Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.


Rennrad Naben

(12 Artikel)

  Marke

Gewählt:
  •  
  •  
  •  

  Bauart

Gewählt:
  •  
  •  

  Farbe

Gewählt:
  •  
  •  
  •  

  Preis (€)

  • -
    Übernehmen

  Kundenbewertungen

Gewählt:
SORTIEREN
Seite1von
1
 
SORTIEREN
Seite1von
1

Rennrad Naben Online günstig kaufen bei fahrrad.de

Seit der Erfindung des Rades hat sich auf Erden ganz schön viel getan. Heute können wir eine Stunde lang über technische Details in Rennrad Naben dozieren, weil es ein interessantes Thema ist - zumindest für die, die ein Rennrad besitzen und damit auf die Strecke gehen. Wir unterscheiden dabei jene, die einfach nur aus Hobbygründen fahren und jene, die ambitionierter sind und in einem Verein trainieren oder regionale Rennen mitfahren. Die ganz Großen im Radsport haben derzeit wegen einiger Dopingskandale schlechte Presse. Die färbt aber Gott sei Dank nicht auf die Naben Hersteller ab. Technologisches Doping ist erlaubt.

Einiges Interessante rund um Rennrad Naben

Die Nabe ist zentraler Punkt des Laufrades und unterscheidet sich, je nachdem ob sie an einem Vorderrad oder einem Hinterrad eingebaut ist. Shimano Konus-Kugellager setzen dabei den Standard, weil diese Lagerart am Robustesten ist. Das so genannte Lagerspiel - also wie stramm das Lager eingestellt wird - wird durch kleine gefettete Kügelchen bestimmt und kann vom Fahrer mit entsprechenden Werkzeugen verändert werden. Solche konventionellen Kugellager-Naben sind aber empfindlich gegen Wind- und Wettereinflüsse. Seltsamerweise werden die Rennrad Naben umso empfindlicher, je mehr man mit Öl von außen versucht, das Eindringen von Regen oder Sandpartikeln zu verhindern. Besser ist es, seine Nabe gelegentlich auseinander zu nehmen und neu zu fetten oder komplett auszuwechseln. Bei den hochwertigen Rennrädern wählt man deswegen leicht laufende Rennrad Naben mit Industrielager, die mit deutlich besserer Dichtung ausgestattet sind. Man kann diese durch den Einbau von kleinen Scheiben noch optimieren. Rennrad Naben Spezialisten im Feld wissen nun, dass die Abstände der Ritzel am Hinterrad entscheidenden Einfluss auf die Qualität des Fahrens haben und bei zu weit bemessenen Abständen eine Achsverbiegung oder Schlimmeres vorkommen kann. Sie diskutieren über Kassettennaben und Paralax-Naben. Für uns sind die von einem gewissen Tullio Campagnolo erfundenen Schnellspann-Naben wichtiger. Sie bieten nämlich gleich zwei Vorteile: Erstens lassen sich die Laufräder damit schneller auswechseln. Und zweitens retten die Schnellspann-Naben die Hohlachsen vor einem Bruch oder dem Verbiegen. Als weiterer Punkt ist die Einbaubreite zu beachten, die bei einem modernen Rennrad standardmäßig 130 Millimeter beträgt. Früher waren es 127 Millimeter. Das klingt nicht nach allzu viel Unterschied, bedeutet aber in der Realität einen. Wer einen alten Rennradrahmen zum Einbau der breiteren Rennrad Naben bearbeitet, um anschließend mehr als 8 Ritzel montieren zu können, ist selbst Schuld. Angesichts der moderaten Preise von Rennrad Naben - ausgenommen derer, die Profis kaufen - kauft man besser eine passende. Im Sortiment von Fahrrad.de versammeln sich all die Hersteller, die hier Standards setzen - und auch die, die für spezifische Besonderheiten und technische Innovationen bekannt geworden sind. Shimano und Mavic, Campagnolo und DT Swiss, Brave und Chris King, All City oder Point sind bekannte Marken. Rennrad Naben kann man für Vorder- und Hinterrad kaufen, wobei die am Vorderrad relativ simpel konstruiert ist.

Ein bisschen mehr über Rennrad Naben ins Detail gegangen

Universal-Vorderradnaben wie die Shimano HB-RM40AL SNSP 100 mm QR VR-Nabe eignen sich als Rennrad Nabe genauso wie als MTB-, City- und Trekkingradnabe oder können am Downhill oder Freeride- sowie am Dirtbike oder am BMX-Fahrrad montiert werden. Ein so breites Verwendungsspektrum ist allerdings eher selten. DT Swiss punktet mit Rennrad Naben, die keine Spezialtools zur Montage und Demontage benötigen und neben einer Labyrith-Dichtung auch ein patentiertes Freilauf-System besitzen. Der komplexere Aufbau einer Hinterrad-Nabe zieht es nach sich, dass man hier gewisse Einschränkungen beim Einbau machen muss. Nicht jede Nabe passt an jedes Rennrad. Manche Nabentypen eignen sich nur für Scheibenbremsen. Andere haben nicht die richtige Zahl an Bohrlöchern für die Speichen. Im Profibereich sind auch das Material oder Gewicht einer Nabe entscheidende Kaufkriterien. Als ambitionierter Sportler im Rennradbereich legt man schon mal mehr als einen Hunderter für eine gute Rennradnabe hin. Man erwartet eine lange Lebensdauer und äußerste Präzision. Man beobachtet die technologischen Neuentwicklungen der verschiedenen Hersteller ganz genau. Bei Rennrad Naben kommt es darauf an, dass sie belastbar sind und die entscheidenden Sekunden zum Sieg herausfahren können. Wichtig ist dafür ein möglichst geringes Eigengewicht bei gleichzeitiger technischer Perfektion. Ob man Aluminiumlegierungen schätzt oder in Carbon Naben investiert, hängt von der Ambition ab, mit der man den Radsport betreibt. Außerdem muss man sich vielleicht mit dem Nutzen von Oversize-Nabenkörpern oder justierbaren Kugellagern befassen. Neu gekaufte Rennrad Naben sind nur selten optimal eingestellt. Man muss sie daher fast immer nachjustieren. Wer sich auf edle und leichte High-End Rennrad Naben verlegt hat, findet möglicherweise in der DT Swiss VR-Nabe 240s Road 100mm für Radial-Einspeichung seinen Kandidaten. Hochwertige Rennrad Naben wie diese werden manuell montiert und haben präzise vorgebohrte Speichenlöcher. Manche Naben sind in unterschiedlichen Versionen für Rennrad oder Cross Country Bikes zu haben. Andere, wie beispielsweise die Shimano Dura Ace HB-7710 Track Hinterradnabe, verlangen den Einbau in eine bestimmte Rennrad Serie. Wer möchte, dass seine Rennrad Nabe auch für Keramikkugeln kompatibel ist, muss auf entsprechende Modelle achten. Hersteller hochwertiger Rennrad Naben achten darauf, dass ihre High-Tech-Produkte möglichst leicht und schnell sind. In Sachen Gewichtsersparnis ist unter anderem die Chris King R45 VR 32 Loch Rennradnabe in Rot richtungsweisend. Welche Materialverbesserungen und Gewichtsersparnisse zukünftig ohne Einbuße an Steifigkeit möglich sind, kann man noch nicht absehen. Möglicherweise wartet im Bereich der Rennrad Naben irgendwann eine echte Revolution. Andererseits kann es gut sein, dass bei der Evolution der Rennrad Naben bereits ein Optimum erreicht wurde. Was wir von Fahrrad.de bieten können, ist ein Optimum an Preisersparnis und Qualität bei einem breit aufgestellten Sortiment. Jeder Kunde soll bei uns genau die Rennrad Naben finden können, die seinen Vorstellungen entsprechen.


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 11
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben