Mit fahrrad.de in den Sommer - jetzt mit Top Angeboten von Serious & Ortler

Sattelstützen gefedert

(4 Produkte)

Federsattelstützen bieten dem Fahrer vor allem eins: Komfort! Sie stecken kleinere Unebenheiten gekonnt weg und absorbieren auch gröbere Schlägen wie die von Bordsteinen oder Wurzeln. Das führt nicht nur zu bequemerem Fahren, sondern ist auch gut für den Rücken, denn Stöße werden abgefedert anstatt direkt auf die Wirbelsäule zu gehen. Je nach Modell besteht das Federelement in der Sattelstütze entweder aus einer Stahlfeder oder einer Luftkartusche. Bereits einfache Versionen machen Fahrten auf unebenem Untergrund wesentlich angenehmer. Ein Nachteil ist, dass die Kraftübertragung in die Pedale durch die Federung zumindest ein Stück weit einschränkt wird. Dafür beschert sie dem Fahrer ein entspanntes, ausdauerndes und schmerzfreies Fahren.


Federsattelstütze Shop - Gefederte Sattelstütze günstig kaufen

Federsattelstützen sind durchdachte Komponenten, die den Fahrkomfort eines Rades, wie kaum ein anderes Bauteil, positiv beeinflussen können. Zwar sind Hinterbaufederungen, seitdem es Fullsuspensions gibt, keine Seltenheit mehr. Wer ein vollgefedertes Rad mit eingebautem Dämpfer jedoch nicht sein Eigen nennt, kann mit Federsattelstützen den Komfort erheblich verbessern. In der Sattelstütze eingebaut befindet sich ein einstellbares Federelement - entweder Stahlfeder oder Luftkartusche. Diese Federung kann je nach Fahrergewicht abgestimmt werden und stellt bis zu vier Zentimeter Federweg zur Verfügung. Selbst gröbere Schläge, wie Bordsteinschwellen und Wurzeln, können von einer Federsattelstütze absorbiert werden. Kleine Fahrbahnunebenheiten und Vibrationen werden ohnehin geschluckt. Sattelstützen

Vergleichen /8

Wird geladen...