Fahrrad Online Shop
Der Geschenkratgeber rund ums Rad
30 TAGE kostenlose Rückgabe
Kauf auf Rechnung
Bike Aufbauservice

Fahrräder - Vielfalt ist Trumpf

Fahrrad ist nicht gleich Fahrrad. Ob das Neue den Besitzer glücklich macht, liegt an der Wahl des richtigen Modells für den richtigen Einsatz. Möchtest du meist auf unbefestigten Wegen im Wald oder Gebirge unterwegs sein? Suchst du ein schnelles sportliches Rad für lange Straßenrunden? Möchtest du einen rundherum ausgestatteten Begleiter für die täglichen Wege im Alltag? Oder suchst du ein Rad, mit dem du auch größere Touren mit Gepäck problemlos bewältigen kannst? Oder geht es gar nicht um dich, sondern um den Nachwuchs? Die ehrliche Antwort nach dem anvisierten Anwendungsbereich ist der erste und wichtigste Schritt durch das breite Fahrradangebot. Nutze unsere übersichtlichen Fahrrad-Kategorien und Filter um zielsicher die passende Auswahl zu treffen.

Fahrrad Kategorien

Top Fahrrad Brands

Unsere Services online und vor Ort

Unser Aufbauservice

Wir bauen dein Rad im stationären Laden oder direkt bei dir zuhause auf.

Mehr erfahren

300 Service-Partner

Aufbau, Wartungen und Reparaturen übernehmen unsere Partner für dich.

Partner finden

5 fahrrad.de Stores

Lass dich vor Ort beraten und tauche in die Welt des Fahrrads ein.

Store finden

JobRadler aufgepasst

Bei uns findet ihr ein riesiges Bike und E-Bike Sortiment.

JobRad

Unsere Beratungsthemen

Produktberatung
Persönliche Beratung
Weitere Beratung

Fahrräder

6.081 Artikel
Filter
Zurücksetzen

Store Produktverfügbarkeit

  • Berlin 120
  • Dortmund 127
  • Düsseldorf 149
  • Freiburg 19
  • Hamburg 132
  • Stuttgart 253

Farbe

  • beige
  • gelb
  • grau
  • grün
  • orange
  • pink
  • braun
  • rot
  • lila
  • blau
  • weiß
  • schwarz
  • oliv
  • türkis
  • gold
  • silber
  • bunt
  • petrol

Preis

bis

Kundenbewertungen

  • 19
  • 11
  • 43
  • 222
  • 750
Sortieren
Beliebteste Neuheiten Beste Bewertung Höchster Preis Niedrigster Preis Höchster Rabatt
Filter
Sortieren
Beliebteste Neuheiten Beste Bewertung Höchster Preis Niedrigster Preis Höchster Rabatt
Serious Rockville Disc 27.5" weiß
Serious Rockville Disc 27.5" weiß weiß
Serious
Rockville Disc 27.5" weiß
€ 499,99 * € 219,00
  • Varianten: 38cm (27.5")42cm (27.5")46cm (27.5")
- 56 %
Electra Loft 7D EQ Step Thru türkis
Electra Loft 7D EQ Step Thru türkis türkis
Electra
Loft 7D EQ Step Thru türkis
UVP € 599,00 € 449,00
  • Varianten: M | 52,4cm (28")
- 25 %
RIVA Cypress grün
RIVA Cypress grün grün
RIVA
Cypress grün
UVP € 699,00 € 649,00
  • Varianten: 52cm (28")55cm (28")59cm (28")
RIVA Cypress gold
RIVA Cypress gold gold
RIVA
Cypress gold
UVP € 699,00 € 529,00
  • Varianten: 52cm (28")55cm (28")59cm (28")
- 24 %
Cube Nature grau
Cube Nature grau grau
Cube
Nature grau
€ 679,00
  • In vielen Varianten verfügbar
Cube Nature Trapez grau
Cube Nature Trapez grau grau
Cube
Nature Trapez grau
€ 679,00
  • Varianten: 46cm | XS (28")50cm | S (28")54cm | M (28")
RIVA Cypress grau
RIVA Cypress grau grau
RIVA
Cypress grau
UVP € 699,00 € 559,00
  • Varianten: 52cm (28")55cm (28")59cm (28")
- 20 %
Orbea Rallon M10 lila
Orbea Rallon M10 lila lila
Orbea
Rallon M10 lila
€ 5.699,00
  • Varianten: M (29")L (29")XL (29")
Cube Kathmandu EXC Trapez grau
Cube Kathmandu EXC Trapez grau grau
Cube
Kathmandu EXC Trapez grau
€ 1.399,00
  • Varianten: 46cm | XS (28")50cm | S (28")54cm | M (28")
Electra Loft 7i EQ Step Thru blau
Electra Loft 7i EQ Step Thru blau blau
Electra
Loft 7i EQ Step Thru blau
UVP € 799,00 € 599,00
  • Varianten: M | 52,4cm (28")
- 25 %
Marin Nicasio schwarz
Marin Nicasio schwarz schwarz
Marin
Nicasio schwarz
€ 999,00
  • Varianten: 50cm (28")52cm (28")54cm (28")56cm (28")
COAST Lowtide No. 1 rot
COAST Lowtide No. 1 rot rot
COAST
Lowtide No. 1 rot
UVP € 789,00 € 719,00
  • Varianten: 20"
Serious Rockville 20 schwarz
Serious Rockville 20 schwarz schwarz
Serious
Rockville 20 schwarz
€ 449,00 * € 229,00
  • In vielen Varianten verfügbar
- 49 %
Serious Rockville 20 schwarz
Serious Rockville 20 schwarz schwarz
Serious
Rockville 20 schwarz
€ 449,00 * € 229,00
  • Varianten: 38cm (27.5")42cm (27.5")46cm (27.5")
- 49 %
Serious Rockville 20 schwarz
Serious Rockville 20 schwarz schwarz
Serious
Rockville 20 schwarz
€ 449,00 * € 229,00
  • In vielen Varianten verfügbar
- 49 %
Serious Rockville 20 Lite schwarz/blau
Serious Rockville 20 Lite schwarz/blau schwarz/blau
Serious
Rockville 20 Lite schwarz/blau
€ 399,00 * € 199,00
  • In vielen Varianten verfügbar
- 50 %
Serious Rockville Disc 27,5" grün
Serious Rockville Disc 27,5" grün grün
Serious
Rockville Disc 27,5" grün
€ 419,00 * € 219,00
  • In vielen Varianten verfügbar
- 48 %
Serious Rockville Disc 27,5" weiß
Serious Rockville Disc 27,5" weiß weiß
Serious
Rockville Disc 27,5" weiß
€ 419,00 * € 229,00
  • In vielen Varianten verfügbar
- 45 %
Serious Rockville 20 weiß
Serious Rockville 20 weiß weiß
Serious
Rockville 20 weiß
€ 499,00 * € 229,00
  • In vielen Varianten verfügbar
- 54 %
Serious Rockville 20 grün
Serious Rockville 20 grün grün
Serious
Rockville 20 grün
€ 499,00 * € 239,00
  • In vielen Varianten verfügbar
- 52 %
Serious Rockville Disc 27,5" schwarz
Serious Rockville Disc 27,5" schwarz schwarz
Serious
Rockville Disc 27,5" schwarz
€ 419,00 * € 229,00
  • In vielen Varianten verfügbar
- 45 %
Serious Rockville Disc 27,5" schwarz
Serious Rockville Disc 27,5" schwarz schwarz
Serious
Rockville Disc 27,5" schwarz
€ 419,00 * € 229,00
  • Varianten: 38cm (27.5")42cm (27.5")46cm (27.5")50cm (27.5")
- 45 %
Serious Rockville Disc 27,5" weiß
Serious Rockville Disc 27,5" weiß weiß
Serious
Rockville Disc 27,5" weiß
€ 419,00 * € 229,00
  • In vielen Varianten verfügbar
- 45 %
Serious Rockville Disc 27,5" orange
Serious Rockville Disc 27,5" orange orange
Serious
Rockville Disc 27,5" orange
€ 419,00 * € 239,00
  • Varianten: 38cm (27.5")42cm (27.5")46cm (27.5")50cm (27.5")
- 43 %
Orbea Wild FS M10 grau
Orbea Wild FS M10 grau grau
Orbea
Wild FS M10 grau
€ 7.899,00
  • Varianten: S/M | 40,6cmL | 44,4cmXL | 48,3cm
Serious Rockville 27,5" schwarz
Serious Rockville 27,5" schwarz schwarz
Serious
Rockville 27,5" schwarz
€ 349,00 * € 199,00
  • In vielen Varianten verfügbar
- 43 %
Cube Access WS EAZ Damen lila
Cube Access WS EAZ Damen lila lila
Cube
Access WS EAZ Damen lila
UVP € 599,00 € 479,00
  • In vielen Varianten verfügbar
- 20 %
Serious Rockville 27,5" schwarz
Serious Rockville 27,5" schwarz schwarz
Serious
Rockville 27,5" schwarz
€ 349,00 * € 199,00
  • In vielen Varianten verfügbar
- 43 %
Serious Rockville 27,5" grün
Serious Rockville 27,5" grün grün
Serious
Rockville 27,5" grün
€ 419,00 * € 199,00
  • In vielen Varianten verfügbar
- 53 %
Ortler Detroit EQ Trapez 6-fach schwarz
Ortler Detroit EQ Trapez 6-fach schwarz schwarz
Ortler
Detroit EQ Trapez 6-fach schwarz
€ 439,00 * € 229,00
  • Varianten: 50cm (28")
- 48 %
Serious Rockville 20 Lite grün/blau
Serious Rockville 20 Lite grün/blau grün/blau
Serious
Rockville 20 Lite grün/blau
€ 399,00 * € 199,00
  • In vielen Varianten verfügbar
- 50 %
Ortler Summerfield Trapez 7-fach weiß
Ortler Summerfield Trapez 7-fach weiß weiß
Ortler
Summerfield Trapez 7-fach weiß
€ 599,00 * € 369,00
  • Varianten: 45cm (28")50cm (28")55cm (28")
- 38 %
Serious Shoreline 20 oliv
Serious Shoreline 20 oliv oliv
Serious
Shoreline 20 oliv
€ 679,00 * € 329,00
  • In vielen Varianten verfügbar
- 52 %
Serious Rockville 27,5" weiß
Serious Rockville 27,5" weiß weiß
Serious
Rockville 27,5" weiß
€ 419,00 * € 209,00
  • In vielen Varianten verfügbar
- 50 %
Ortler Cargo Detroit Steel Wave rot
Ortler Cargo Detroit Steel Wave rot rot
Ortler
Cargo Detroit Steel Wave rot
€ 449,00 * € 249,00
  • Varianten: 50cm (28")
- 45 %
Serious Rockville 20 Lite schwarz/grau
Serious Rockville 20 Lite schwarz/grau schwarz/grau
Serious
Rockville 20 Lite schwarz/grau
€ 399,00 * € 199,00
  • In vielen Varianten verfügbar
- 50 %
Serious Rockville 27,5" schwarz
Serious Rockville 27,5" schwarz schwarz
Serious
Rockville 27,5" schwarz
€ 349,00 * € 209,00
  • In vielen Varianten verfügbar
- 40 %
Serious Rockville 27,5" orange
Serious Rockville 27,5" orange orange
Serious
Rockville 27,5" orange
€ 419,00 * € 199,00
  • In vielen Varianten verfügbar
- 53 %
Ortler Detroit EQ Alloy 6-fach schwarz
Ortler Detroit EQ Alloy 6-fach schwarz schwarz
Ortler
Detroit EQ Alloy 6-fach schwarz
€ 449,00 * € 239,00
  • Varianten: 53cm (28")
- 47 %
Serious Shoreline 27,5" silber
Serious Shoreline 27,5" silber silber
Serious
Shoreline 27,5" silber
€ 679,00 * € 329,00
  • Varianten: 38cm (27.5")42cm (27.5")46cm (27.5")54cm (27.5")
- 52 %
Ortler Cargo Van Dyck Wave schwarz
Ortler Cargo Van Dyck Wave schwarz schwarz
Ortler
Cargo Van Dyck Wave schwarz
€ 549,00 * € 299,00
  • Varianten: 50cm (28")55cm (28")
- 46 %
Ortler Bozen Trapez schwarz
Ortler Bozen Trapez schwarz schwarz
Ortler
Bozen Trapez schwarz
€ 2.499,99 * € 1.459,00
  • Varianten: 45cm (28")50cm (28")55cm (28")
- 42 %
Ortler Van Dyck Trapez schwarz
Ortler Van Dyck Trapez schwarz schwarz
Ortler
Van Dyck Trapez schwarz
€ 499,00 * € 279,00
  • Varianten: 50cm (28")55cm (28")
- 44 %
Serious Rockville 27,5" weiß
Serious Rockville 27,5" weiß weiß
Serious
Rockville 27,5" weiß
€ 419,00 * € 199,00
  • In vielen Varianten verfügbar
- 53 %
Serious Tenaya Trapez weiß
Serious Tenaya Trapez weiß weiß
Serious
Tenaya Trapez weiß
€ 999,99 * € 459,00
  • Varianten: 45cm (28")50cm (28")55cm (28")
- 54 %
Ortler Detroit EQ Alloy Trapez 6-fach schwarz
Ortler Detroit EQ Alloy Trapez 6-fach schwarz schwarz
Ortler
Detroit EQ Alloy Trapez 6-fach schwarz
€ 449,00 * € 239,00
  • Varianten: 50cm (28")
- 47 %
Ortler Summerfield Trapez 7-fach rot
Ortler Summerfield Trapez 7-fach rot rot
Ortler
Summerfield Trapez 7-fach rot
€ 599,00 * € 369,00
  • Varianten: 45cm (28")50cm (28")55cm (28")
- 38 %
Serious Rockville 20 Lite schwarz/gelb
Serious Rockville 20 Lite schwarz/gelb schwarz/gelb
Serious
Rockville 20 Lite schwarz/gelb
€ 399,00 * € 199,00
  • In vielen Varianten verfügbar
- 50 %
Unser Aufbauservice

Traumrad bestellen, vor Ort aufbauen und einstellen lassen

Mehr Informationen

Ein neues Fahrrad kaufen – so findest du deinen idealen Begleiter

Alle Fahrrad-Kategorien auf einen Blick: Fahrräder A-Z | Neue Fahrräder: Fahrräder 2022 | Fahrrad Neuheiten

Fahrräder

Ob für den Weg zur Arbeit, den unwegsamen Trail durch den Wald oder die sportliche Runde auf asphaltierten Serpentinen – mit dem richtigen Fahrrad wird jede Fahrt zum Erlebnis. Damit das Bike zu deinem bevorzugten Einsatzbereich passt, ist es wichtig, deinen neuen Begleiter behutsam auszuwählen. Im Folgenden findest du hilfreiche Tipps für deinen nächsten Fahrradkauf.

Welches Fahrrad passt zu dir?

Welches Fahrrad das richtige für dich ist, hängt maßgeblich von deinem zukünftigen Anwendungsbereich ab. Es gibt verschiedene Fahrradtypen für Stadt, befestigte Wege, unwegsames Gelände oder auch mit Motorunterstützung. Die sechs gängigsten Bautypen sind:

  • Cityrad
  • Rennrad
  • Mountainbike
  • Trekkingrad
  • E-Bike
  • Klapprad

Bist du eher Freizeitradler, Fitnessfreak, Alltagsbiker oder Langstreckenfahrer? Frage dich vor deinem Kauf, wo du am meisten unterwegs bist und zu welchem Zweck du dein neues Fahrrad hauptsächlich nutzen möchtest.

Das Cityrad

Wie der Name bereits verrät, ist das Cityrad dein perfekter Begleiter für die Stadt. Die aufrechte Haltung ermöglicht dir eine komfortable Fahrposition und einen guten Überblick im Straßenverkehr. Dank verschiedener Transport- und Befestigungsmöglichkeiten kannst du beispielsweise deine Einkäufe bequem und sicher nach Hause transportieren.

Rennrad

Das Rennrad erzeugt nicht nur mit seinem dynamischen Aussehen Aufmerksamkeit. Die schmalen, kaum profilierten Reifen und der klassisch nach unten gebogene Lenker verhelfen dir zu einer reibungslosen und schnellen Fahrt auf dem Asphalt. Die flache Sitzposition ermöglicht dir eine optimierte Aerodynamik, wodurch du mit dem Rennrad nicht nur sportlich, sondern auch in extrem hohen Geschwindigkeiten unterwegs bist.

Mountainbike

Für sportliche Touren fernab befestigter Straßen ist das Mountainbike der perfekte Partner. Es verfügt über kraftvolle Bremsen, ein grobes Reifenprofil und eine entsprechende Federung. Der stabile Rahmen und die feine Kettenschaltung ermöglichen dir maximale Geländetauglichkeit. Hinsichtlich der Federung unterscheidet man zwischen einem Hardtail- und einem Full-Suspension-Mountainbike, auch Fully genannt. Ein Hardtail bietet aufgrund der höheren Steifigkeit eine bessere Kraftübertragung auf befestigten Wegen. Das Fully bietet ein Plus an Kontrolle und Traktion, wenn es in unwegsames Gelände geht.

Trekkingrad

Der Hybrid zwischen Rennrad und Mountainbike ist für längere Touren übers Wochenende genauso geeignet wie für schnelle Alltagsfahrten auf asphaltierten Wegen. Es verfügt über einen stabilen Rahmen und gut profilierte Räder. Mit dem Trekkingbike bist du sicher und flexibel auf unterschiedlichsten Untergründen unterwegs. Die Sitzhaltung sorgt für eine gute Aerodynamik, bietet jedoch ausreichend Komfort, um auch lange Zeit im Sattel verbringen zu können.

E-Bike

Das E-Bike ist mit seinem Elektromotor ein Fahrrad für jede Generation. Egal ob als City-, Trekking- oder Mountainbike-Variante – der leistungsstarke Motor unterstützt dich bei Bedarf, wie du es möchtest. Das E-Bike ist schon lange nicht mehr ausschließlich für ältere Generationen gedacht. Die extra Power kann dich ohne Schweiß ins Büro bringen oder Berge erklimmen lassen, die du dir sonst vielleicht nie zugetraut hättest. Auch für passionierte Langstreckenfahrer ist die elektrische Unterstützung ein echter Zugewinn.

Klapprad

In den Kofferraum gepackt und ab in den Urlaub oder spontan mit deinem Fahrrad die öffentlichen Verkehrsmittel benutzen – all das ist mit dem Klapprad ideal möglich. Aufgrund seiner Klapp- bzw. Faltfunktion, seiner kompakten Maße sowie seines geringen Gewichts ist es der ideale Gefährte, wenn es um Mobilität und Flexibilität geht.

Von den Herren der Schöpfung wird der Diamantrahmen bevorzugt

Welche Rahmenformen gibt es?

Neben ihrer grundlegenden Bauform unterscheiden sich Fahrräder auch in ihrer Rahmenform. Die drei geläufigsten Rahmenformen wollen wir dir an dieser Stelle einmal vorstellen.

Diamantrahmen

Der Diamantrahmen gilt als die klassische Rahmenform für Herrenräder. Er zeichnet sich optisch durch ein hochliegendes, nahezu waagrecht verlaufendes Oberrohr aus. Der Diamantrahmen bietet eine hohe Verwindungssteifigkeit und Stabilität. Die aufrechtere Sitzhaltung entlastet Nacken wie auch Hals und ermöglicht eine sportliche und dynamische Fahrweise.

Trapezrahmen

Der klassische Damenradrahmen ist der sogenannte Trapezrahmen. Das Oberrohr verläuft hier stark abgeschrägt, wodurch ein leichteres Auf- und Absteigen möglich ist. Die sportliche Geometrie bleibt bei dieser Rahmenform jedoch erhalten.
Heute hat sich der Trapezrahmen auch als Unisex-Rahmen etabliert, da er ein angenehmes Stehen über dem Oberrohr ermöglicht.

Wave- oder Schwanenhalsrahmen

Durch die zwei geschwungenen Unterrohre erinnert diese Rahmenform an eine Welle bzw. auch an einen Schwanenhals. Durch das fehlende Oberrohr ist das Aufsteigen sehr bequem. Daher findet der Waverahmen häufig und gerne bei Cityrädern Verwendung. Dieser Rahmen ist die perfekte Entscheidung, wenn du einen besonderen Wert auf hohen Komfort legst, denn neben dem erleichterten Einstieg besticht diese Bauform auch mit einer aufrechten, gesunden Fahrposition.

Welche Rahmengröße passt zu deiner Körpergröße?

Einer der wichtigsten Faktoren für sicheres und komfortables Fahrradfahren ist die passende Rahmenhöhe. Die falsche Rahmengröße macht nicht nur beim Fahren weniger Spaß, sie kann im Zweifel auch gefährlich werden. Es empfiehlt sich daher, deine ideale Rahmengröße zu bestimmen, bevor du dein neues Fahrrad kaufst. Hierfür misst du zunächst die Schritthöhe von der Ferse (ohne Schuhe) bis zum Schritt. Anschließend wird der ermittelte Wert mit den baulichen Eigenschaften des jeweiligen Fahrradtyps abgeglichen, denn auch hier gibt es Unterschiede, beispielsweise zwischen Rennrädern und Mountainbikes.

Unser Tipp: Nutze zur präzisen und schnellen Ermittlung deiner perfekten Rahmengröße einfach unseren übersichtlichen Rahmenrechner.

Welche Rahmenmaterialen gibt es beim Fahrrad?

Ein weiteres Auswahlkriterium für dein ideales Fahrrad ist das Material des Rahmens. Hier kannst du je nach gewünschtem Gewicht, benötigter Stabilität und beabsichtigtem Einsatzgebiet aus unterschiedlichen Basismaterialien wählen.

Stahl

Als klassisches Rahmenmaterial gilt Stahl. Es ist besonders robust und bietet durch seine dünnen Rohre ein schlichtes, elegantes Aussehen. Das Material ist widerstandsfähig und bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Als zuverlässiges Rahmenmaterial wird es für verschiedene Fahrradtypen verwendet.

Aluminium

Das meistverwendete Material für die Rahmenherstellung heute ist Aluminium. Es ist wesentlich leichter als Stahl und seine Stabilität kann für alle Rahmenformen und Fahrradtypen genutzt werden.

Carbon

Die ideale Kombination aus Gewicht, Stabilität und Verwindungssteifigkeit findet sich in Carbonrahmen wieder. Diese Rahmen werden in mehreren Schichten gebacken – nicht geschweißt. Die Herstellung ist somit deutlich aufwendiger und deshalb auch hochpreisiger. Doch gerade bei Hochleistungs-Rennrädern wird auf dieses Rahmenmaterial gesetzt, denn es ist extrem leicht, sehr steif und stabil.

Titan

Im Hochleistungssport wird zudem ebenfalls auf den Titanrahmen gesetzt. Er bietet einen enorm hohen Fahrkomfort bei gleichzeitig äußerst geringem Gewicht. Die Rohstoffgewinnung und Weiterverarbeitung sind allerdings sehr aufwendig, was Titanrahmen sehr teuer macht. Neben ihrer Leichtigkeit und Stabilität verfügen Fahrräder mit Titanrahmen über eine besonders hohe Langlebigkeit.

Wie viele Gänge sollte dein Fahrrad haben und welche Gangschaltungsarten unterscheidet man?

Aufgabe der Gangschaltung ist es, dass du deine Tretgeschwindigkeit konstant halten kannst – egal bei welcher Steigung. Mit ihrer Hilfe kannst du deine Pedale stets gleichmäßig treten und deine Kraft ideal übertragen. Der kleinste Gang deines Fahrrads bestimmt die Bergtauglichkeit. Wenn du sportlich oder auf längeren Radreisen unterwegs sein willst, solltest du auf feine Abstufungen bzw. eine ausreichende Gangvielfalt achten. Für dein Stadtrad reicht unter Umständen auch eine geringere Anzahl an Gängen. Welche Gangschaltungsart ideal für dich ist, hängt primär von deinem geplanten Einsatzzweck sowie deinem Budget ab.

Nabenschaltung

Die Nabenschaltung eignet sich ideal für Citybikes, denn sie ist wartungsarm und robust. Sie befindet sich in der Hinterradnabe und ist besonders leicht zu bedienen. Aufgrund ihrer geringen Wartungsintensität ist sie gerade für Pendler und Alltagsfahrer interessant.

Kettenschaltung

Die Kettenschaltung ist die heute wohl gängigste Schaltungsart. Sie verfügt über eine gute Sportlichkeit und kommt in allen Preissegmenten und Leistungsstufen zum Einsatz – von funktional bis High End. Per Umwerfer wird die Kette auf unterschiedliche Zahnblätter gesetzt und so werden die Gänge gewechselt. Wegen des offenen Systems ist die Kettenschaltung jedoch etwas wartungsintensiver und muss regelmäßig gepflegt werden.

Welche Bremsarten unterscheidet man?

Um jederzeit sicher auf deinem Fahrrad unterwegs zu sein, ist die Bremse eine der wichtigsten Komponenten. Hier wird prinzipiell zwischen folgenden drei Bauarten unterschieden:

  • Nabenbremse
  • Felgenbremse
  • Scheibenbremse

Wie genau die baulichen und leistungsmäßigen Unterschiede der genannten Bremsarten ausfallen, erfährst du nachfolgend.

Räder

Nabenbremse

Für dein Alltagsfahrrad eignen sich Bremsen, die in die Naben integriert sind. Sie sind zuverlässig, wartungsarm und besonders witterungsunabhängig. Die Trommel-, Rollen- und Rücktrittbremsen sind für tägliche Runden durch die Stadt und gemütliche Fahrten ideal geeignet.

Felgenbremse

Die Felgenbremse überzeugt mit ihrer Sportlichkeit, ihrer hohen Bremskraft und ihrem geringen Gewicht. Viele Rennräder werden daher mit Seitenzugbremsen – einer Unterart der Felgenbremse – ausgestattet. Weitere Arten sind die Mittelzug-, die Cantilever- sowie die hydraulische Felgenbremse. Für den Bremsvorgang werden zwei gegenüberliegende Bremsklötze an die Felge gepresst.

Scheibenbremse

Für eine hohe Bremswirkung – auch bei Nässe – eignen sich Scheibenbremsen. Sie harmonieren ideal mit breiteren Reifen und werden daher bevorzugt im Mountainbike-Sektor eingesetzt. Scheibenbremsen überhitzen auch bei intensiven Einsätzen über Trails oder Bergabfahrten nicht. Großer Bonus: Du brauchst bis zu 20 % weniger Handkraft zum Bremsen im Vergleich zur Felgenbremse. Auch hier kannst du zwischen mechanischen und hydraulischen Systemen wählen.

Welche Komponenten sind noch von Bedeutung beim Fahrradkauf?

Neben dem Rahmen und den Bremsen solltest du auch weitere Komponenten wie den Lenker und den Sattel nicht außer Acht lassen.

Lenker

Der Lenker beeinflusst deine Sitzhaltung. Diese kann stärker nach vorne gebeugt und sportlicher oder aufrechter und somit komfortabler sein. Für sportive, schnelle Fahrten braucht es einen größeren Abstand zwischen Sattel und Lenker, um eine möglichst flache Sitzposition einnehmen zu können. Für Alltagsfahrten in entspannter Position sollte dieser Abstand geringer gewählt werden.

Sattel

Der Sattel sollte je nach Anspruch und Einsatzort ausgewählt werden. Gefederte oder gut gepolsterte Modelle offerieren viel Komfort auf langen Touren, wiegen jedoch auch mehr. Schmale Modelle sind leichter und sportlicher, verfügen in der Regel jedoch über eine härtere Sitzfläche.

Weiteres Zubehör

Die Ausstattung deines Bikes kannst du mit ergänzendem Zubehör weiter an deine Bedürfnisse anpassen. Ob das richtige Schloss für die Stadt, die Radtasche für Wochenendtouren oder Halterungen für Trinkflasche und Navi – das ideale Equipment perfektioniert dein Fahrraderlebnis.

Partnerwahl leichtgemacht

Für die Wahl des zu dir passenden Fahrrads kommt es vordergründig auf deine Ansprüche, sportlichen Ambitionen und das zukünftige Einsatzgebiet an. Für das gemütliche Pendeln zur Arbeit und Fahrten in der Stadt sind Citybikes ideal. Längere Ausflüge in unterschiedlichem Terrain bewältigst du mit einem Trekkingbike. Solltest du am liebsten abseits befestigter Wege unterwegs sein, dann liefert ein Mountainbike optimale Unterstützung. Im Fahrrad Onlineshop findest du eine große Auswahl an Fahrrädern für jeden Einsatzbereich. So erhältst du garantiert das Fahrrad, das perfekt mit dir harmoniert.