Kleinteile, Zubehör und Bekleidung ab 99€ versandkostenfrei!

Cube Stereo

(25 Produkte)
Ansicht als

Cube Stereo: Mountainbike-Fullys von Tour bis Enduro

Hinweis: Wenn du lieber elektrisch unterwegs bist, findest du hier die Cube Stereo Hybrid E-Bikes

Die Bezeichnung Stereo steht bei der deutschen Qualitätsmarke Cube seit jeher für hochwertige Fullys für anspruchsvolle Mountainbiker. Oberhalb der schnellen aber spartanischen Cube AMS Cross Country Fullies bietet die Cube Stereo Serie heute eine riesige Auswahl an verschiedenen Modellen für den effizienten Touren- & Traileinsatz über vielseitige All Mountain Bikes bis hinzu potenten Enduro-Bikes. Auch E-Mountainbikern bietet Cube mit den Stereo Hybrid Modellen die gleiche umfangreiche Auswahl an hochmodernen und kraftvollen Begleitern für unterschiedliche Einsatzbereich, Budgets & Fahrstile.

German Engineering + Trail-Feedback vom Cube Action Team

Herzstück jedes Cube Stereo-Modells ist sein aktives und dennoch antriebsneutraler Fahrwerk in allen Federwegs und Laufrad-Varianten. Der echte 4-Gelenk Hinterbau wurde über die vergangen Modellgeneration kontinuierlich perfektioniert. in drei verschiedenen Federwegs-Klassen an.

  • Stereo & Stereo Hybrid 120
  • Stereo & Stereo Hybrid 140
  • Stereo & Stereo Hybrid 160

Für die Evolution der Stereo-Modelle greift man bei Cube auf ein umfangreiches Entwicklungsteam, neueste Test & Laborbedingungen, viele Jahre Erfahrung und das Feedback der internationalen Spitzenathleten vom auseigenen Cube Action Team zurück. Das ausgewogene Fahrverhalten im anvisierten Einsatzbereich zwischen Tour/Trail und Enduro gibt diesem Erfolgs-Cocktail aus Technologie, Innovation und Praxis vollauf recht.

Heute bietet Cube diese Federungsplattform mit aufwendig gefertigten Aluminium-Rahmen und mit Carbon Composite Chassis samt fantastischem Steifigkeits-Gewichts-Verhältnis an. Dazu gehören selbstverständlich auch die mustergültige Integration des Bosch-Antriebs im Tretlagerbereich der Hybrid-Stereos oder die Verwendung von neuen „unsichtbaren“ Bosch-Intube Akkus bei Stereo Hybrid Spitzenmodellen.

Die Cube Stereo Varianten ohne E-Bike Antrieb

Cube Stereo 120 – Dynamische Touren & Trail Fullys

Für Tempo auf fast allen Trails und ein ausgewogen- komfortables Bike-Erlebnis bergauf wie bergab sorgen die Stereo 120 Modelle. Leicht, agil und vortriebsstark bietet diese Plattform mit 120 mm Federweg an Vorder- & Hinterrad so viel Traktion und Komfort wie nötig aber dabei so viel Dynamik und Fahrspaß wie möglich. In den mittleren Rahmengrößen hat man zudem die Wahl zwischen den fahrstabilen 29er Laufrädern oder den agileren 27,5ern. Die Cube Stereo 120 Modelle sind mit hochwertigem Aluminium-Rahmen oder exklusivem Carbonrahmen in fünf verschiedene Ausstattungen erhältlich.

Cube Stereo 140 – All Mountain Performance par excellence

Die Cube Stereo 140 Modelle sind All Mountain Asse, die mit 140 mm Federweg und ihren ausgewogenen Fahreigenschafften sowohl auf knackigen Hometrails wie im alpinen Gelände überzeugen können. Sie beweisen eindrücklich, dass Allrounder nicht langweilig sein müssen, fühlen sich nahezu überall zuhause und eröffnen neugierigen Piloten die Tür zu ungeahnten Bike-Abenteuern. Ob als High-End Modell Mit HPC Vollcarbon-Rahmen oder in der Basis-Ausführung mit Hydroform-Aluminiumrahmen – bei jedem Stereo 140 setzt Cube auf stabile und dennoch leichte 27,5“ Laufräder, hochwertige Fox-Federung, Variostütze und alles was All Mountain Fans für Spaß im Gelände brauchen.

Cube Stereo 150 – Extraportion Traktion mit Plus-Reifen

Das Cube Stereo 150 steht buchstäblich auf dickem Fuß. In Sachen Federweg und Einsatzbereich ist es zwischen dem Stereo 140 und dem Stereo 160 angesiedelt. Die 27,5“ Plus-Bereifung sorgt dabei aber für ein besonders Fahrerlebnis und eine Extraportion Grip um auch die anspruchsvollsten Geländepassagen souverän unter die Stollen zu nehmen.

Cube Stereo 160 – Action-Potential für waschechte Endurostrecken

Die Cube Stereo 160 Modelle markieren mit 160 mm fein abstimmbarem Federweg und angepasster Enduro-Geometrie markieren das Gravity-orientieret Ende der Stereo-Serie. Hier darf man echte Enduro Performance erwarten, die auch heftigsten Strecken bergab den Schrecken nimmt. Die bewerte Stereo-Kinematik sorgt dabei jedoch auf längeren anstiegen für ein dynamisches Fahrgefühl und empfiehlt sich so auch für den Toureneinsatz im anspruchsvollen Terrain. Fox-Fahrwerk, standfeste Bremsen, absenkbare Sattelstützen, stabile 27,5“ Räder mit Enduro-orientierten Reifen und vieles mehr finden sich sowohl am preiswerten Aluminium-Modelle als auch am Stereo 160 in der High End Version mit Carbon-Rahmen.

Vergleichen /8

Wird geladen...