Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.

WSV - Auf die Plätze, fertig, sparen!
€ 10 Gutschein
€ 10
Gutschein
Jetzt Newsletter abonnieren
  • Jetzt anmelden und direkt deinen € 10,- Gutschein sichern
  • Erhalte exklusive Rabatt- und Gutscheinaktionen
Deine Daten werden niemals an Dritte weitergegeben. Du kannst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Mehr Informationen.
* Gutschein gültig 14 Tage nach Versand und bei einem Mindestkaufwert von € 99,-.
Generelle Bedingungen für Aktions-Gutscheine befinden sich hier

Stores & Partner

PAYBACK

ORBEA Alma

26 Artikel
Preis in €
ORBEA

Orbea Alma - Die Hardtail-Superlative

Das spanische Unternehmen Orbea besteht bereits seit 1840 und war ursprünglich ein Hersteller von kleinkalibrigen Revolvern. Bereits 1930 begann die Firma mit der Produktion von Fahrrädern und machte sich hier schnell einen Namen. Die Resultate der ausgewiesenen Fachkompetenz und hohen Qualitätsansprüche waren jedoch nicht nur leistungsstarke Bikes sondern auch Titel. So konnte Orbea bereits bei der Tour de France und bei vielen anderen internationalen Wettkämpfen Erfolge einheimsen, die wiederum den Entwicklungs- und Innovationsdrang beflügelten.

Sortieren
 
Seite 1 von
1

Das Orbea Alma – Die Gier nach Fahrtwind

Orbea Alma kaufen

Was zunächst im Rennsport begann, deckt mittlerweile vom Kinderrad über das Trekkingbike bis hin zum Berge verschlingenden MTB sämtliche Einsatzbereiche moderner Fahrräder ab. Zu letzteren zählt auch das Alma – ein Hardtail-Mountainbike oberster Güte. Es ist ein Bike für steile Anstiege, starke Beschleunigung, die Jagd nach Sekunden und Fahrer, die sich nur ungern mit weniger als dem Besten zufrieden geben. Um diesen hohen Ansprüchen gerecht zu werden, bietet das MTB ideale Klettereigenschaften und ein präzises Handling in anspruchsvollem Terrain. Der Rahmen ist abhängig vom Modell aus robustem Aluminium oder leichtem Carbon gefertigt und wird mit hochwertigen Komponenten von RockShox, Fox, SRAM und Shimano veredelt.

Der Rahmen

Das Alma verfügt je nach Modell über einen Rahmen aus konifizierten, hydrogeformten Aluminiumrohren oder aus besonders leichter Kohlefaser. Die Vorteile beider Materialien liegen auf der Hand: Während Aluminium weniger anfällig für Schäden durch Stöße und Schläge ist, bietet Carbon eine erhebliche Gewichtseinsparung. Eine hohe Steifigkeit bieten beide Basismaterialien. Welches nun das optimal passende ist, muss jeder Fahrer für sich entscheiden, denn die Wahl hängt immer mit den persönlichen Anforderungen zusammen.

Kombiniert werden die aufwendig gefertigten Rahmen der Orbea Alma-Serie mit leichten 27,5 oder 29 Zoll großen Laufräder, sowie erstklassigen Federgabeln von Fox oder RockShox mit 100 mm Federweg – oder puristisch und stabil mit einer Starrgabel aus Carbon. Egal für welche Ausstattung Du Dich letzten Endes entscheiden solltest, das Ticket Richtung Podium hast Du definitiv gebucht.

Monocoque-Bauweise

Für die Herstellung seiner Carbon-Rahmen nutzt Orbea die fortschrittlichsten Technologien und Materialien. Hierbei werden verschiedene Kohlenstofffasern gemischt und zu Platten gepresst. Anschließend wird das vorimprägnierte Carbon mittels Laser zurechtgeschnitten und optimal geformt wie verdichtet. Das Ergebnis dieses aufwändigen Prozesses sind Rahmen, die leicht, steif und obendrein besonders formschön sind.

4x4 Triangle – Eine innovative Rahmenkonstruktion

Gerade bei anspruchsvollen Offroad-Abstechern wirken unter dem Gewicht des Fahrers erhebliche äußere Kräfte, beispielsweise durch enge Kurvenfahrten oder starke Vibrationen auf den Rahmen. Diese können die Kontrolle über das Bike wie auch die Zugkraft negativ beeinflussen. Auch hier hat sich Orbea für das Alma etwas einfallen lassen: Eine zusätzliche, vierte Krümmung im Oberrohr unterstützt die natürlichen Biegemuster und ermöglicht so eine gleichermaßen ruhige wie effiziente Fahrt. Auf diese Weise wird ein Gefühl vermittelt, als ob das Bike über Unebenheiten hinweg schweben würde.

Sitzstreben und Steuerrohr

Orbea Alma Mountainbike

Um eine Optimum an Zugkraft und Kontrolle auf rauem Untergrund herzustellen, sind die Sitzstreben des Orbea Alma besonders dünn gestaltet. Dies geht allerdings nicht auf Kosten der allgemeinen Steifigkeit, diese bleibt unangetastet hoch. Das Oberrohr des Rahmens ist darüber hinaus fest mit dem Steuerrohr verbunden, um ebenfalls für eine hohe Drehsteifigkeit Sorge zu tragen, verjüngt sich jedoch direkt um kein unnötiges Material zu tragen und so Gewicht einzusparen.

Das "Big Wheel Concept" von Orbea

Hinter diesem Namen verbirgt sich ein relativ einfaches Prinzip: Um größere Reifen (Big Wheels) jedem Fahrer unabhängig seiner Körpergröße zur Verfügung stellen zu können, bietet Orbea im Falle des Alma insgesamt sechs verschiedene Kombinationen aus vier Rahmengrößen und zwei Radabmessungen an. Verfügbare Rahmengrößen sind:

  1. S
  2. M
  3. L
  4. XL

Die entsprechenden Reifen sind in den Größen 27,5 sowie 29 Zoll verfügbar. Die Rahmengrößen S, M, L können mit 27,5 Zoll großen Laufrädern und die Größen M, L und XL mit 29 Zollern gefahren werden.

Die "World Cup-Geometrie" des Orbea Alma

Die besondere Geometrie des Orbea Alma ist zurückzuführen auf die langjährige Wettkampf-Expertise des spanischen Bike-Produzenten. Hier zeigen sich Entwicklung, Feedback und Weiterentwicklung. Der relativ entspannte Lenkkopfwinkel bietet auch in anspruchsvollem Terrain ein Plus an Stabilität. Der steile Sitz-, sowie der flache Lenkwinkel erhöhen darüber hinaus sowohl die Lenkpräzision als auch die Pedalier-Effizienz. Abgerundet wird die aerodynamische Konstruktion von verkürzten Kettenstreben, die ein Maximum an Agilität ermöglichen und dabei keinen Stabilitätsverlust dulden.

Die Spirit-Gabel – steif, leicht, robust

Eine Starrgabel passt zwar nicht zu jedem Anspruch, bietet Puristen allerdings ein elegantes Design sowie eine deutliche Gewichtseinsparung im Vergleich zu Federgabeln. Die Carbon-Gabel des Alma wurde speziell überarbeitet und harmoniert perfekt mit dem Big Wheel Concept der spanischen Manufaktur.

Orbea Alma - Zeitlos mit Liebe zum Detail

Das Orbea Alma ist alles andere als ein herkömmliches Mountainbike. Es verfügt über eine, bis ins letzte Detail harmonisierte Rahmengeometrie, hochwertigste Komponenten und Technologien, sowie eine Race-Optik der Sonderklasse. Wen es also nach Leistung, Elan und lupenreinem Ansprechverhalten dürstet, sollte sich getrost auf die erfrischende Wirkung des Almas einlassen. Dank jahrelanger Erfahrung im Radsport, einem umfangreichen Know-how und niemals enden wollendem Pioniergeist, kreiert Orbea Bikes, die den höchsten Anforderungen mehr als genügen sollen. Das sind firmeneigener Anspruch und Unternehmensphilosophie zugleich.



Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 9-17 Uhr
0711 400 424 11
Newsletter
Jetzt anmelden und € 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4

Datenschutz & Widerruf
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!