Kleinteile, Zubehör und Bekleidung ab 99€ versandkostenfrei!

Rennrad Sättel

(5 Produkte)

Beim Kauf eines neuen Rennrades ist der Sattel normalerweise standardmäßig mit an Bord. Ob dieser optimal zu einem passt, merkt man nicht bei der ersten Tour, etwas Gewöhnungszeit benötigt der Körper schon. Treten regelmäßig schmerzen oder Taubheitsgefühle auf, liegt es wohl doch am Sattel. Hast du dich auf dem Sattel deines vorherigen Rennrades wohlgefühlt, befestige diesen auch an deinem neuen. Für alle anderen haben wir eine große Auswahl an Rennradsätteln in unserem Shop. Bei einer zumeist gestreckten Oberkörperposition auf dem Rennrad, bei dem die Belastung eher weniger auf den Sitzhöckern dafür mehr auf dem Schambein liegt, bieten sich schmale, langgezogene, harte Sättel mit einer etwas breiteren Fläche im vorderen Sitzbereich an. Für eine aufrechtere Position können leicht breitere und weichere Sättel eine komfortable Lösung sein. Zusätzlich können Aussparungen in der Mitte von Sätteln für eine Entlastung im Schambereich sorgen.


  • RFR Sattel RACE
    Um 23% reduziert

    RFR

    RFR Sattel RACE

    Auf Lager
    €22,99 €29,95
  • RFR Sattel MTB Sport D2
    Um 23% reduziert

    RFR

    RFR Sattel MTB Sport D2

    Begrenzter Vorrat
    €22,99 €29,95
  • Um 20% reduziert

    Acid

    ACID Sattel NUANCE CMPT

    Auf Lager
    €19,99 €24,95
  • Um 19% reduziert

    Acid

    ACID Sattel NUANCE GRAVEL

    Begrenzter Vorrat
    €56,99 €69,95
  • CUBE Natural Fit Sattel Venec+
    Bis zu 30% Rabatt

    Cube

    CUBE Natural Fit Sattel Venec+

    Begrenzter Vorrat
    €69,99 €99,95

Rennrad Sattel günstig kaufen - Shop Rennrad Sättel

Mittlerweile gibt es kaum noch Unterschiede zwischen Rennrad Sätteln und MTB Sätteln. Beide Radsportarten verlangen eher nach schlanken Bauformen und leichten Konstruktionen. Wobei es beim Rennrad noch mal mehr auf Leichtbau ankommt. Deshalb werden bei Rennrad Sätteln vielfach Karbonschalen und Titangestelle verwendet, um das Gewicht so gering wie möglich zu halten. Beim Rennradfahren wird auch viel mit dem Oberkörper agiert. So werden Sitzpositionen eingenommen, die ein schnelles Verschieben des Gesäßes notwendig machen. Aus diesem Grund, sind Rennrad Sättel auch eher schmal als breit gebaut, damit Schwerpunktverlagerungen optimal vollzogen werden können. Sattel

Vergleichen /8

Wird geladen...