Mit fahrrad.de in den Sommer - jetzt mit Top Angeboten von Serious & Ortler

gravel-clothing

fahrrad.de |

Die „richtige“ Gravel-Bekleidung

Was trägst du, wenn du auf dem Gravelbike unterwegs bist?

Gravelbikes werden für viele verschiedene Dinge von der Fahrt zur Arbeit bis hin zur Radtour quer über einen ganzen Kontinent genutzt. Dementsprechend unterschiedlich kannst du dich kleiden, wenn du dich in den Sattel schwingst.

Entdecke in diesem Blogpost, welche Möglichkeiten du hast.

Gravelbikes gibt es noch nicht lange und doch sind sie die unbestrittenen Stars der Fahrradwelt. Von weitem sehen sie aus wie Rennräder, aber je näher du kommst, desto mehr Unterschiede wirst du entdecken. Die breiten Reifen, die zahlreichen Optionen zur Gepäckbefestigung und die im Vergleich zum Rennrad entspanntere Sitzposition machen sie unglaublich vielseitig.

Die gigantische Vielfalt bei der Routenplanung wirft allerdings eine große Frage auf: Was zieht man auf dem Gravelbike für Fahrradbekleidung an? Brauchst du überhaupt spezielle Gravelbekleidung?

Alles kann, nichts muss – es gibt keine Regeln

Gravelbekleidung Baggy Shorts und weites Shirt
Baggy Shorts, ein flatterndes Jersey und unrasierte Beine – was auf dem Rennrad schockiert, ist auf dem Gravelbike völlig normal

Die gute Nachricht vorweg: Anders als beim Mountainbiken und vor allem beim Rennradfahren existieren beim Graveln (noch) keine Jahrzehnte alten, ungeschriebenen Regeln, die vor allem die Garderobe betreffen. Funktion und Komfort sind auf dem Gravelbike deutlich wichtiger als der Look. Grundsätzlich kannst du also zu den Klamotten greifen, in denen du dich auf dem Rad am wohlsten fühlst.

Wobei wir hier nicht alle Fahrräder über einen Kamm scheren dürfen: Gravelbikes sind inzwischen auch nicht mehr einfach Gravelbikes. Es gibt auf Speed getrimmte Rennmaschinen, die im Wesentlichen Rennräder mit breiten Reifen sind, und ultra-stabile Adventure Bikes, die fast nur noch der Rennlenker vom Mountainbike unterscheidet.

Welche Kleidung du wählst, hängt also von dir, deinem Rad und den von dir bevorzugten Routen ab. Hier sind ein paar Vorschläge.

Vom Rennrad abgeschaut – enges Lycra fürs Gravelbike

Auch wenn die Sitzposition oft weniger aggressiv ist, sitzt du auf einem Gravelbike immer noch sehr ähnlich wie auf einem Rennrad. Es liegt also nahe, auf der Suche nach der passenden Kleidung zuerst bei klassischer Rennradkleidung zu stöbern. Wenn du auch auf Schotter schnell unterwegs sein möchtest, ist enges Lycra tatsächlich die erste Wahl. Bei Cross-Country- und Marathon-Mountainbikerennen tragen schließlich auch 90 % der Leute an der Startlinie Rennradkleidung. Sie flattert nicht im Wind und hat (so gerade eben) ausreichend Taschen, um die nötigsten Dinge einzupacken.

Gravelbekleidung enge Fahrradkleidung
Je schneller du fahren möchtest, desto enger ist die Fahrradkleidung. Ein enges Rennradjersey kombiniert mit einer Trägerhose funktioniert auch auf dem Gravelbike gut, wenn du es eilig hast.
Fahrradbekleidung mit Taschen
Cargoshorts sind eine fantastische Innovation und bereichern höchstwahrscheinlich auch deine Rennradtouren

Stauraum ist das Stichwort: Auf vielen Graveltouren reichen die drei Taschen an einem klassischen Rennradjersey einfach nicht aus. Dein Werkzeug und vor allem die Snacks für einen langen Tag im Sattel wollen ja irgendwo verstaut werden. Eine der großen Innovationen im Kleidungsbereich, die vom Gravelbike angestoßen wurde, sind deswegen Cargoshorts: enge Rennradhosen mit Taschen an den Oberschenkeln, manchmal auch noch im Lendenbereich. Auch für Gravel designte Trikots haben oft ein paar Taschen mehr als ihre Rennradvorgänger.

Unsere Empfehlungen für Damen

$include('Content-Products',pids,M1347348;M1347300;M1310290;M105763;G1773025;G1861264;G1138841;G1575680;M1347303;M1058684;M769463;M1287884;M1347351,show_promotion, true,tinyItemsConfig,'itemsXG:4;itemsLG:4;itemsMD:4;itemsSM:3;itemsXS:2;')$

Unsere Empfehlungen für Herren

$include('Content-Products',pids,M1125782;M1344510;M1353882;G1342935;G1809241;G953877;G1650266;M811187;M1343691;M1317088;M100944;M1052099;M1317094;M1293768;M990366,show_promotion, true,tinyItemsConfig,'itemsXG:4;itemsLG:4;itemsMD:4;itemsSM:3;itemsXS:2;')$

Das ist doch eigentlich Mountainbike-Kleidung?

Mountainbikebekleidung für das Gravelbike
Wenn deine Vorstellung von einer gemütlichen Tour mit dem Gravelbike solche Stunts beinhaltet, dann liegt der Griff zu MTB-Bekleidung nahe ©Cannondale

Sollte für dich auf deinen Graveltouren Geschwindigkeit nicht so wichtig sein, dann lohnt der Griff ins Fach mit der Mountainbike-Kleidung. Ihre Vorteile liegen auf der Hand: Sie ist nicht hauteng und fühlt sich dadurch für viele Menschen besser an. Außerdem ist sie robuster und verträgt es besser als die teilweise sehr dünnen Rennradtrikots, zum Beispiel mal an einem Ast hängen zu bleiben. Die Trikots haben zwar keine Taschen, aber Baggy Shorts bieten in der Regel durch ihre vielen Taschen mehr als ausreichend Stauraum. Ein weiterer, nicht zu unterschätzender Vorteil: Mit der Kombination aus einem lockeren Jersey und Baggy Shorts siehst du auch abseits des Rades „normal“ gekleidet aus. Cafébesuche während der Tour sind so deutlich entspannter.

Baggy ist aber nicht gleich Baggy: Hier lohnt der Griff zu straffer geschnitteren und kürzeren, entweder für Cross Country oder Gravel ausgelegten Baggys. Viele MTB-Modelle sind nämlich so designt, dass sie über Knieschoner reichen, was fürs Graveln völlig übertrieben ist. Drunter gehört auf jeden Fall eine Hose mit Polster.

In unserem Radhosen-Ratgeber findest du ein paar Tipps, wie du die richtige findest. Eins ist auf jeden Fall klar: Jedes Polster ist besser als Baumwollunterwäsche!

Baggy oder Lycra zum Graveln
Ob Baggy oder Lycra, Hauptsache das Polster passt zu deinem Hintern ©Endura

Unsere Empfehlungen für Damen

$include('Content-Products',pids,M1052108;G1867691;G1575836;G1727870;G1187356;G928140;G1161293;G1561793;G1320442;M910033;M140526,show_promotion, true,tinyItemsConfig,'itemsXG:4;itemsLG:4;itemsMD:4;itemsSM:3;itemsXS:2;')$

Unsere Empfehlungen für Herren

$include('Content-Products',pids,M1282838;M1344771;M1052117;M1052105;G1674302;G1809229;G1575851;G1107113;G1561787;G1551557;M836198;M104012;M920470,show_promotion, true,tinyItemsConfig,'itemsXG:4;itemsLG:4;itemsMD:4;itemsSM:3;itemsXS:2;')$

Mischformen zwischen Rennrad- und MTB-Kleidung

Fahrradbekleidung Mischformen zum Gravelbiken
Firmen wie POC bringen clevere Kleidung mit Anleihen bei Rennrad und MTB heraus

Man kann das Gravelbike als Mischung der besten Eigenschaften von Rennrädern und Mountainbikes sehen. Tatsächlich gibt es inzwischen interessante Ideen, auch für Fahrradbekleidung die praktischsten Eigenschaften beider Disziplinen zu kombinieren.

Baggy Shorts beispielsweise galten lange Zeit auf dem Rennrad als absoluter Fashion Fauxpas. Für einen großen Teil aller Touren auf Rennrad und Gravelbike sind passende Baggy Shorts aber ein Gewinn, weil die empfindlichere Polsterhose vor Ästen, Dornen etc. geschützt wird und du zusätzliche Taschen hast. Und bei schlechtem Wetter halten relativ eng geschnittene, wasserdichte Baggys deinen Hintern und vor allem das Sitzpolster sehr zuverlässig trocken. Das gleiche gilt für lose geschnittene Jerseys mit Taschen.

In der MTB-Welt haben sich Rucksäcke oder Hip Bags durchgesetzt, die auf dem Gravelbike wegen der gestreckteren Sitzposition oft unbequem sind. Ein lockeres Jersey mit Taschen vereint das Beste aus beiden Welten und ermöglicht dir komfortable Touren mit jeder Menge Snacks.

Unsere Empfehlungen für Damen

$include('Content-Products',pids,M1021037;M1344426;M1152404;M1353339;M1347321;M1098536;M1333794;M1100141;M1195594;M995100;M1235461,show_promotion, true,tinyItemsConfig,'itemsXG:4;itemsLG:4;itemsMD:4;itemsSM:3;itemsXS:2;')$

Unsere Empfehlungen für Herren

$include('Content-Products',pids,M1345236;M1347216;M112980;M769505;M1345650;M1052078;M1344471;M995049;M852406;M1152404;M910033;M910069;M1344558;M1109606;M1152401;M852382;M1274018;M1324165,show_promotion, true,tinyItemsConfig,'itemsXG:4;itemsLG:4;itemsMD:4;itemsSM:3;itemsXS:2;')$
Gravelbekleidung

Wie du siehst, hat das Gravelbike nicht nur die Art, wie viele Menschen Fahrrad fahren, verändert. Auch die Kleidung, die sie dabei tragen, ist im Wandel: Sie ist individueller und bequemer denn je. Such dir jetzt in unserem großen Angebot von Fahrradkleidung die perfekte Kleidung für deine Gravel-Touren aus!