.

Wir speichern deine Anfrage für 3 Monate. Sollte der Artikel bis dahin wieder da sein, melden wir uns bei dir.
Standard Lieferung ab 3-5 Werktagen
Finde das Produkt bei uns im Store
mehr erfahren
Du erhältst 34 °P
30 TAGE kostenlose Rückgabe
Kauf auf Rechnung
Bike Aufbauservice

Beschreibung

SIGMA SPORT ROX 4.0 Fahrradcomputer inkl. Vorbauhalterung schwarz (black)

ROX 4.0 - GPS Bike Computer mit Höhenmessung
Der ROX 4.0 GPS Fahrradcomputer unterstützt Fahrradfahrer mit seinen 30 Funktionen und seiner Bedienerfreundlichkeit auf der Fahrradtour, so dass diese sich auf das Wesentliche konzentrieren können: Den Spaß am Fahrradfahren. Das extra große Display zeigt Daten wie Höhenprofil, Geschwindigkeit, Distanz und Trainingszeit zuverlässig an. Navigationshinweise und die Kopplung an das E-Bike und externe Sensoren sind für den ROX 4.0 Bike Computer selbstverständlich. Dank der kostenlosen SIGMA RIDE App lassen sich die aktuellen Fahrdaten jederzeit über die SIGMA RIDE App auf dem Smartphone verfolgen und analysieren.

Herausragendes Display
Das kontrastreiche Display ist aufgrund seiner 2,4 Zoll Diagonale und der extra-großen Ziffern auch während der Fahrt sehr gut ablesbar. Ein spezieller Red Circle oben rechts im Display ist farbig unterlegt und bietet Fahrradfahrern eine innovative und spannende Darstellung ihrer Trainingsdaten. In Kombination mit der kostenlosen SIGMA RIDE App für das Smartphone können individuelle Displayansichten mit wenigen Klicks eingestellt werden - es sind bis zu sechs Screens mit jeweils drei Werten konfigurierbar. Aktuelle Geschwindigkeit und Uhrzeit werden dauerhaft auf dem Display angezeigt.

Jederzeit startklar
Der ROX 4.0 Radcomputer wird mit wenigen Handgriffen direkt am Lenker positioniert - ganz ohne Kabel und Sensoren. Wer möchte, kann den Rox 4.0 mit zusätzlichen Sensoren zur Messung von Geschwindigkeit, Herzfrequenz und Trittfrequenz koppeln. Nach dem Einschalten ermittelt der ROX 4.0 in Sekundenschnelle mittels GPS und GLONASS die Position des Radfahrers. In Kombination mit der intuitiven Bedienung durch drei Tasten kann die Fahrradtour sofort starten.

Barometrische Höhenmessung
Ein echtes Highlight beim ROX 4.0 ist der integrierte Luftdrucksensor. Mithilfe dieser barometrischen Messung liefert er Bikern zuverlässig Informationen über die Höhe, ermittelt Steigungen und Gefälle und ermöglicht damit eine präzise Aufzeichnung der Route. Auch ein grafisches Höhenprofil kann auf dem ROX 4.0 abgerufen werden. Die Starthöhe am Beginn der Tour lässt sich automatisch per GPS kalibrieren oder kann wahlweise manuell eingestellt werden.

Einfache Navigation
Der ROX 4.0 Radcomputer lässt sich mit der komoot App auf dem Smartphone verbinden. Die komoot App sendet daraufhin Abbiegehinweise an den ROX 4.0. Damit kann das Smartphone während der Fahrradtour ganz einfach in der Tasche bleiben. Die Abbiegehinweise lassen sich als Pfeil auf dem Display oder innerhalb des sogenannten Red Circle anzeigen. Der farbig unterlegte Kreis auf dem Display zählt zusätzlich die Entfernung zur nächsten Abbiegung mittels farbiger Balken runter. Sie werden weniger, je näher der Radfahrer der Abbiegung kommt. Neben dem Circle wird zusätzlich angezeigt, wie viele Meter es noch bis zur nächsten Abbiegung sind.

Externe Sensoren
Wer noch mehr Daten oder eine noch höhere Genauigkeit seiner Werte ermitteln möchte, kann Dank ANT+ und BLE auch externe Sensoren wie Geschwindigkeits-, Herz- und Trittfrequenzsensoren an den ROX 4.0 koppeln und hat auf Wunsch alle Daten im Blick.

E-Bike ready
Der ROX 4.0 ist E-Bike ready und lässt sich kinderleicht mit vielen E-Bikes koppeln. Der GPS Bike Computer verbindet sich mit dem kompatiblen E-Bike-System und zeigt die aktuelle Unterstützungsstufe, Batteriestatus, Licht und weitere Daten auf dem Display oder im Red Circle an.

Bequeme Datenauswertung
Mit der SIGMA RIDE App werden Trainingsdaten via BLE vom ROX 4.0 zum Smartphone transferiert und gesammelt. Die wichtigsten Daten und Statistiken lassen sich mit farbigen Datenfeldern übersichtlich darstellen, jederzeit auf dem Smartphone ablesen und bequem auswerten.

Flexible Montage
Der ROX 4.0 wird mit der herkömmlichen GPS-Lenkerhaltung ausgeliefert. Diese Disc wird mit Kabelbindern wahlweise auf dem Lenker oder Vorbau des Rades montiert und der ROX 4.0 durch Eindrehen mit einem Klick fixiert.
Der Overclamp Butler ist im HR und SENSOR Set sowie als Zubehör erhältlich. Er ermöglicht eine perfekte Ausrichtung des ROX 4.0 Fahrrad Computers auch bei kurzen Vorbauten. So kann der Computerkopf mittig oberhalb des Vorbaus auf Höhe des Lenkers positioniert werden. Der Butler passt auf Lenker von 31,8 bis 35 mm Durchmesser.

Details

  • Halterkompatibilität: GPS Mount, Overclamp Butler
  • Speicher bis zu 100h Training
  • Wasserdichtigkeit: IPX7
  • Konnektivität: BLE, ANT+

Ausstattung

Einsatzzweck
MTB Einsteiger/Tour, Marathon/Cross Country, All Mountain/Enduro, Allround / Beginner, Tour / Cross Country, Marathon / XC, All Mountain / Trail, Enduro, Rennrad , Cyclocross, Gravel, Endurance, Trekking, Radreise, Cross, City & Alltag, Urban Lifestyle Biking, Alltägliches Fahren, Lifestyle / Singlespeed, Urban Sports, Commuting
Sonstiges
Gerätetyp:
Handgerät ohne Kartendarstellung
Gewicht:
51 g
Maß
Abmessungen in mm (B x H x T):
44,9 x 73,6 x 18,4
Display
Typ:
Farbdisplay
Anzeigendiagonale:
2.4 Zoll
Auflösung (px):
59x23
Funktionen & Eigenschaften
Funktion:
Beleuchtungsfunktion
Funktion:
GPS-Funktion
Funktion:
Navigation
Funktion:
Fahrstatistiken
Kilometerfunktionen:
Gesamtkilometer
Geschwindigkeitsfunktionen:
maximale Geschwindigkeit
Geschwindigkeitsfunktionen:
durchschnittliche Geschwindigkeit
Geschwindigkeitsfunktionen:
aktuelle Geschwindigkeit
Zeitfunktionen:
Uhrzeit
Anzahl Trainingsfunktionen:
6
Höhenmessfunktionen:
aktuelle Höhe
Höhenmessfunktionen:
Steigung in %
Höhenmessfunktionen:
Verlaufsgrafik
Höhenmessfunktionen:
Steigung aktuell
Trittfrequenz:
aufrüstbar
Trittfrequenzfunktion:
durchschnittliche Trittfrequenz
Trittfrequenzfunktion:
max. Trittfrequenz
sonstige Funktionen:
aktuelle Temperatur
sonstige Funktionen:
Gesamtkalorienverbrauch
sonstige Funktionen:
smarte Benachrichtigungen
Ausstattung
inklusive integriertem Höhenmesser:
ja
Energieversorgung
Akkutyp:
Lithium-Ionen-Akku
Stromquelle:
Akku
Betriebsdauer:
25 h
Lieferumfang
Inklusive:
Vorbauhalterung
Modelljahr
2022
Artikelnummer
1431552

Kundenmeinung

4.3
14 Bewertung(en)
1 Stern
1
2 Sterne
0
3 Sterne
0
4 Sterne
6
5 Sterne
7
Alle Filter löschen
SIGMA SPORT ROX 4.0 Fahrradcomputer inkl. Vorbauhalterung schwarz schwarz
Michael
Rox 4.0
Insgesamt ein sehr guter Fahrradcomputer. In Verbindung mit der App sind detaillierte Auswertungen möglich. Etwas unglücklich für mich ist die Menüführung, bzw. die Tastenbelegung für die Bedienung. Damit hatte ich anfangs immer wieder Probleme.
15.04.2022
SIGMA SPORT ROX 4.0 Fahrradcomputer inkl. Vorbauhalterung schwarz schwarz
Patrick
gute Uhr
Übersetzt aus dem Niederländischen zum Original
Habe es einige Male gefahren und es funktioniert einwandfrei.
04.03.2022
SIGMA SPORT ROX 4.0 Fahrradcomputer inkl. Vorbauhalterung schwarz schwarz
Peter
Toller Tacho, App verbesserrungswürdig
Ich erhielt diesen Fahrradcomputer, im Rahmen eines Produkttestes zur Verfügung gestellt. Dies beeinflusst in keiner Weiße, meine Sicht auf die Dinge. Für alle, welche keine Zeit haben um lange Texte zu lesen: Pro : + sofort GPS Signal + intelligente Displaybeleuchtung + Bedienung auch mit Handschuhen + hervorragende Ablesbarkeit + Garmin Quadlock Halter können verwendet werden Contra : - App Aufzeichnung nicht verlässlich - Menüzugriff und Ausschaltfunktion merkwürdig Nach langer Zeit, wieder bei Sigma angekommen. Schon damals am Fahrrad und später am Simson Moped, nutzte ich Tachos, der Marke Sigma. Seit dem hat sich einiges getan. Sowohl optisch als auch funktionell. Zwischenzeitlich, nutzte ich ca 2 Jahre einen Tacho, eines anderen bekannten Herstellers, eins vorweg, die Zeiten sind vorbei. Mein „Alter“, brauchte teilweise 2km, bis er ein GPS Signal erhielt, wenn überhaupt. Auf diese Art, lies ich den Tacho oft komplett aus, da ich mich sonst nur ärgerte, ewig auf ein Signal zu warten und nach unnützer Wartezeit, dennoch ohne GPS Signal zu Radeln. DIESEN ROX Tacho, schaltet man ein und hat SOFORT ein Signal. Ich war begeistert, ich hätte mich mit ca 30sek +/- schon zufrieden gestellt aber Sofort los radeln, das hat mich erstaunt. Also los ging es zur ersten Tour. Mein erster Eindruck, trotzdem er etwas größer ist als mein Alter, macht er dennoch eine top Figur am Lenker meines Bikes. Sehr übersichtlich und aufgeräumtes Display. Die Modi zu wechseln ist einfach und auch mit Handschuhen kein Problem. Die Geschwindigkeit, aktualisiert sich schnell und dennoch immer gut erkennbar (kein nervöses Ziffern gezappel). Die Höhenmesser-Funktion ist gerade bei meinen Strecken, vor allem dem Arbeitsweg, interessant im Blick zu haben und funktioniert auch recht genau, andere Produkte und auch mein iPhone, errechneten ähnliche Ergebnisse. Als es bei der ersten Tour dann etwas dunkler wurde, fiel mich erst mal gar nichts auf. Aber genau das fiel mir auf, ich konnte weiter alles erkennen, bei dem Tacho eines Anderen Herstellers, musste man ständig einen Knopf drücken, um die Displaybeleuchtung zu aktivieren oder man fuhr immer mit Displaybeleuchtung auf Kosten des Akkus. Ein kleines Detail, welches ich als absolut unerlässlich bei einem Tacho für jeden Tacho sehe, was bringt es, wenn ich im Dunklem nichts mehr erkenne, dann kann ich auch gleich auf ein solches Produkt verzichten, da ich mehr in den Abendstunden unterwegs bin, kann ich ein Lied davon singen. Ok, soweit so gut. Man erkennt was man erkennen muss, man bekommt schnell Informationen, welche man wünscht und man kann sofort los radeln ohne unnötig Zeit mit dem Warten auf ein GPS Signal zu erhaschen. Nun zu dem Sachen, welche mich etwas stören. Ich habe erst bei der 5ten Tour eine Sicht der Aufzeichnungen in der App erhalten, mein alter Tacho, wenn auch in vielen Hinsichten frustrierend, hat eins jedoch tadellos gemacht, er hat mir in einer übersichtlichen App, alles aufgezeichnet. Wann war ich wo, wie schnell war ich wo, wie hoch, Kalorien etc.. Hier bekomme ich während den Touren, Zugriff auf die zurückgelegte Strecke ( leider meist nur mit geraden Strich über die Karte zum Ausgangspunkt ) und sehe auch in ansprechenden Design einiges an Informationen. Leider nur, schaute ich nach den ersten Touren ins leere, als ich meine Aufzeichnung abrufen wollte. Diese sind nicht vorhanden. Ich habe der App alle Berechtigungen erteilt, welche mir möglich waren, auch wenn ich dies nur ungern tu. Dennoch, erst nach einigen Touren, übernahm die App die Aufzeichnung. Wenn die App noch etwas überarbeitet wird, gibt es den 5ten und letzten Stern. Ausserdem, wenn man das man das Menü öffnen will, muss man die untere Taste gedrückt halten. Drückt man sie kurz, wechselt man zwischen Start und Pause, bleibt man länger als eine Sek drauf, zeigt es „Menu kurz“, lässt man los, passiert gar nichts, bleibt man länger drauf bis Ausschalten angezeigt wird, hat man die Möglichkeit, mit den Seitentasten zwischen Menu und Ausschalten zu wechseln, was man mit der unteren Taste bestätigt. Da würde ich die Menüfunktion lieber auf eine oder beide der Seitentasten beim gedrückt halten legen und Ausschalten auf der Unteren Taste wünschen. Im großen und ganzen, bin ich jedoch äusserst zufrieden.
03.10.2021
SIGMA SPORT ROX 4.0 Fahrradcomputer inkl. Vorbauhalterung weiß weiß
Heiko
Ohne viel Schnickschnack
Funktioniert einwandfrei, Einloggzeit ist recht kurz. Daten sind gut zu erkennen. Bin absolut zufrieden.
02.10.2021
SIGMA SPORT ROX 4.0 Fahrradcomputer inkl. Vorbauhalterung schwarz schwarz
Peter
Sigma rox 4.0
Der Sigma rox 4.0 ist ein Super computer.denn kann weiterimpfehlen.
23.09.2021
SIGMA SPORT ROX 4.0 Fahrradcomputer inkl. Vorbauhalterung schwarz schwarz
Mathias
Sigma Rox 4.0
Produkt ist! Versandzeit ist zu lange!
23.09.2021
SIGMA SPORT ROX 4.0 Fahrradcomputer inkl. Vorbauhalterung schwarz schwarz
Dirk
Was ich brauche
Ich habe ein Gerät gesucht, dass mit Komoot kommunizieren kann, preiswert ist, relativ klein ist und trotzdem ein schönes Display hat. Und genau dieses Gerät habe ich gefunden. Bin komplett zufrieden. Zudem er in meine vorhandenen Halter passt.
09.09.2021
SIGMA SPORT ROX 4.0 Fahrradcomputer inkl. Vorbauhalterung schwarz schwarz
David
Super gerät!
Ich wollte einen Computer kaufen, der mit komoot kompatibel ist, da ich es sehr oft für die Planung meiner Fahrten benutze. Super Gerät, ich bin total zufrieden! Der Computer ist wirklich leicht und einfach zu montieren. Der Bildschirm kann auch mit der Sonne mithalten, keine Probleme beim Lesen. Findet das GPS-Signal schnell, die Navigation funktioniert einwandfrei und das Beste ist, dass man mit der Anwendung verschiedene Layouts des Bildschirms anpassen kann.
07.09.2021
SIGMA SPORT ROX 4.0 Fahrradcomputer inkl. Vorbauhalterung schwarz schwarz
David
Alles was ich wollte!
Ich wollte einen Computer kaufen, der mit komoot kompatibel ist, da ich es sehr oft für die Planung meiner Fahrten benutze. Super Gerät, ich bin total zufrieden! Der Computer ist wirklich leicht und einfach zu montieren. Der Bildschirm kann auch mit der Sonne mithalten, keine Probleme beim Lesen.Findet das GPS-Signal schnell, die Navigation funktioniert einwandfrei und das Beste ist, dass man mit der Anwendung verschiedene Layouts des Bildschirms anpassen kann. 5 Sterne!
06.09.2021
SIGMA SPORT ROX 4.0 Fahrradcomputer inkl. Vorbauhalterung schwarz schwarz
Tommy
Mit dem ROX 4.0 on Tour
Ich fahre oft Fahrrad, hatte jedoch bisher nur einen sehr rudimentären Fahrradcomputer, der nur die Zeit, die Geschwindigkeit und die Distanz anzeigen konnte. Nun begleitet mich seit einiger Zeit der ROX 4.0 und kommt mit einer Menge an Funktionen daher. Wie gut sich dieser schlägt und für wen ein Kauf sinnvoll ist, möchte ich euch schildern. Aufbau / Inbetriebnahme Die Inbetriebnahme ist zugegeben etwas hakelig. Das liegt vor allem daran, dass einem die Steuerung noch nicht vertraut ist und man sich schnell verklickt. Der ROX führt einen durch mehrere Schritte, wie zum Beispiel die Wahl der Uhrzeit, der Sensoren oder die Kopplung mit einem Smartphone. Dies gelang erst, nachdem man der App Zugriff auf Funktionen wie Bluetooth etc. gewährt und entsprechend im Smartphone einstellt. Hier hatte ich ein paar Probleme, konnte diese aber intuitiv lösen. Sobald diese Hürde geschafft ist, ist der Fahrradcomputer auch schon einsatzbereit. Um ihn am Fahrrad zu befestigen, wird eine kleine Halterung mitgeliefert. Hier hätte ich mir durchaus mehr gewünscht, denn diese wird lediglich mit Kabelbindern am Fahrrad befestigt und der ROX dann eingeklinkt (gedreht). Das mag zweckdienlich und hinreichend stabil sein, wirkt aber leider nicht gerade edel und hochwertig. Ansonsten bereitete der Einbau aber keine Schwierigkeiten. Der ROX erkennt selbstständig, wenn die Tour startet und beginnt mit der Datenaufzeichnung. Möchte man eine kurze Pause einlegen, genügt ein Druck auf die untere Bedientaste. Darüber lässt sich die Aufzeichnung pausieren und auch wieder per Hand starten. Ein Druck auf die rechte Bedientaste speichert die Tour am Ende ab. Dies ist verpflichtend und erfolgt leider nicht automatisch (z.B. wenn man am Startpunkt wieder angekommen ist). Testbetrieb Nach etwa 15 Minuten Einrichtung konnte es zur ersten Testfahrt losgehen. Der ROX 4.0 kann dabei mit oder ohne Handykopplung betrieben werden. Ohne Kopplung nutzt er sein integriertes GPS zur Distanz- und Geschwindigkeitserkennung. Auch ein Barometer ist integriert, so dass die Höhe automatisch ermittelt werden kann. Mit Handy lässt sich zudem die interne App nutzen, zu der ich später noch komme. In allen Testfahrten funktionierte das Gerät einwandfrei und war auch von der Bedienung her simpel. Mit einem Klick auf den rechten Knopf schaltet man die einzelnen Anzeigen durch. So kann man sich beispielsweise ein Höhenprofil oder die Richtung zum Startpunkt anzeigen lassen, was sehr praktisch ist. Auch ist das Display schön groß und beleuchtet, sodass ich keine Probleme beim Ablesen hatte. Ein Farbdisplay, wie es im Anzeigentext angepriesen wird, gibt es allerdings nicht, zumindest nicht so, wie man es erwarten würde. Das Display besitzt nur zwei Farben, Schwarz und Rot. Die Farbe Rot ist allerdings nur an manchen Stellen vorfindbar, wie beispielsweise bei der Akku- oder Kreisanzeige. Hier hatte ich persönlich mehr Farbenpracht erwartet. Auch der Akku reicht für eine Tagesfahrt meiner Meinung nach locker aus. Wer jedoch eine mehrtägige Tour plant, muss sich Gedanken über die Aufladbarkeit machen, welche mittels USB-Anschluss gelingt. Funktionen An dieser Stelle werde ich auf einige - aus meiner Sicht - wichtigen Funktionen eingehen. Da wären Beispiel die Grundfunktionen wie Geschwindigkeits- und Distanzerkennung. Vorweg: Dieses Modell verfügt über keinerlei externe Sensoren, daher erfolgt die Geschwindigkeitsermittlung nicht in Abhängigkeit der Radumdrehungen, sondern wird mit Hilfe des GPS-Signals errechnet. Das führt zu geringen Abweichungen und kuriosen Situationen. Hält man beispielsweise mit dem Rad an, so wird für ca. 3 Sekunden noch eine Geschwindigkeit angezeigt. Mich stört das nicht, wer aber Wert auf eine hohe Genauigkeit legt, sollte externe Sensoren dazu bestellen. Da das GPS auch auf die zurückgelegte Distanz Auswirkungen hat, ist auch diese minimal ungenau. Das integrierte Barometer liefert Werte für die Höhenmessung. Diese kann ich nicht beurteilen, erschienen jedoch plausibel. Dabei wird das Höhenprofil automatisch aufgenommen und auch die aktuelle Steigung angezeigt. Zu Funktionen zur Ermittlung der Herzfrequenz oder zur Pedaltrittfrequenz kann ich leider nichts sagen, da ich nicht über die nötigen Sensoren verfüge. Das Gerät ist aber in der Lage auch diese Informationen übersichtlich darzustellen. Auch lässt sich ein E-Bike mit dem ROX koppeln, so dass wichtige Werte komfortabel angezeigt werden können. Da ich jedoch über ein derartiges Fahrrad nicht verfüge, kann ich dazu nichts sagen. App: Ein weiteres Highlight ist die Sigma Ride App. Diese App lässt sich problemlos auf das Smartphone installieren und bietet vielfältige Möglichkeiten. So lässt sich darüber als erster Schritt ein Firmware-Update durchführen. Das war allerdings gar nicht so einfach, denn die Bedienung war schwierig. Die Aktualisierungsoption wird erst angezeigt, wenn man sein aktuelles Training gespeichert hat. Dazu muss man am ROX die rechte Bedientaste gedrückt halten und die Werte speichern. Dann hat jedoch alles reibungsfrei funktioniert und man hat Vollzugriff auf die App. In dieser lassen sich die einzelnen Radausflüge übersichtlich darstellen und auswerten. So erhält man beispielsweise Informationen zum zurückgelegten Weg, Fahrzeit, Höhe, Geschwindigkeit und Temperatur. Auch lässt sich genau verfolgen, welche Route man gefahren ist, allerdings nur, wenn das Smartphone permanent mit dem ROX bei der Fahrt gekoppelt war. Weiterhin lassen sich Kartendienstapps wie Komoot einbinden. Hier sollte man nicht zu viel erwarten, aber der Fahrradcomputer gibt einem durch einen Richtungspfeil die zu fahrende Richtung vor, ein praktisches Extra. Zusammenfassung: + nach kurzer Eingewöhnungszeit leichte Bedienbarkeit + großes, übersichtliches und beleuchtetes Display + viele nützliche Funktionen + Kopplung mit Handy ist kein Zwang + App liefert interessante Daten zur Radtour - Ersteinrichtung nicht ganz intuitiv - Halterung ist zweckdienlich, aber nicht hochwertig - ohne Sensoren kommt es zu Abweichungen bei Geschwindigkeits- und Distanzermittlung Fazit: Alles in allem bin ich trotz ein paar kleinerer Schwierigkeiten sehr zufrieden mit dem ROX 4.0. Im Vergleich zu meinem alten Fahrradcomputer ist dies ein Quantensprung. Er besitzt eine Menge nützlicher Funktionen, lässt sich gut ablesen und ist somit ein toller Begleiter auf jeder Fahrradtour. Ich empfehle aber unbedingt den ein oder anderen Sensor mit zu bestellen um die Genauigkeit (zumindest im semiprofessionellen Bereich ) zu erhöhen.
05.09.2021
SIGMA SPORT ROX 4.0 Fahrradcomputer inkl. Vorbauhalterung weiß weiß
Simon
Keine Verbindung zum Handy
Verbindung zum Handy (iPhone 11) klappt nicht. Daher für Aufzeichnung und Auswertung von Touren nicht geeignet.
26.08.2021
SIGMA SPORT ROX 4.0 Fahrradcomputer inkl. Vorbauhalterung schwarz schwarz
Marko
Rox 4.0
Toller Radcomputer, sehr kompakt und leicht, sehr guter Preis Anleitung/Einrichtung ist relativ einfach, wenn man die Logik mal verstanden hat. Optimal wäre, wenn man alle Felder frei konfigurieren könnte. Eine prozentuale Anzeige vom Akkustand des E-Bikes wäre besser als die Balken, aber evtl. liegt das auch an meinem Bike. Die Tastenanordnung links/rechts ist nicht perfekt, da sie Genau gegenüber liegen. Da drückt man oft beide Tasten. Eine versetzte Anordnung wäre besser. Das sind aber alles Kleinigkeiten, die sich bei dem Preis verschmerzen lassen. Wenn man halbe Sterne geben könnte, würde ich 4,5 von 5 Sternen geben.
26.08.2021
SIGMA SPORT ROX 4.0 Fahrradcomputer inkl. Vorbauhalterung weiß weiß
Michelle
Klemm
Mega Teil !
18.08.2021
SIGMA SPORT ROX 4.0 Fahrradcomputer inkl. Vorbauhalterung weiß weiß
Michelle
Klemm
Der Fahrradcomputer ist ein Traum für alle Radfahrer! Klein, kompakt und hat alles, was man sich von einem Fahrradcomputer erhofft! Geiles Teil!
18.08.2021