Die ersten Räder für 2021 | Topmarken sofort verfügbar
Fahrrad Online Shop

Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 9-17 Uhr

0711 400 424 11

Gaadi

6 Artikel
Filter
Zurücksetzen

Farbe

  • schwarz

Preis

bis

Kundenbewertungen

  • 3
Sortieren
Beliebteste Neuheiten Beste Bewertung Höchster Preis Niedrigster Preis Höchster Rabatt
GAADI – Schlauchwechsel ganz ohne Radausbau
Ein Platten am Fahrrad hatte bestimmt schon jeder und zwar immer genau dann, wenn kein Werkzeug in der Nähe war. Bei City-, Holland-, Trekking- und E-Bikes sind Vorder- und Hinterrad häufig mit Schrauben befestigt, die nur mit Maulschlüssel oder Zange gelockert werden können. Hat man diese Tools unterwegs bei einem Platten nicht dabei, helfen nur noch GAADI-Fahrradschläuche. Diese lassen sich kinderleicht ganz ohne Radausbau, ohne Werkzeug, ohne sich schmutzig zu machen und ohne Verletzungen einsetzen, da sie 2 Enden haben. Den Grundstein für diesen Schlauch und der GAADI Bicycle Tube GmbH legten GAbriel Petrovan und ADI Jetten 2004. Nach der Patentierung und einigen Awards ist der GAADI-Schlauch in den Größen 20 bis 29 Zoll und für alle Ventilarten erhältlich. Natürlich auch hier bei uns im Shop.
Kategorien
Filter
Sortieren
Beliebteste Neuheiten Beste Bewertung Höchster Preis Niedrigster Preis Höchster Rabatt
Gaadi Schlauch 26 Zoll 50/54-559
Gaadi
Schlauch 26 Zoll 50/54-559
€ 11,95 € 7,99
- 33 %
  • Varianten: AV 40mmSV 47mm
Gaadi Schlauch 26 Zoll 50/54-559
Gaadi Schlauch 27.5 Zoll 50/54-584
Gaadi
Schlauch 27.5 Zoll 50/54-584
€ 9,90 € 7,99
- 19 %
  • Varianten: AV 40mmSV 47mm
Gaadi Schlauch 27.5 Zoll 50/54-584
Gaadi inner tube 26 Zoll 37/50-559 black black
Gaadi
inner tube 26 Zoll 37/50-559 black
€ 11,95 € 7,99
- 33 %
  • Varianten: DV 40mm
Gaadi inner tube 26 Zoll 37/50-559 black
Gaadi inner tube 26 Zoll 37/50-559 black black
Gaadi
inner tube 26 Zoll 37/50-559 black
€ 11,95 € 7,99
- 33 %
  • Varianten: SV 47mmAV 40mm
Gaadi inner tube 26 Zoll 37/50-559 black
Gaadi Schlauch 28 Zoll 40/47-622/635
Gaadi
Schlauch 28 Zoll 40/47-622/635
€ 11,95 € 9,99
- 16 %
  • Varianten: SV 47mmDV 40mm
Gaadi Schlauch 28 Zoll 40/47-622/635
Gaadi Schlauch 28 Zoll 32/37-622/635
Gaadi
Schlauch 28 Zoll 32/37-622/635
€ 11,95 € 6,99
- 42 %
  • Varianten: SV 47mmDV 40mm
Gaadi Schlauch 28 Zoll 32/37-622/635
Weitere Informationen

Gaadi Schläuche – eine prämierte Innovation

Gaadi Logo

Nicht einfach irgendein Schlauch – die Fahrradschläuche von Gaadi sind eine echte Neuerung im großen Feld des Fahrradzubehörs. Es handelt sich um den weltweit ersten Fahrradschlauch mit zwei Enden. Lange Reparaturen und Schlauchwechsel gehören somit endgültig der Vergangenheit an. Egal, ob im Gelände oder auf dem Weg zum Arbeitsplatz: Mit den Schläuchen von Gaadi bleiben die Hände im Falle eines Platten sauber und platz- sowie gewichtsintensives Werkzeug muss auf längeren Touren nicht länger mitgeführt werden.

Entwicklung mit Köpfchen

Ein platter Reifen ist ärgerlich und passiert meist im ungünstigsten Moment. Gerade bei Rädern mit Nabenschaltung dauert ein Schlauchwechsel durchaus länger, da das Laufrad erst mühsam abmontiert werden muss.

Gaadi Schlauch

Aus diesem Grund entwickelte der Diplom-Ingenieur und Kopf von Gaadi, Gabriel Petrovan, den ersten endlichen Fahrradschlauch. Dank optimaler Geometrie und einer speziellen Kautschukzusammensetzung, verfügen die innovativen Schläuche über die gleichen Eigenschaften wie in sich geschlossene Schläuche.

Auch das Eigengewicht und der Preis entsprechen jenen eines handelsüblichen Schlauchs. Allerdings besitzen sie den großen Bonus eines kinderleichten Einbaus, ohne nötige Zuhilfenahme von schwerem Gerät.

Spielend montiert und schnell wieder auf dem Trail

Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Schlauch sind Modelle des Mönchengladbacher Herstellers spielend leicht montiert: Hat Dein Bike einen Platten, muss zunächst eine Seite des Mantels mittels Reifenheber von der entsprechenden Felge gelöst werden. Anschließend den alten Schlauch herausziehen und mit Hilfe einer Schere oder eines Messers zerschneiden. Dann die Reste des ausgedienten Schlauches aus dem Mantel entfernen. Den neuen Gaadi Fahrradschlauch leicht aufpumpen, um ein Verdrehen zu verhindern und dann das Ventil in die Ventilaussparung der Felge stecken.

Nun die kurze Seite des Schlauches zuerst in den Mantel einlegen, anschließend die lange. Die beiden Enden des Fahrradschlauches müssen sich nach erfolgreichem Einlegen direkt gegenüber liegen. Abschließend noch die offene Mantelseite zurück in die Felge drücken und aufpumpen. Einfacher hast Du einen Fahrradschlauch noch nie gewechselt!

Für alle Größen erhältlich

Die modernen Schläuche von Gaadi sind für sämtliche Radgrößen von 20 bis hin zu 28 Zoll erhältlich. Jeder Schlauch verfügt zudem über ein integriertes Autoventil sowie einen Ventiladapter für das sogenannte französische oder Sclaverand-Ventil. Sie sind unter anderem für die folgenden Fahrradarten im Sortiment:

  • City-Bike
  • Trekkingbike
  • Rennrad
  • Mountainbike

Gaadi Schläuche finden sich in der passenden Größe für jedes Fahrrad und sorgen für ein optimales Fahrgefühl.

Unser Tipp: Auch für Fahrradkuriere oder Verleihstellen von Bikes sind die Schläuche überaus empfehlenswert, da der schnelle Wechsel der Schläuche Zeit und Geld spart.

Spart Zeit, Kosten und Nerven

Mit den Zwei-End-Schläuchen von Gaadi haben lange, nervenzehrende Schlauchwechsel-Aktionen unterwegs endlich ein Ende bzw. zwei. Das kinderleichte System spart aber nicht nur Zeit, sondern schont im Zweifel auch den Geldbeutel: Denn lässt Du die Schläuche beim Zweiradmechaniker tauschen, muss neben dem Material auch dessen Arbeitszeit für den Radausbau bezahlt werden.

Mit den Schläuchen von Gaadi wird einfach der alte Schlauch durchgeschnitten, der neue in den Mantel eingelegt und ohne am Laufrad schrauben zu müssen, ist die Prozedur bereits gemeistert. Die Qualität der Zwei-End-Schläuche ist dank der speziellen Kautschukmischung äußerst hochwertig, was die Schläuche robust und langlebig macht. Und dabei ist der Gaadi Fahrradschlauch nicht teurer als andere, herkömmliche Fahrradschläuche. Ein guter Tipp also für alle Radfahrer, die ihre Zeit lieber mit Biken als mit Schlauchwechseln verbringen.