Fahrrad Online Shop
Lagerräumung – Rabatte bis zu 80%1
Hilfe & Kontakt
Kauf auf Rechnung
Bike Aufbauservice
BMX
BMX Bikes für Groß und Klein
Vermutlich keine andere Radgattung lässt sich derart stylisch und kreativ bewegen wie ein BMX. Was Profis in den Disziplinen Freestyle, Flatland oder Race mit ihren BMX anstellen, das grenzt an Zauberei. Dabei haben die kleinen, unglaublich robusten 20-Zöller zu Recht auch einen hervorragenden Ruf als nahezu unzerstörbare Bikes für den Nachwuchs. Stabile Komponenten und Rahmen kombiniert mit einem schlichten Eingang-Antrieb sorgen nicht nur für eine coole Optik, sondern stecken auch einen intensiven Fahrstil zwischen Alltag und erstem Pumptrack-Ausflug in der Regel locker weg.

BMX Bikes

48 Artikel
Filter
Zurücksetzen

Laufradgröße in Zoll

  • 24
  • 20
  • 18
  • 16
  • 12

Materialtyp

  • Aluminium 3
  • Stahl 45

Gewicht in kg

kg
kg

Bremssystem

  • Calliper Bremse 2
  • U-Brake 39
  • V-Brake 6

Modelljahr

Store Produktverfügbarkeit

  • Dortmund 1
  • Düsseldorf 1

Serie

  • CULT Access 1
  • GT Bicycles Speed 2
  • Kink BMX Launch 2
  • Radio Bikes Darko 1
  • Radio Bikes Revo 4
  • Radio Bikes Saiko 1
  • SE Bikes So Cal Flyer 1
  • Strobmx Electro 1
  • Strobmx Plug In 1
  • Strobmx Subwoofer 1
  • Strobmx Woofer 1
  • Subrosa Salvador 1
  • wethepeople Arcade 2
  • wethepeople CRS 5
  • wethepeople Crysis 1
  • wethepeople Justice 1
  • wethepeople Nova 4
  • wethepeople Prime 1
  • wethepeople Riot 1
  • wethepeople Seed 1

Farbe

  • beige
  • gelb
  • grau
  • grün
  • orange
  • rot
  • lila
  • blau
  • weiß
  • schwarz
  • türkis
  • silber
  • bunt

Preis

bis

Kundenbewertungen

  • 3
  • 5
  • 8
Sortieren
Beliebteste Neuheiten Beste Bewertung Höchster Preis Niedrigster Preis Höchster Rabatt
Filter
Sortieren
Beliebteste Neuheiten Beste Bewertung Höchster Preis Niedrigster Preis Höchster Rabatt
Strobmx Subwoofer 20" schwarz
Strobmx Subwoofer 20" schwarz
Strobmx
Subwoofer 20" schwarz
UVP € 429,95 € 149,00
  • Varianten:
Stranger Level F/C RHD schwarz
Stranger Level F/C RHD schwarz
Stranger
Level F/C RHD schwarz
UVP € 759,99 € 249,00
- 67 %
wethepeople Nova grün
wethepeople Nova grün
wethepeople
Nova grün
UVP € 549,99 € 199,00
- 63 %
Radio Bikes Revo Pro 20" Limited Edition silber
Radio Bikes Revo Pro 20" Limited Edition silber
Radio Bikes
Revo Pro 20" Limited Edition silber
UVP € 399,00 € 79,00
  • Varianten: 20"
- 80 %
SALE
Radio Bikes Revo Pro 20" Limited Edition schwarz
Radio Bikes Revo Pro 20" Limited Edition schwarz
Radio Bikes
Revo Pro 20" Limited Edition schwarz
UVP € 399,00 € 79,00
  • Varianten: 20"
- 80 %
SALE
wethepeople Nova lila
wethepeople Nova lila
wethepeople
Nova lila
UVP € 549,99 € 199,00
  • Varianten:
wethepeople Nova silber
wethepeople Nova silber
wethepeople
Nova silber
UVP € 549,99 € 259,00
  • Varianten:
Strobmx Woofer 20" schwarz
Strobmx Woofer 20" schwarz
Strobmx
Woofer 20" schwarz
UVP € 429,95 € 159,00
  • Varianten:
wethepeople CRS 20 lila
wethepeople CRS 20 lila
wethepeople
CRS 20 lila
UVP € 579,99 € 319,00
  • Varianten:
wethepeople CRS 20 schwarz
wethepeople CRS 20 schwarz
wethepeople
CRS 20 schwarz
UVP € 579,99 € 199,00
  • Varianten:
Strobmx Electro 20" grau
Strobmx Electro 20" grau
Strobmx
Electro 20" grau
UVP € 599,95 € 479,96
  • Varianten:
Strobmx Plug In 20" rot
Strobmx Plug In 20" rot
Strobmx
Plug In 20" rot
UVP € 559,95 € 447,96
  • Varianten:
Mongoose California Special silber/rot
Mongoose California Special silber/rot
Mongoose
California Special silber/rot
UVP € 599,00 € 359,40
  • Varianten:
CULT Access schwarz
CULT Access schwarz
CULT
Access schwarz
UVP € 499,99 € 229,00
  • Varianten:
wethepeople CRS 20 RSD FC rot
wethepeople CRS 20 RSD FC rot
wethepeople
CRS 20 RSD FC rot
UVP € 609,99 € 289,00
  • Varianten:
wethepeople CRS 20 RSD FC schwarz
wethepeople CRS 20 RSD FC schwarz
wethepeople
CRS 20 RSD FC schwarz
UVP € 609,99 € 279,00
  • Varianten:
Kink BMX Launch grau
Kink BMX Launch grau
Kink BMX
Launch grau
UVP € 489,99 € 219,00
  • Varianten:
Stranger Spitfire RHD silber
Stranger Spitfire RHD silber
Stranger
Spitfire RHD silber
UVP € 549,99 € 269,00
  • Varianten:
Stranger Level RHD schwarz
Stranger Level RHD schwarz
Stranger
Level RHD schwarz
UVP € 629,99 € 299,00
  • Varianten:
wethepeople Justice gelb
wethepeople Justice gelb
wethepeople
Justice gelb
UVP € 689,99 € 329,00
  • Varianten:
Radio Bikes Revo Pro 20" silber
Radio Bikes Revo Pro 20" silber
Radio Bikes
Revo Pro 20" silber
UVP € 429,99 € 199,00
  • Varianten:
Radio Bikes Saiko 20" lila
Radio Bikes Saiko 20" lila
Radio Bikes
Saiko 20" lila
UVP € 499,99 € 189,00
  • Varianten:
wethepeople Prime Kinder blau
wethepeople Prime Kinder blau
wethepeople
Prime Kinder blau
UVP € 329,99 € 139,00
  • Varianten:
Radio Bikes Revo 20" schwarz/orange
Radio Bikes Revo 20" schwarz/orange
Radio Bikes
Revo 20" schwarz/orange
UVP € 409,99 € 229,00
  • Varianten:
wethepeople Nova schwarz
wethepeople Nova schwarz
wethepeople
Nova schwarz
UVP € 549,99 € 219,00
  • Varianten:
Kink BMX Launch blau
Kink BMX Launch blau
Kink BMX
Launch blau
UVP € 489,99 € 199,00
  • Varianten:
SE Bikes So Cal Flyer 24" bunt
SE Bikes So Cal Flyer 24" bunt
SE Bikes
So Cal Flyer 24" bunt
UVP € 849,00 € 369,00
  • Varianten:
wethepeople CRS 18 Kinder schwarz
wethepeople CRS 18 Kinder schwarz
wethepeople
CRS 18 Kinder schwarz
UVP € 579,99 € 389,00
  • Varianten:
wethepeople Arcade rot
wethepeople Arcade rot
wethepeople
Arcade rot
UVP € 629,99 € 299,00
  • Varianten:
tall order Flair Park schwarz
tall order Flair Park schwarz
tall order
Flair Park schwarz
UVP € 589,99 € 309,00
  • Varianten:
wethepeople Arcade schwarz
wethepeople Arcade schwarz
wethepeople
Arcade schwarz
UVP € 629,99 € 259,00
  • Varianten:
wethepeople Seed Kinder schwarz
wethepeople Seed Kinder schwarz
wethepeople
Seed Kinder schwarz
UVP € 529,99 € 349,99
  • Varianten:
tall order Flair beige
tall order Flair beige
tall order
Flair beige
UVP € 589,99 € 219,00
  • Varianten:
Stranger Piston FC LHD schwarz
Stranger Piston FC LHD schwarz
Stranger
Piston FC LHD schwarz
UVP € 899,99 € 439,00
  • Varianten:
tall order Pro schwarz
tall order Pro schwarz
tall order
Pro schwarz
UVP € 689,99 € 379,99
  • Varianten:
GT Bicycles Speed Series Micro Kinder gelb/schwarz
GT Bicycles Speed Series Micro Kinder gelb/schwarz
GT Bicycles
Speed Series Micro Kinder gelb/schwarz
UVP € 709,99 € 297,99
  • Varianten:
Stranger Spitfire RHD weiß
Stranger Spitfire RHD weiß
Stranger
Spitfire RHD weiß
UVP € 539,99 € 259,00
  • Varianten:
Stranger Spitfire RHD schwarz
Stranger Spitfire RHD schwarz
Stranger
Spitfire RHD schwarz
UVP € 539,99 € 299,00
  • Varianten:
Subrosa Salvador Freecoaster Jugend blau
Subrosa Salvador Freecoaster Jugend blau
Subrosa
Salvador Freecoaster Jugend blau
UVP € 669,95 € 319,00
  • Varianten:
Stranger Crux RHD schwarz
Stranger Crux RHD schwarz
Stranger
Crux RHD schwarz
UVP € 799,99 € 389,00
  • Varianten:
GT Bicycles Speed Series Junior Kinder gelb/schwarz
GT Bicycles Speed Series Junior Kinder gelb/schwarz
GT Bicycles
Speed Series Junior Kinder gelb/schwarz
UVP € 719,99 € 342,99
  • Varianten:
wethepeople Crysis schwarz
wethepeople Crysis schwarz
wethepeople
Crysis schwarz
UVP € 799,99 € 399,00
  • Varianten:
Stranger Level LHD schwarz
Stranger Level LHD schwarz
Stranger
Level LHD schwarz
UVP € 629,99 € 309,00
  • Varianten:
wethepeople Riot Kinder schwarz
wethepeople Riot Kinder schwarz
wethepeople
Riot Kinder schwarz
UVP € 499,99 € 299,00
  • Varianten:
Stranger Crux RHD weiß
Stranger Crux RHD weiß
Stranger
Crux RHD weiß
UVP € 779,99 € 499,00
  • Varianten:
Radio Bikes Darko 20" türkis
Radio Bikes Darko 20" türkis
Radio Bikes
Darko 20" türkis
UVP € 549,99 € 299,00
  • Varianten:
wethepeople Thrillseeker schwarz
wethepeople Thrillseeker schwarz
wethepeople
Thrillseeker schwarz
UVP € 519,99 € 415,99
  • Varianten:
wethepeople Thrillseeker grün
wethepeople Thrillseeker grün
wethepeople
Thrillseeker grün
UVP € 519,99 € 359,00
  • Varianten:
Services vor Ort

Aufbauservice, Leasing, Testfahrten und vieles mehr in unseren Stores & bei Partnern

BMX Bikes – Robuste Trickmaschinen

BMX-Räder sehen wegen ihrer kleinen Laufräder aus wie Kinderräder. In Wirklichkeit sind es hochspezialisierte Trickmaschinen für Kinder und Erwachsene. Sie werden in mittlerweile zwei verschiedenen olympischen Disziplinen eingesetzt, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Mit diesen robusten Rädern musst du aber nicht auf Medaillenjagd gehen, sondern kannst auch im Alltag jede Menge Spaß haben.

BMX

Race oder Freestyle?

Es gibt grob unterteilt zwei verschiedene Arten von BMX-Rädern, die jeweils für die besonderen Unterarten designt worden sind. Beim BMX Race geht es darum, auf einer rund 400 Meter langen Strecke mit einem großen Starthügel, Sprüngen und Steilkurven zuerst über die Ziellinie zu fahren. Diese Räder haben wenige spezielle Anbauteile und müssen vor allem schnell sein.

Beim deutlich populäreren BMX Freestyle hingegen geht es darum, besonders kreative und schwierige Tricks mit dem Fahrrad zu machen. Der Wettkampfgedanke steht oft nicht im Vordergrund, auch wenn die Disziplin BMX Park seit 2021 auch olympisch ist. Die Räder haben zahlreiche sehr spezielle Features und Anbauteile, die weiter unten noch einmal aufgezählt werden.

BMX Freestyle kann man noch einmal in folgende Unterdisziplinen unterteilen:

  • Park: Auf Rampen, die extra dafür gebaut worden sind, geht es darum, möglichst waghalsige Tricks in der Luft zu machen. Hier werden die gleichen Rampen benutzt wie beim Skateboardfahren.
  • Dirt: Hier werden Sprünge aus Erde geschaufelt, um möglichst hoch und weit zu springen und dabei Tricks zu machen. Oft werden mehrere Sprünge hintereinander gebaut, sodass du ohne zu treten mehrfach nacheinander abheben kannst. Das Bauen der Sprünge ist eine eigene Kunstform.
  • Street: Beim Streetfahren geht es darum, die Elemente jeder Stadt wie Treppen, Wände oder Mäuerchen mit dem BMX-Rad kreativ zu nutzen. Diese Unterart ist inzwischen so populär, dass die beliebtesten Hindernisse auf sogenannten Plazas nachgebaut werden.
  • Flatland: Alle anderen Disziplinen benötigen Rampen oder ähnliches – beim Flatland reicht der ebene Boden und sehr viel Kreativität. Diese Disziplin erfordert mit Abstand am meisten Geduld und Disziplin.

So gut wie alle bei uns angebotenen BMX-Räder sind für Park, Dirt und Street geeignet, können aber auch für Race und Flatland genutzt werden. Spezielle Modelle für diese beiden Disziplinen brauchen nur Fortgeschrittene.

Was macht ein BMX-Rad besonders?

Das Erkennungsmerkmal jedes BMX-Rades sind die kleinen 20-Zoll-Laufräder, die sehr wendig und dank 36 Speichen auch sehr stabil sind. Ein weiteres unverkennbares Merkmal ist der flache BMX Rahmen, der ganz klassisch aus zwei Dreiecken besteht. In der Regel wird er aus Stahl geschweißt: HiTen-Stahl für günstigere Modelle, Chrom-Molybdän-Stahl (auch CroMo genannt) für hochwertigere Räder. Race-Räder bestehen oft aus leichterem Aluminium oder gar Carbon. Beim Rahmen und bei allen Anbauteilen ist Stabilität das wichtigste Kriterium. Stürze sind beim BMX fahren unvermeidlich, weshalb alle Komponenten des Rades überaus robust konstruiert werden.

Besondere Anbauteile an Rädern für Freestyle BMX

Viele der abgefahrenen Tricks, die heute mit BMX-Rädern gemacht werden, sind ohne spezielle Anbauteile und Vorrichtungen an den Rädern unmöglich. Hier findest du die wichtigsten Technologien, die du verstehen solltest, bevor du dich für ein Rad entscheidest.

BMX Bike von KHE
  • Pegs: Die kleinen Metallröhrchen werden an den Naben befestigt. Für Flatland sind sie in der Regel geriffelt und aus Aluminium, weil sie nur als zusätzliche Optionen zum Stehen oder Festhalten genutzt werden. Bei allen anderen Disziplinen werden die Pegs zum „Grinden“ (entlangrutschen an den Kanten von Rampen oder Mauern) benutzt und bestehen aus Stahl (langlebig) oder Hartplastik (rutscht besser).
  • Rotor: Der Rotor ist eine Erfindung der frühen 80er und ermöglicht Tricks, bei denen sich der Lenker dreht, ohne dass sich das Bremskabel verdreht.
  • Freecoaster: Eine spezielle Hinternabe ermöglicht Rückwärtsfahren, ohne dass sich dabei die Pedale mitdrehen. Diese Naben sind vor allem zum Streetfahren populär, weil sich mit ihnen ein ganz neues Spielfeld rückwärts angefahrener Tricks eröffnet. Sie sind etwas schwerer und wartungsintensiver als normale Naben.
  • Linksseitige Antriebe: So ähnlich wie du mit einer Hand besser als mit der anderen schreiben kannst, hast du auch beim Grinden eine starke und eine schwächere Seite. Viele Streetfahrer*innen montieren ihre Pegs deswegen nur auf einer Seite. Linksseitige Antriebe (oft mit LHD oder LSD abgekürzt) ermöglichen es dir, Kette und Kettenblatt etwas aus dem Weg von Kanten und Ecken zu bringen, wenn du auf der rechten Seite grindest. So verlängerst du die Lebensdauer deines Antriebs, da du beim Grinden öfter mal abrutscht und so seltener auf Kette und Kettenblatt knallst.
  • Sättel: Der BMX-Sattel wird in den seltensten Fällen zum Sitzen benutzt. Dafür ist er viel zu niedrig. Er wird bei manchen Tricks mit den Beinen geklemmt, um zusätzliche Stabilität zu bieten. Dafür und um Stürze glimpflicher ablaufen zu lassen, sind Sättel an BMX-Rädern oft stark gepolstert. Beachte, dass manche BMX-Sättel das Pivotal-System verwenden, das eine spezielle Sattelstütze benötigt.
  • Lenker: Auch die Lenker an BMX-Rädern sind besonders robust, damit sie im Fall eines Sturzes nicht verbiegen.
  • Pedale: Hier zählt vor allem maximaler Grip, da Abrutschen in vielen Fällen zu einem Sturz führt. Deswegen sind viele BMX-Pedale auch an Dirtjump-MTBs zu finden. Zum Streetfahren werden vor allem große Plattformpedale aus Plastik benutzt.
  • Vorbau: Weil BMX-Räder in den USA erfunden worden sind, verwenden alle BMX-Vorbauten den eher ungewöhnlichen Klemmdurchmesser von 22,2 Millimetern beziehungsweise 7/8 Zoll. Achte beim Vorbaukauf darauf!

Mit einem BMX Bike geht die Action los

Dein erstes BMX-Rad ist für dich der Startschuss, die Welt um dich herum anders wahrzunehmen. Wo andere Menschen nur Schrägen, eine Wand oder ein Geländer sehen, erkennst du ungeahnte Möglichkeiten, die verrücktesten Tricks zu machen. Probier es jetzt aus!