Bright Friday Warm-Up | Zwei neue Highlight-Deals pro Tag
Kauf auf Rechnung
HILFE & SERVICE
Fahrrad Online Shop

DU HAST FRAGEN?
Dann besuche unseren FAQ Bereich oder schreibe uns dein Anliegen in unserem Kontaktformular.

Welche Rahmengröße sollte mein Fahrrad haben?

Vor dem Kauf eines Fahrrads ist es wichtig, deine exakte, individuelle Rahmenhöhe zu kennen. Diese lässt sich anhand der Schrittlänge einfach selber berechnen.

Wie du deine Schrittlänge misst und so deine perfekte Rahmenhöhe herausfindest, erfährst du hier:

1. Schritt: Ermittle die richtige Schrittlänge (Schritthöhe)
  • Zunächst benötigst du einen Meterstab (Zollstock) und eine Wasserwaage. Alternativ zur  Wasserwaage kannst du auch ein Buch verwenden.
  • Ziehe als nächstes deine Schuhe und deine Hose aus, da diese das Messergebnis beeinflussen können.
  • Ziehe nun die Wasserwaage (oder alternativ das Buch) möglichst waagerecht zwischen deinen Beinen nach oben (s. Illustration rechts). Mit einem Buch solltest du dich an eine Tür oder Wand stellen, damit sich die Oberkante parallel zum Boden befindet 
  • Messe nun mit dem Meterstab vom Boden bis zur Oberkante der Wasserwaage bzw. des Buches.
  • Der ermittelte Wert ist deine sog. Schrittlänge (Schritthöhe)
Fahrrad Rahmengröße: Schrittlänge ermitteln
2. Schritt: Berechne die richtige Größe deines Fahrrads

Wähle dazu einfach den Fahrradtyp aus, für den du deine Rahmengröße berechnen möchtest! Dort findest du für jeden Fahrrad-Typ einen extra Rahmenrechner und alternativ eine Größentabelle.