Kleinteile, Zubehör und Bekleidung ab 99€ versandkostenfrei!

Montageständer

(0 Produkte)

Vom Kette-Ölen bis zum Einstellen von Schaltung oder Bremsen - wenn das Rad sicher fixiert ist, kann man sich mit beiden Händen wirklich auf die Arbeit konzentrieren. Selbst mit den minimalistischen Bodenständern für den Hinterbau ist das Rad meist weit besser fixiert als ohne. So richtig Spaß kommt aber in der Werkstatt auf, wenn man sich für einen der Zwei,- Drei- oder Vierbein-Ständer entscheidet. Mit einer simplen Klemmung um das Oberrohr oder die Sattelstütze hängt das Rad dann in optimaler Arbeitshöhe und ermöglicht professionelles Arbeiten von allen Seiten an allen Bauteilen. Zusammengefaltet nehmen die Ständer in der Regel kaum Platz ein. Achte auf eine möglichst frei drehbare Klemmung zur Arretierung des Bikes, Schnellspannverschlüsse zur einfach Bedienung und eventuell nachrüstbare Werkzeugablage, um die benötigten Tools schnell zur Hand zu haben.


Keine Produkte gefunden

Dank Montageständer komfortabel am Fahrrad schrauben

Biker arbeitet mit einem Fahrrad Montageständer

Mit einem Montageständer für das Fahrrad gehören dauerndes Bücken, unnötiges Wackeln und nerviges Umfallen des Fahrrads der Vergangenheit an. Der Ständer sorgt dafür, dass dein Bike sicher fixiert und von allen Seiten bequem zugänglich ist, während du deine Hände frei hast und konzentriert werkeln kannst. Vom einfachen Bodenständer bis zum Vierbeinständer bieten wir dir die unterschiedlichsten Montageständer für dein Fahrrad.

Was sind wichtige Eigenschaften eines guten Montageständers?

Obwohl die einzelnen Modelle sehr unterschiedlich sein können, weisen zuverlässige Montageständer für das Fahrrad doch gewisse Gemeinsamkeiten auf.
Schnellspannverschlüsse erleichtern die Bedienung ungemein und sparen Zeit beim Ein- und Ausspannen des Fahrrads. Eine frei drehbare Klemmung ist Pflicht, um das Bike frei drehen und passgenau positionieren zu können. Platz zur Anbringung einer Werkzeugablage oder für anderes Zubehör erleichtert die Reparaturarbeiten, muss aber nicht unbedingt ein ausschlaggebendes Argument für oder gegen einen Reparaturständer sein.

Ständervarianten für jeden Einsatzort

Um sinnvoll am Fahrrad arbeiten zu können, brauchst man genügend Platz. Wem allerdings kein spezieller Raum, geschweige denn eine große Werkstatt für die Fahrradreparaturen zur Verfügung steht, der kann auf eine der unterschiedlichen Ständervarianten zurückgreifen. Wir bieten:

  • Bodenständer
  • Montagearme
  • Montageständer
  • passendes Zubehör

Die einfachste, platzsparendste Variante ist der Bodenständer, der das Bike frei stehend am Boden fixiert und so Reparaturarbeiten ermöglicht. Montagearme hingegen werden an der Decke, der Wand oder der Werkbank befestigt und ermöglichen das Schrauben am aufgehängten Bike.

Unser Tipp: Gute Übersicht und Bewegungsfreiheit sind das A und O bei aufwendigen Reparaturen. Deshalb sollte rings um den Montageständer ausreichend Platz frei sein.

Die größten Reparaturständer für das Fahrrad, die selbstständig stehen, gibt es in mehreren Varianten. Du hast die Wahl zwischen zwei-, drei- und vierfüßigen Montageständern. Die Anzahl der Füße gibt keine Auskunft über die maximale Traglast. Diese ist in den Herstellerangaben zu finden und liegt – je nach Hersteller – bei bis zu 45 Kilogramm.

Welches Zubehör gibt es für Reparaturständer?

Die Werkzeugablage ist der Klassiker unter dem Zubehör für Fahrradmontageständer. Mit ihr hast du die wichtigsten Werkzeuge immer griffbereit und kannst effizienter an deinem Bike arbeiten. Zum Zubehör für Montageständer zählen außerdem:

  • Steckachsadapter
  • Zentrieraufsätze
  • Transporttaschen
  • Arbeitsunterlagen

Sämtliches Zubehör ist darauf abgestimmt, die Reparaturen am Fahrrad spürbar zu erleichtern. In einer Transporttasche wird der Ständer nach getaner Arbeit verstaut und kann so einfach zum nächsten Einsatzort transportiert werden. Arbeitsunterlagen schützen den Boden vor herabfallenden Teilen und Schmutz. Steckachsadapter und Zentrieraufsätze helfen dabei, den eigenen Montageständer für das Fahrrad bedarfsorientiert zu individualisieren.

Reparaturständer machen fachgerechte Arbeiten möglich

Ob Montagearbeit, Wartung oder Reparatur – ein Montageständer schafft das passende Arbeitsumfeld rund um das Fahrrad. Dank solider Verarbeitung, robuster Materialien, präziser Schwenkbarkeit und sicherer Rahmenhalterungen leisten die Reparaturständer zuverlässig ihren Dienst. Ob du professionell Rennen fährst oder leidenschaftlich im Alltag radelst: Hier findest du einen optimal geeigneten Ständer, der die nächsten Reparaturen garantiert erleichtert.

Vergleichen /8

Wird geladen...