Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.

€ 10 Gutschein
€ 10
Gutschein
Jetzt Newsletter abonnieren
  • Jetzt anmelden und direkt deinen € 10,- Gutschein sichern
  • Erhalte exklusive Rabatt- und Gutscheinaktionen
Deine Daten werden niemals an Dritte weitergegeben. Du kannst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Mehr Informationen.
* Gutschein gültig 14 Tage nach Versand und bei einem Mindestkaufwert von € 99,-.
Generelle Bedingungen für Aktions-Gutscheine befinden sich hier

Stores & Partner

PAYBACK

Santa Cruz Tallboy

7 Artikel
Kategorien
SANTA CRUZ von A-Z
  1. MTB Fullys
  2. Mountainbikes
Preis in €
Santa Cruz

Santa Cruz Tallboy – Das schnelle Trailbike auf großem Fuß

Schon mit der ersten Version des Tallboys hat amerikanische Hersteller Santa Cruz voll ins Schwarze getroffen. Sie bewiesen auf Anhieb wie potent ein gutes Fully mit großen Rädern und nur wenig Federweg sein kann. Die mittlerweile dritte Generation des kalifornischen Erfolgsbikes hat den Schwerpunkt noch stärker Richtung Trailriding und Vielseitigkeit verschoben. Mit 110 mm VVP-Hinterbau und bis zu 130 mm Federweg an der Front, längerem Radstand, flacherem Lenkwinkel und wahlweise 29“ oder 27,5-Plus Rädern ist das Tallboy auf fast auf jedem Trail zuhause. Je nach Budget hat man die Wahl zwischen verschiedenen Ausstattungen, Laufrad-Optionen und Aluminiumrahmen oder zwei unterschiedlichen Carbonrahmen-Qualitäten.

Sortieren
 
Seite 1 von
1

Der kalifornische Traum für mehr Performance im Trail

Das neue Santa Cruz Tallboy

Ob als fettbereifte 27-Plus-Version oder in der fast schon klassischen 29er-Ausführung - mit dem Tallboy präsentiert Santa Cruz ein Allround-Trailbike, das mit einer ganz eigenen Persönlichkeit aufwartet. Mit 68 Grad Lenkwinkel und einem Federweg von 110 mm glänzt der Bolide durch Agilität und Verspieltheit, der leichte und dennoch sehr stabile Rahmen, ein sehr antriebsneutraler Hinterbau und die ausgefeilte Geometrie sorgen für Vollgas-Feeling bergauf wie bergab. Dabei hat jeder Tallboy-Interessent die Wahl zwischen 29er oder Plus-Räder, zwischen Aluminiumrahmen, Carbon-C Rahmen oder der Carbon-CC Luxusversion und verschiedenen hochwertigen Komponenten-Paketen. Egal, für welche Version man sich entscheidet, in jedem Fall lässt sich mithilfe des exzentrischen Flip-Chip an der Dämpferaufnahme die Geometrie auch auf das jeweils andere Laufrad-Maß optimieren. Santa Cruz hat mit dem Tallboy ein Bike entworfen, für alle jene, die am liebsten jeden Tagt hart fahren und dabei sowohl flowige Cross-Country Trails unter die Stollen nehmen als auch alpine Pfade. Mit einem Santa Cruz Tallboy kauft man nicht einfach ein Fahrrad, es ist Teil eine Lebenseinstellung.

Das neue Santa Cruz Tallboy im Detail

Im Rahmen des Santa Cruz Tallboy schlagen zwei Herzen: das eines potenten Trailbikes und das eines schnellen XC-Bikes. Das Tallboy gibt es wahlweise mit einem Aluminium-, Carbon-C- oder Carbon-CC-Rahmen, in den bereits eine Kabelführung für die Vario-Sattelstütze integriert wurde. Der Flip-Chip ermöglicht einen leichten Wechsel zwischen 27,5“- oder 29“-Laufrädern bei gleichbleibender Geometrie. Für maximale Performance im Trail verbaut Santa Cruz in den Tallboy-Rädern durch die Bank hochwertige Gabeln, die zusammen mit dem speziell angepassten Fox Float Dämpfer und dem VPP-Fahrwerk für maximalen Speed und ein progressives Fahrgefühl sorgen.

Die Materialschlacht der Extraklasse – Aluminium, Carbon C & Carbon CC

Aus einem Stück gefertigt: Der Carbon-Rahmen beim Santa Cruz Tallboy

Santa Cruz bietet das Tallboy mit drei unterschiedlichen Rahmen an. Sie unterscheiden sich am deutlichsten im Gewicht und im Preis von einander. Die Geometrie, Funktionsweise des Hinterbaus, die Qualität der Lager und die Kontaktmaße (Tretlagergehäuse, Steuerrohr, Sattelstützendurchmesser, Kabelführung und vieles mehr) bleiben völlig identisch. Auch die Steifigkeitsunterschiede versucht Santa Cruz bei seinen Rahmen unabhängig vom Material konstant hoch anzusetzen.

Konstant hoch ist dabei nicht nur der Anspruch an die Rahmenqualität und die damit verbundenen Fahreigenschaften der Tallboys, sondern leider auch die Produktions- und Materialkosten für die sehr leichte und dennoch enorm stabile Carbon CC Version des Tallboys. Deshalb machen sich die Kalifornier die Arbeit, eine günstiger zu fertigende aber etwa 2-300 Gramm schwerere Carbon-C Version und eine geschweißte Aluminiumversion zu produzieren. So kommen auch Biker mit geringerem Budget in den Genuss der gleichen überzeugenden Tallboy-Fahreigenschaften.

Potentes Komplettpaket für den ultimativen Fahrspaß

Wer gern mit Speed unterwegs ist sowohl bergauf bei bergab Druck machen möchte, für den ist das Santa Cruz Tallboy genau das richtige Bike. Der flache Lenkwinkel, das kurzhubige progressive Fahrwerk und die zentrale Position im Bike sind die Zutaten für ein neues Fahrgefühl, das so manches E-Bike das Fürchten lehrt. Auch im rauen Gelände überzeugt der Flitzer mit hundertprozentiger Kontrolle und zuverlässigem Handling. Das Tallboy zeichnet sich besonders durch seine Vielseitigkeit aus, das exzentrische Flip-Chip-System ermöglicht den Wechsel zwischen den 27,5“- oder 29“-Laufrädern. Mit dem Tallboy hat Santa Cruz ein Trailbike für anspruchsvolle Individualisten entwickelt, die in Sachen Agilität und Effizienz keine Abstriche machen wollen.



Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-17 Uhr
0711 400 424 11
Newsletter
Jetzt anmelden und € 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!